Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz:

Ehrenliste des 8. Lothringischen Infanterie-Regiment Nr. 159 und des Freikorps Schulz.
Quelle: Regimentsgeschichte Infanterie-Regiment Nr. 159
 

Verlustliste: 8. Lothringisches Infanterie-Regiment Nr. 159 und Freikorps Schulz

Namen der Gefallenen:

10. Kompanie
(weitere Listen hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Reservist

ALLARTZ

Peter

16.10.1890, Eyll, Geldern

06.09.1914, Maubeuge

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Gefreiter

AMME

Ernst

05.08.1894, Uetze, Burgdorf

22.07.1918, Vineuil St. Firmin

Verwundet am 18.07.1918 Longpont und in der Gefangenschaft gestorben, Kriegsgräberstätte Vignemont Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 863

Ersatz- Reservist

ANGRABEITH

Hermann

24.01.1891, Budopönen, Pillkallen

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

ARENDT

August

03.12.1895, Braunsberg

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Sergeant

AUMANN

Karl

12.02.1889, Raderhorst, Minden

26.08.1918, Longueval

 

Musketier

BAASKE

Albert

12.11.1895, Wundichow, Stolp

07.08.1918, Frankfurt am Main

Verwundet am 27.05.1918 Pargny

Musketier

BASTEN

Engelbert

04.02.1890, Holt, Geldern

19.09.1914, Ailles

 

Unteroffizier

BEBER

Wilhelm

06.06.1890, Lucka, Ortelsburg

01.08.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

BECKER

Mathias

14.06.1891, Fraulautern, Saarlouis

14.09.1914, Craonne

 

Landsturmmann

BELA

Johann

10.02.1884, Josephswalde, Danzig

29.07.1918, Vineuil St. Firmin

Verwundet am 18.07.1918 Longpont und in der Gefangenschaft gestorben, Kriegsgräberstätte Vignemont Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 43

Unteroffizier

BENNINGHOFF

Johannes

18.08.1892, Bruckhausen, Dinslaken

27.05.1918, Pargny

 

Unteroffizier

BERG

Heinrich van den

09.11.1895, Essen

25.08.1918, Martinpuich

 

Gefreiter

BERK

Peter

19.04.1892, Erp, Euskirchen

05.03.1916, auf dem Verbandplatz im Fay Wäldchen

Verwundet am 04.03.1916 Pfefferrücken

Musketier

BERKEMEIER

Heinrich

14.10.1891, Dortmund

16.05.1916, Pfefferrücken

 

Landsturmmann

BERTRAM

Johann

22.09.1889, Rotthausen, Essen

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Unteroffizier

BLÖTE

Dietrich

01.06.1893, Schwarme, Hoya

10.04.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

BOCK

Mathias

24.04.1890, Picard, Saarlouis

10.04.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

BÖHME

Karl

26.02.1896, Kruckel, Hörde

18.06.1918, Longpont

Kriegsgräberstätte Parcy et Tigny Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 697

Oberleutnant

BOHMRICH

Wilhelm

27.03.1883, Dortmund

17.09.1914, Ailles

 

Reservist

BOSCH

Hubert

06.12.1888, Straelen, Geldern

19.09.1914, Ailles

 

Gefreiter

BOTHE

Heinrich

25.01.1886, Hagenburg, Stadthagen

18.07.1918, Longpont

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

BOUTEN

Franz

27.01.1888, Veert, Geldern

04.09.1914, Maubeuge

Kriegsgräberstätte Assevent Frankreich Endgrablage Grab 665

Rittmeider a.D.

