Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz:

Ehrenliste des 8. Lothringischen Infanterie-Regiment Nr. 159 und des Freikorps Schulz.
Quelle: Regimentsgeschichte Infanterie-Regiment Nr. 159
 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz

Namen der Gefallenen:

2. Nachrichtenzug
(weitere Listen hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Sergeant

ARMAND

August

21.04.1892, Güdingen, Saarbrücken

31.05.1918, Berzy le Sec

Kriegsgräberstätte Parcy et Tigny Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 78

Gefreiter

FASTABEND

Alfred

15.02.1892, Hörde, Dortmund

31.05.1918, Berzy le Sec

 

Leutnant der Reserve

NEUMANN

Walter

06.05.1890, Ratibor

31.05.1918, Berzy le Sec

 

Musketier

SCHREIBER

Friedrich

29.07.1894, Gera

18.10.1918, Meaux

In die Gefangenschaft am 18.07.1918 Longpont und infolge Krankheit gestorben

Gefreiter

TERÖRDE

August

25.11.1890, Bocholt, Borken

31.05.1918, Berzy le Sec

Kriegsgräberstätte Parcy et Tigny Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 250

Gefreiter

ZIEGLER

Fritz

03.06.1894, Nierstein, Oppenheim

31.05.1918, Berzy le Sec

Kriegsgräberstätte Vauxbuin Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 537

Datum der Abschrift: 01.11.2009

Beitrag von: Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstraße 26, 66539 Neunkirchen-Wellesweiler, Michaela Becker/Hans Günther Sachs
Foto © 2009 Michaela Becker