Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: 1. Westfälisches Pionier-Bataillons Nr. 7:

Quelle:
Die Geschichte des 1. Westfälischen Pionier-Bataillons Nr. 7 und seiner Kriegsverbände im Weltkriege 1914/18
Bearbeitet und zusammengestellt im Auftrag des Vereins der Offiziere des ehemaligen 1. Westfälischen Pionier-Bataillons Nr. 7 von
Major d. R. a. D. W. Buhr Oberregierungsrat a.D.
Oldenburg i. O. 1938
Druck und Verlag von Gerhard Stalling

Namen der Gefallenen:

Scheinwerfer-Züge u. Trupps
(weitere Einheiten hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Pionier

ARKUSCHEWSKI

Bruno

 

28.06.1917, Chemin des Dames, Cerny

Scheinwerferzug

 

Pionier

AYMANNS

Albert

 

26.09.1918, Festungslazarett Abt. Ii Deutz

Schwere Festungs-Scheinwerfer-Abteilung Namur (13.06.1915-01.10.1918)

Infolge Krankheit gestorben

Pionier

BÄCKER

Wilhelm

 

02.06.1918, La Fère

Scheinwerferzug 340

Kriegsgräberstätte Fourdrain Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 49

Unteroffizier

BARTELT

Hermann

 

21.11.1914, Feldlazarett 9 Vii. A.K. Marquillies

Scheinwerferzug

Verwundet am 20.11.1914 Richebourg, Kriegsgräberstätte Beaucamps Ligny Frankreich Endgrablage Block 8 Grab 179

Pionier

BEDDIG

Friedrich

 

02.01.1916, Feldlazarett 11 Vii. A.K. Herrin

Scheinwerferzug

Verwundet am 22.12.1915 Auchy, Kriegsgräberstätte Annoeullin Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 443

Pionier

BERTHOLD

Rudolf

 

10.04.1915, Auchy

Scheinwerferzug

 

Pionier

BREHMUS

Andreas

 

29.06.1915, Aubers

Scheinwerferzug

 

Gefreiter

FITZ

Heinrich

 

21.10.1915, Kriwischin

Reserve-Scheinwerferzug 42 (Januar 1915)

 

Pionier

GENGNAGEL

Heinrich

 

17.03.1919, Reserve-Lazarett Ii Leipzig

Handscheinwerfer-Trupp 33 (April 1918)

Infolge Krankheit gestorben

Pionier

IMMEL

Jakob

 

23.11.1915, Aubers

Scheinwerferzug

Kriegsgräberstätte Annoeullin Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 352

Pionier

INGENFELD

Gerhard

 

13.12.1916, Fontaine

Scheinwerferzug 258

Kriegsgräberstätte Monthois Frankreich Endgrablage Block 5 Grab 675

Unteroffizier

KALTENBACH

Valentin

 

12.10.1915, Feldlazarett 7b Vii.A.K. Seclin

Scheinwerferzug

Verwundet am 01.10.1915 La Bassée,, Kriegsgräberstätte Seclin Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 212

Pionier

KERN

Heinrich

 

24.12.1915, La Bassée

Scheinwerferzug

Kriegsgräberstätte Annoeullin Frankreich Endgrablabe Block 4 Grab 237

Pionier

KNAUER

Felix

 

18.07.1916, Champagne

Reserve-Scheinwerferzug 7 (9.5.1915)

 

Gefreiter

KOCH

Richard

 

02.07.1916, Kriegslazarett Xii. A.K. Montmédy

Scheinwerferzug

Verwundet am 09.06.1916 Forges Wald, Verdun, Kriegsgräberstätte Montmédy Frankreich Endgrablage Block 4

Pionier

KÖRSCHENHAUSEN

Julius

 

01.10.1915, La Bassée

Scheinwerferzug

 

Gefreiter

KRÜGER

Max

 

06.08.1915, K.u.k. Reserve-Spital Nr. 2, 8 Opole

Reserve-Scheinwerferzug 42 (Januar 1915)

Infolge Krankheit gestorben

Fahrer

MEIßNER

Waldemar

 

21.08.1915, Kriegslazarett 1 Lublin

Reserve-Scheinwerferzug 42 (Januar 1915)

Infolge Krankheit gestorben

Reservist

NELL

Erwin

 

20.11.1914, Richebourg

Scheinwerferzug

 

Pionier

OFFIZIER

Laurenz

 

23.11.1915, Aubers

Scheinwerferzug

Kriegsgräberstätte Annoeullin Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 268

Pionier

RÜTZ

Hermann

 

11.01.1915, Aubers

Scheinwerferzug

 

Pionier

SAKOWSKI

Gottlieb

 

17.05.1917, Reserve-Lazarett I Bochum

Scheinwerferzug 258

Infolge Krankheit gestorben

Pionier

SCHIRRMEISTER

Emil

08.11.1880

07.10.1918, Reserve-Lazarett Ii Berlin

Scheinwerferzug 340

Infolge Krankheit gestorben, Kriegsgräberstätte Berlin Neukölln Garnisonfriedhof Deutschland Endgrablage Feld K Reihe 5 Grab 21

Pionier

SCHMIDT

Robert

 

09.06.1916, Forges Wald, Verdun

Scheinwerferzug

Kriegsgräberstätte Liny devant Dun Frankreich Endgrablage Grab 248

Pionier

SCHRADER

Heinrich

 

09.06.1916, Forges Wald, Verdun

Scheinwerferzug

Kriegsgräberstätte Liny devant Dun Frankreich Endgrablage Grab 248

Gefreiter

STIEFVATER

Karl

13.12.1895

09.11.1917, Monampteuil bei Laon

Scheinwerferzug

Kriegsgräberstätte Mannheim Hauptfriedhof Deutschland Endgrablage Einzelgrab

Pionier

TRIELOFF

Hermann

 

28.06.1917, Chemin des Dames, Cerny

Scheinwerferzug

 

Pionier

WÄLTER

Clemens

 

15.09.1915, Feldlazarett 9 Vii. A.K. Bauvin

Scheinwerferzug

Verwundet am 13.08.1915 La Bassée, Kriegsgräberstätte Bauvin Frankreich Endgrablage Block 3 Grab 60

Datum der Abschrift: 01.12.2009

Beitrag von: Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstraße 26, 66539 Neunkirchen-Wellesweiler, Michaela Becker/Hans Günther Sachs