BRAUN

Josef

02.01.1880, Köln

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Ersatz- Reservist

BROßMANN

Hugo

12.01.1891, Mülheim, Ruhr-Styrum

22.02.1916, Haumont Wald

 

Gefreiter

BRÜLLS

Heinrich

09.11.1893, Frintrop, Essen

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Landsturmmann

BÜNS

Heinrich

06.08.1890, Oberhausen

30.04.1917, Nauroy-Beine

 

Ersatz-Reservist

BUSCH

Emil

01.09.1893, Nordrath, Mettmann

31.05.1918, Berzy le Sec

Kriegsgräberstätte Vauxbuin Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 304

Kriegsfreiwilliger

CARLE

Adolf

01.01.1896, Mülheim, Ruhr

05.06.1915, Ailles

 

Landsturmmann

CHROBOK

Alfons

08.09.1886, Myslowitz, Kattowitz

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

CICHOSZ

Johann

10.12.1895, Gostomken, Karthaus

08.10.1918, St. Etienne

 

Gefreiter

CLéMENT

Johann

20.10.1893, Hannover

29.10.1918, Primat, Longwé

 

Ersatz- Reservist

DAUM

Albert

03.06.1893, Obermäßing, Hilpoltstein

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Kanonier

DAUTZENBERG

Hubert

22.03.1890, Bäsweiler, Geilenkirchen

04.06.1915, Ailles

von der 1. Ersatz-Batterie, Reserve-Fußartillerie-Regiment 9 (zugeteilt der 10. Kompanie)

Unteroffizier

DELEVE

Josef

21.07.1886, Herbrum, Aschendorf

30.03.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

DEPTA

Karl

12.10.1893, Schoppinitz, Kattowitz

27.08.1918, Longueval

 

Wehrmann

DETTMER

August

16.07.1881, Heesen, Bückeburg

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

DICK

Franz

24.10.1892, Honnef, Siegkreis

17.09.1914, Ailles

 

Musketier

DICKMANN

Friedrich

03.12.1890, Westerkappeln, Tecklenburg

12.01.1915, Ailles

 

Feldwebel-leutnant

DIEDRICH

Heinrich

09.03.1881, Bischhausen, Göttingen

26.01.1915, Ailles

 

Reservist

DOHMEN

Mathias

22.10.1887, Geldern

23.01.1915, Mülheim, Ruhr

Verwundet am 14.09.1914 Craonne, Kriegsgräberstätte Mülheim/Ruhr Ehrenfriedhof Deutschland Endgrablage Feld I Grab 299

Gefreiter

DORMAGEN

Heinrich

25.03.1892, Nieukerk, Geldern

20.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Gefreiter

ELSING

Josef

06.06.1888, Esserden, Rees

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Kriegsfreiwilliger

ERN

Hugo

31.03.1895, Höhscheid, Solingen

06.04.1915, Bruyères

Verwundet am 16.03.1915 Ailles

Musketier

FABER

Karl

25.02.1892, Dortmund

07.05.1918, Fourdrain

Infolge Unglücksfalls

Landsturmmann

FINK

Johann

11.03.1892, Köln-Mülheim

01.08.1916, Pfefferrücken

 

Landsturmmann

FINKE

Eugen

11.12.1877, Müllenbach, Gummersbach

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

FRANKE

Ernst

08.04.1892, Rödlitz, Chemnitz

19.09.1914, Ailles

Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1676

Wehrmann

FRÖLIG

Friedrich

25.09.1886, Dümpten, Mülheim, Ruhr

23.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

FRONHOFFS

Albert

04.02.1889, Sevelen, Geldern

14.03.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

GEIß

Karl

11.01.1878, Remscheid

25.04.1917, Mainz

Verwundet am 12.04.1917 Nauroy-Beine

Musketier

GERDES

Ferdinand

18.12.1893, Trennwurth, Süder-dithmarschen

13.04.1916, Montmédy

Verwundet am 10.04.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Montmédy Frankreich Endgrablage Block 2

Reservist

GISBERTS

Johann

02.04.1888, Hommersum, Cleve

15.09.1914, Craonne

Kriegsgräberstätte Montaigu I Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 30

Musketier

GÖNDER

Daniel

25.03.1898, Günnigfeld, Gelsenkirchen

18.07.1918, Longpont

Vermisst

Wehrmann

GRACZYK

Ludwig

13.08.1886, Kemblowo, Posen

01.06.1918, Chaudun

 

Musketier

GRÜN

Julius

11.01.1893, Köln-Nippes

01.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 471

Musketier

GÜNTHER

Franz

30.08.1888, Kaiserslautern

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

GUSSEN

Josef

17.06.1882, Aachen

10.04.1916, Flabas

Verwundet am 09.04.1916 Pfefferrücken

Musketier

HAFERKAMP

Heinrich

19.05.1897, Mülheim, Ruhr-Styrum

01.06.1918, Chaudun

 

Musketier

HANNES

Johann

22.10.1890, Wallerfangen, Saarlouis

04.06.1915, Ailles

 

Vizefeldwebel

HARTMANN

Karl

20.12.1891, Gr.-Ammersleben, Magdeburg

10.04.1916, Pfefferrücken

 

Kriegsfreiwilliger

HECK

Ludwig

10.12.1896, Lintford, Mörs

20.03.1915, Ailles

 

Musketier

HECKING

Peter

19.04.1893, Macken, St. Goar

15.09.1914, Craonne

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Sergeant

HEIDEKORN

Emil

18.08.1876, Gr.-Messow, Kahlau

18.07.1918, Longpont

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

HEINEN

Theodor

29.04.1891, Sevelen, Geldern

14.03.1916, Pfefferrücken

Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1236

Gefreiter

HENSCHKE

Oskar

29.07.1882, Leitersdorf, Krossen

22.07.1918, Crépy en Valois

Verwundet am 18.07.1918 Longpont und in der Gefangenschaft gestorben

Wehrmann

HERRMANN

Josef

24.05.1881, Löwitz, Leobschütz

11.10.1918, St. Etienne

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Sergeant

HEYMÜLLER

Peter

18.12.1889, Merzig, Trier

18.07.1918, Longpont

Vermisst

Leutnant der Reserve

HINDRICHS

Paul

08.06.1884, Gräfrath, Solingen

25.08.1918, Martinpuich

 

Musketier

HÖH

Friedrich von der

04.08.1893, Remscheid

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

HOLL

Wilhelm

04.041895, Keppeln, Cleve

12.04.1916, Flabas

Verwundet am 11.04.1916 Pfefferrücken

Gefreiter

HORSMANN

Wilhelm

19.01.1886, Oberhausen

26.01.1915, Ailles

 

Musketier

HÖTTGES

Willi

15.12.1899, Vohwinkel, Mettmann

08.10.1918, St. Etienne

 

Gefreiter

HUBBERTEN

Karl

08.01.1895, Krefeld

27.08.1918, Longueval

 

Musketier

HÜBNER

Otto

01.08.1896, Reckow, Bublitz

14.10.1918, Dortmund

Verwundet am 27.05.1918 Pargny, Kriegsgräberstätte Dortmund Westfriedhof Deutschland Endgrablage Grab 96

Musketier

HÜNNEFELD

Johann

14.09.1893, Peingdorf, Melle

27.05.1918, Pargny

Kriegsgräberstätte Soupir Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 390

Reservist

HUSER

Mathias

10.10.1889, Rheurdt, Mörs

19.09.1914, Ailles

 

Reservist

IDING

Wilhelm

28.03.1890, Kevelaer, Geldern

10.04.1916, Pfefferrücken

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

IMMAND

Johann

25.10.1892, Goch, Cleve

04.09.1914, Maubeuge

 

Reservist

JANKE

Gustav Adolf

04.11.1888, Lissau, Briesen, Preußen

26.01.1915, Ailles

 

Musketier

JANSEN

Hermann

06.04.1895, Sterkrade, Dinslaken

05.08.1916, Crépion

Verwundet am 01.08.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1760

Reservist

JANSEN

Wilhelm

20.03.1889, Straelen, Geldern

23.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

JANSEN

Wilhelm

06.01.1892, Giesenkirchen, Gladbach

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Ersatz- Reservist

JOHANNES

Nikolaus

05.01.1886, Ormont, Prüm

23.04.1916, Crépion

Verwundet am 09.04.1916 Pfefferrücken

Musketier

JOST

Karl

27.08.1891, Oberhausen

26.01.1915, Ailles

 

Landsturmmann

JOST

Peter

21.11.1891, Irsch, Beurig, Saarburg

23.02.1916, Peuvillers

Verwundet am 22.02.1916 Haumont Wald, Kriegsgräberstätte Peuvillers Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 153

Unteroffizier

JUNKER

Heinrich

23.12.1884, Schutterwald, Offenburg

01.02.1919, Darmstadt

Verwundet am 07.11.1918 Pont Maugis, Kriegsgräberstätte Schutterwald Deutschland Endgrablage Einzelgrab, Siehe auch hier

Musketier

KAHNERT

Hermann

07.08.1898, Weddel, Braunschweig

29.05.1918, Laon

Verwundet am 27.05.1918 Pargny, Kriegsgräberstätte Laon "Champ de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 87

Reservist

KASTLER

Johann

26.08.1887, Oberesch, Saarlouis

27.05.1918, Pargny

Kriegsgräberstätte Parcy et Tigny Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 353

Musketier

KINDER

Josef

16.12.1892, Reichstett, Straßburg, Elsaß

22.02.1916, Haumont Wald

 

Reservist

KIRCHBERG

Wilhelm

19.08.1884, Utrecht, Holland

24.09.1914

 

Gefreiter

KLEIN

Franz

08.05.1890, Lisdorf, Saarlouis

15.09.1914, Craonne

Kriegsgräberstätte Montaigu I Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 301

Gefreiter

KLÖPFER

Friedrich

01.11.1890, Altleiningen, Frankenthal

22.09.1914, Laon

Verwundet am 15.09.1914 Craonne, Kriegsgräberstätte Laon "Champs de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 994

Musketier

KLUSMEIER

Wilhelm

05.01.1896, Melbergen, Herford

18.07.1918, Longpont

 

Ersatz- Reservist

KNEIP

Johann

02.05.1890, Macken, St. Goar

26.01.1915, Ailles

 

Musketier

KNÜTGEN

Hermann

12.01.1893, Düsseldorf

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

KOCKELKOREN

Wilhelm

11.03.1888, Lobberich, Kempen

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

KOMENDA

Franz

18.09.1895, Dziergowitz, Kosel

02.04.1916, Pfefferrücken

 

Wehrmann

KÖNIG

Johann

18.10.1886, Hambühl, Neustadt, A.

11.10.1914, Hagen, Westfalen

Verwundet am 24.09.1914 Ailles

Musketier

KÖNIG

Konrad

13.11.1895, Harpen, Bochum

26.03.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

KONZELMANN

Hermann

25.09.1894, Haspe, Hagen

05.03.1916, Dun

Verwundet am 22.02.1916 Haumont Wald

Ersatz- Reservist

KORNFELD

Hermann

19.03.1893, Mülheim, Ruhr-Styrum

15.12.1915, Lager Sissonne

Verwundet am 26.01.1915 Ailles

Wehrmann

KORTHAUSER

Heinrich

18.10.1882, Hagenburg, Stadthagen

24.02.1917, Nauroy-Beine

 

Musketier

KÖSTER

Richard

18.01.1891, Vormholz, Hattingen

08.03.1915, Ailles

 

Musketier

KÖSTERS

Josef

10.09.1899, Mesum, Rheine

02.08.1919, Münster, Westfalen

Infolge Krankheit

Reservist

KRZYSOSLANIAK

Ladislaus

10.06.1889, Josefowka, Kempen

15.05.1915, Ailles

 

Musketier

KUTZNER

Richard

03.02.1892, Ober-Pritschen, Fraustadt

22.02.1916, Haumont Wald

 

Musketier

LANDEFELD

Adam

13.06.1894, Krumbach, Kassel

01.06.1918, Dercy

Verwundet am 27.05.1918 Pargny, Kriegsgräberstätte Sissonne Frankreich Endgrablage Block 7 Grab 1000

Leutnant der Reserve

LANGE

Hans

17.01.1893, Petershagen, Minden

12.08.1916, Pfefferrücken

Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1097

Gefreiter

LANGER

Heinrich

09.10.1877, Soest

19.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Unteroffizier

LEGGEWIE

Theodor

08.07.1895, Essen

21.02.1916, Haumont Wald

 

Ersatz-Reservist

LINSCHEID

Adolf

19.12.1889, Winden, Nassau

10.07.1918, Buzancy

Verwundet am 09.07.1918 Longpont, Kriegsgräberstätte Parcy et Tigny Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 86

Unteroffizier

LOOK

Heinrich van

20.07.1889, Düsseldorf

09.04.1916, Pfefferrücken

Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Reservist

LÖTTEN

Gerhard

12.03.1886, Bocholt, Borken

10.04.1916, Pfefferrücken

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Musketier

LÜDEMANN

Friedrich

15.01.1896, Herford

15.08.1916, Pfefferrücken

Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1291

Musketier

MATSCHKE

Johann

30.06.1892, Hennersdorf, Grottkau

26.01.1915, Ailles

 

Ersatz-Reservist

MEIER

Wilhelm

22.04.1892, Hannover

26.08.1918, Longueval

 

Ersatz- Reservist

MEYER

Johann

30.11.1892, Mülheim, Ruhr

22.02.1916, Haumont Wald

 

Gefreiter

MILINSKI

Johann

26.02.1892, Heinrichsdorf, Neidenburg

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

MÖLLER

Otto

19.07.1893, Malchin/M.

10.08.1916, Peuvillers

Verwundet am 01.08.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Peuvillers Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 9

Musketier

MÜLHENS

Gottfried

23.04.1890, Porz, Mülheim, Rh.

14.09.1914, Craonne

 

Musketier

MÜLLER

Jakob

11.01.1891, Mainzweiler, St. Wendel

17.09.1914, Ailles

 

Ersatz- Reservist

MÜLLER

Karl

14.09.1889, Düsseldorf

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Sergeant

NETZKOWSKI

Josef

04.11.1887, Gelsenkirchen

16.09.1914, Ailles

 

Musketier

NIELAND

Wilhelm

04.08.1894, Iserlohn

22.02.1916, Haumont Wald

 

Sergeant

NÜSKEN

Gustav

04.10.1889, Ronsdorf, Lennep

27.05.1918, Pargny

 

Gefreiter

OLCZOG

Fritz

17.11.1895, Pleschen

28.05.1918, Laon

Verwundet am 27.05.1918 Pargny, Kriegsgräberstätte Laon "Champ de Manoeuvre" Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 230

Musketier

OLEYNICK

Johann

27.11.1892, Romanshof, Rybnik

07.09.1914, Merbes le Château

Verwundet am 04.09.1914 Maubeuge, Kriegsgräberstätte Vladslo Belgien Endgrablage Block 10 Grab 1367

Musketier

OSSES

Stanislaus

18.09.1892, Neutomischel

04.09.1914, Maubeuge

Kriegsgräberstätte Assevent Frankreich Endgrablage Grab 661

Musketier

OTTO

Hermann

16.01.1895, Günnigfeld, Gelsenkirchen

18.07.1918, Longpont

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

OYMANNS

Jakob

12.01.1890, Vernum, Geldern

26.01.1915, Ailles

 

Gefreiter

PACHARZINA

Ignaz

05.03.1892, Markowitz, Ratibor

27.05.1918, Pargny

 

Musketier

PAULY

Heinrich

19.04.1882, Wissen, Altenkirchen

20.05.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

PETERS

Theodor

29.08.1897, Mülheim, Ruhr-Broich

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Wehrmann

PFANNSCHMIDT

Theodor

11.07.1884, Steinbach-Hallenberg, Schmalkalden

22.02.1916, Haumont Wald

 

Unteroffizier

PHILIPP

Michael

21.11.1893, Oberesch, Saarlouis

10.04.1916, Pfefferrücken

 

Ersatz- Reservist

PINGER

Hermann

11.03.1889, Evershausen, St. Goar

10.04.1916, Flabas

Verwundet am 09.04.1916 Pfefferrücken

Musketier

PITSCH

Edmund

20.10.1893, Duisburg, Ruhrort

21.03.1916, auf dem Haupt-verbandplatz

Verwundet am 20.03.1916 Pfefferrücken

Unteroffizier

POHL

Josef

05.12.1890, Hülzweiler, Saarlouis

03.03.1916, Pfefferrücken

Bataillons-Tambour

Reservist

PÖPPING

Anton

17.03.1889, Gemenkrückling, Borken

19.09.1914, Ailles

Vermisst

Musketier

QUASCHNING

Hermann

11.05.1893, Bochum

25.03.1916, Pfefferrücken

 

Landsturmmann

RADEMACHER

Josef

11.05.1890, Dorsten, Recklinghausen

10.04.1916, Pfefferrücken

 

Reservist

RAEM

Franz

17.05.1889, Twisteden, Geldern

19.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Gefreiter

RATTMANN

Johann

29.03.1890, Kl.-Kevelaer, Geldern

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

RAVERT

Theodor

07.01.1878, Coesfeld

18.07.1918, Longpont

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Gefreiter

RECKTENWALD

Heinrich

08.12.1892, Marpingen, St. Wendel

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

RÖBER

Wilhelm

01.08.1898, Wolfenbüttel

27.08.1918, Longueval

Vermisst

Reservist

ROJAN

Robert

03.06.1889, Erbach, Homburg

22.02.1916, Haumont Wald

 

Reservist

RÖÖS

Wilhelm

25.02.1888, Sonsbeck, Mörs

14.09.1914, Craonne

 

Wehrmann

ROSIEPEN

Wilhelm

29.06.1885, Steele, Essen

23.12.1914, Ailles

 

Leutnant der Reserve

SCHEFFLER

Johannes

28.03.1895, Essen

12.04.1917, Nauroy-Beine

 

Wehrmann

SCHLESINGER

Franz

30.11.1876, Rees

14.03.1916, Pfefferrücken

 

Landsturmmann

SCHLITT

Georg

11.02.1881, Dortmund

18.07.1918, Longpont

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt,, Kriegsgräberstätte Vauxbuin Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 334

Musketier

SCHLOSSER

Karl

05.04.1894, Schirrhein, Hagenau

28.01.1919, Heidelberg

Verwundet am 27.05.1918 Pargny, Kriegsgräberstätte Heidelberg Friedhof 1914/18 Deutschland Endgrablage Grab 214

Musketier

SCHLÖTER

Ernst

03.09.1895, Remscheid

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Landsturmmann

SCHMIDT

Albert

10.09.1891, Bothmer, Grevesmühlen

18.07.1918, Longpont

 

Landsturmmann

SCHMIDT

Wilhelm

16.06.1885, Winnen, Westerburg

21.10.1918, Crépion

Verwundet am 20.09.1916 Pfefferrücken, Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1310

Musketier

SCHMITZ

Wilhelm

28.07.1899, Duisburg-Hochfeld

15.05.1919, in einem englischen Lazarett

Verwundet in die Gefangenschaft am 28.08.1918 Longueval, Kriegsgräberstätte Poperinghe "Lyssenthoek" Belgien Endgrablage Reihe B Grab 8

Reservist

SCHRICKS

Peter

30.01.1891, Vernum, Geldern

04.09.1914, Maubeuge

Kriegsgräberstätte Assevent Frankreich Endgrablage Grab 664

Musketier

SCHÜRHOLZ

Albert

21.07.1893, Düsseldorf

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

SCHÜTEN

Johannes

12.09.1893, Fischeln, Krefeld

28.03.1915, Ailles

 

Leutnant der Landwehr

SCHWARZE

Heinrich

15.03.1878, Holtorf, Syke

26.01.1915, Ailles

Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1196

Ersatz- Reservist

SCHWENTKER

Karl

19.02.1890, Caternberg, Essen

15.12.1916, Pfefferrücken

 

Landsturmmann

SPENDOWSKI

Julius

01.11.1879, Johannisthal, Danziger Höhe

10.04.1916, Pfefferrücken

 

Unteroffizier

STAMM

Hugo

14.07.1895, Solingen

07.11.1918, Pont Maugis

 

Gefreiter

STOCKSMEIER

Heinrich

01.01.1886, Tevenhausen, Brake

10.04.1916, Pfefferrücken

 

Vizefeldwebel

STOLZ

Walter

15.11.1892, Ehrenbreitstein, Koblenz

15.09.1914, Craonne

 

Musketier

STUCKMANN

Friedrich

28.08.1897, Haßlinghausen, Schwelm

27.08.1918, Longueval

 

Fahnenjunker

SUDHOFF

Otto

28.12.1899, Bochum

27.08.1918, Longueval

Vermisst

Musketier

TAUSCH

Wilhelm

23.10.1893, Stratum, Krefeld

31.05.1918, Berzy le Sec

 

Musketier

TERLUNEN

Karl

09.02.1899, Buer, Recklinghausen

16.07.1918, Longpont

 

Wehrmann

TOMALA

Adalbert

08.04.1886, Biskupitz, Hindenburg

22.02.1916, Haumont Wald

 

Gefreiter

TRIEWINSKI

Max

12.10.1892, Ueckendorf, Gelsenkirchen

29.05.1918, Laon

Verwundet am 27.05.1918 Pargny

Reservist

VALENTIN

Heinrich

10.03.1889, Geldern

19.09.1914, Ailles

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Reservist

VELLROYEN

Franz

29.08.1888, Sevelen, Geldern

07.09.1914, Lameries

Verwundet am 04.09.1914 Maubeuge

Musketier

WAGNER

Walter

14.09.1895, Nicolai, Pleß

18.12.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

WANDERA

Franz

30.09.1893, Gr.-Hofschütz, Ratibor

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Musketier

WANNING

Josef

19.03.1890, Kaiserswerth, Düsseldorf

04.09.1914, Maubeuge

Kriegsgräberstätte Assevent Frankreich Endgrablage Grab 668

Ersatz- Reservist

WECKS

Hermann

27.03.1892, Speldorf, Mülheim, Ruhr

14.03.1916, Pfefferrücken

 

Leutnant der Reserve

WEINRICH

Edmund

31.01.1891, Bebendorf, Geismar, Eichsfeld

09.04.1916, Pfefferrücken

 

Fähnrich

WIEBEL

Karl

25.03.1900, Bütow, Köslin

18.07.1918, Longpont

 

Fähnrich

WIEGREDE

Hans

31.07.1899, Barntrup, Lippe

19.06.1918, Longpont

 

Hornist

WILHELM

Jakob

27.09.1892, Tholey, Ottweiler

04.09.1914, Maubeuge

Vermisst

Leutnant der Reserve

WILLE

Erich

01.04.1886, Berlin

22.02.1916, Haumont Wald

 

Reservist

WILLEMS

Johann

23.03.1889, Twisteden, Geldern

14.10.1914, Linz, Rh.

Verwundet am 19.09.1914 Ailles

Reservist

WINKEL

Heinrich

06.02.1891, Marbeck, Borken

01.03.1916, Romagne sous les Côtes

Verwundet am 29.02.1916 Louvemont

Musketier

WINKES

Jakob

20.04.1892, Uerdingen, Krefeld

14.03.1915, Chermizy

Verwundet am 13.03.1915 Ailles, Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 1186

Musketier

WIRTHS

Otto

21.08.1894, Krahwinkel,, Waldbröl

10.04.1916, Pfefferrücken

 

Gefreiter

WOICICHEWSKI

Franz

03.03.1892, Luszczanow, Jarotschin

20.12.1916, Peuvillers

Verwundet am 10.12.1916 Pfefferrücken

Unteroffizier

WOITOSCH

Engelbert

07.11.1884, Scharley, Oppeln

01.05.1917, Nauroy-Beine

Kriegsgräberstätte Berru Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 387

Musketier

WOLF

Jakob

04.08.1890, Grügelborn, St. Wendel

20.09.1914, Ailles

 

Musketier

WOLTMANN

Heinrich

03.11.1890, Witten, Bochum

18.07.1918, Longpont

Kriegsgräberstätte Vauxbuin Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 754

Musketier

ZIMPEL

Arthur

11.12.1898, Braunschweig

27.05.1918, Pargny

Kriegsgräberstätte Soupir Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 1285

Musketier

ZOLLER

Viktor

31.07.1890, Hülzweiler, Saarlouis

28.05.1915, Ailles

 

Datum der Abschrift: 01.11.2009

Beitrag von: Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstraße 26, 66539 Neunkirchen-Wellesweiler, Michaela Becker/Hans Günther Sachs
Foto © 2009 Michaela Becker