Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: 1. Westfälisches Pionier-Bataillons Nr. 7

Quelle:
Die Geschichte des 1. Westfälischen Pionier-Bataillons Nr. 7 und seiner Kriegsverbände im Weltkriege 1914/18
Bearbeitet und zusammengestellt im Auftrag des Vereins der Offiziere des ehemaligen 1. Westfälischen Pionier-Bataillons Nr. 7 von
Major d. R. a. D. W. Buhr Oberregierungsrat a.D.
Oldenburg i. O. 1938
Druck und Verlag von Gerhard Stalling

Namen der Gefallenen

4. Kompanie
(weitere Einheiten hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Pionier

ALTEPOST

Josef

 

24.09.1917, vor Verdun

Vermisst und gerichtlich für tot erklärt

Pionier

AUSSENDORF

Hermann

 

17.04.1917, Champagne

Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 5

Pionier

BANSEN

Gustav

 

21.05.1916, Verdun

 

Gefreiter

BAUMERT

Berthold Franz

 

14.04.1917, Champagne

Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 12

Pionier

BAYERL

Josef

 

17.04.1917, Champagne

Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 6

Pionier

BIERBAUM

Heinrich

 

21.02.1916, Haumont Wald, Verdun

 

Pionier

BLEITNER

Adolf

 

21.05.1916, Verdun

 

Pionier

BLUDAU

Franz

 

21.04.1916, Verdun

 

Unteroffizier

BORGARDS

Heinrich

 

28.09.1917, Verdun

In französischer Gefangenschaft gestorben, Kriegsgräberstätte Hautecourt les Broville Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 16

Pionier

BRANDHORST

Heinrich

 

22.02.1916, Haumont Wald, Verdun

 

Pionier

BRAUNS

Wilhelm

 

24.09.1917, vor Verdun

Vermisst

Pionier

CIESIELSKI

Stanislaus

 

17.04.1917, Champagne

 

Pionier

DENZ

Clemens

 

10.03.1916, Verdun

 

Pionier

DIEHL

Otto

 

09.03.1916, Verdun

 

Pionier

DÜKER

Gustav

 

15.04.1915, Reserve-Feldlazarett 33 Vii. A.K. Colligis

Verwundet am 13.04.1915 Chivy

Gefreiter

DUNBOSTEL

Otto

 

24.09.1917, vor Verdun

 

Gefreiter

DÜSTER

Jacob

 

18.03.1916, Feldlazarett 9 Xviii. A.K. Delut

Verwundet am 09.03.1916 Verdun, Kriegsgräberstätte Merles sur Loison Frankreich Endgrablage Block 1 Grab +0

Gefreiter

ENGELAND

Johann

 

11.11.1914, Braye, Aisne

 

Gefreiter

FICK

Hermann

 

28.10.1914, Malval Ferme

 

Gefreiter

FINKE

Ludwig

 

24.10.1916, Lager Flabas, Verdun

 

Pionier

FREIMUTH

Walter

30.07.1882

01.10.1916, Reserve-Lazarett Elberfeld

Verwundet am 10.03.1916 Verdun, Kriegsgräberstätte Wuppertal Elberfeld Am Kiesberg Deutschland Endgrablage Grab 164

Gefreiter

FRIEDETZKY

Paul

 

25.04.1918, Osttaverne bei Ypern

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block B Grab 360

Pionier

GEU

Karl

 

31.05.1917, Aisne, Champagne

 

Pionier

GIESEN

Heinrich

 

20.09.1917

Auf dem Transport ins Lazarett Merles infolge Krankheit gestorben, Kriegsgräberstätte Merles sur Loison Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 93

Unteroffizier

GÖHRY

Erich

 

06.11.1914, Braye, Aisne

 

Gefreiter

GROTENSOHN

Hermann

 

25.04.1918, Osttaverne bei Ypern

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block B Grab 241

Gefreiter

HARTWIG

Josef

 

05.08.1918, Kriegslazarett Ach

Verwundet am 25.07.1918 Outtersteene, Kriegsgräberstätte Vladslo Belgien Endgrablage Block 7 Grab 813

Pionier

HENKE

Georg

 

30.07.1916, Reserve-Feldlazarett 34 Crépion

Verwundet am 28.07.1916 vor Verdun, Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1773

Pionier

HENSE

Heinrich

 

09.03.1916, Verdun

 

Unteroffizier

HERKERORTHAUS

Johann

 

29.10.1916, Reserve-Feldlazarett 34 Crépion

Verwundet am 28.10.1916 vor Verdun

Reservist

HINTZ

Paul

 

26.09.1914, Chivy

 

Leutnant

HUCHZERMEIER

Max-Otto

 

23.06.1916, Reserve-Lazarett Crépion

Verwundet am 22.06.1916 Verdun, wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen der Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden.

Gefreiter

JAROLEWSKI

Stanislaus

 

31.05.1917, Aisne, Champagne

 

Pionier

JOZESIAK

Johann

 

25.04.1918, Osttaverne bei Ypern

 

Pionier

KALB

Johann

 

28.12.1915, Lazarett Agadere

Verwundet am 12.12.1915 Gallipoli beim Deutschen Pionier-Kommando in Konstantinopel

Gefreiter

KELLER

Otto

 

15.09.1914, Malval

 

Gefreiter

KLESCHEN

Heinrich

 

28.09.1917, Centre-Hospital zu Souilly

In französischer Gefangenschaft gestorben, Kriegsgräberstätte Rembercourt Frankreich Endgrablage Grab 146

Pionier

KLINKE

Franz

 

25.04.1918, Osttaverne bei Ypern

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block B Grab 331

Gefreiter

KÖLLING

Heinrich

23.06.1889, Petershagen

15.09.1914, Malval

Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Kameradengrab

Pionier

KRÜGER

Arthur

 

14.10.1917, Chemin des Dames

 

Pionier

KRÜGER

Paul

 

17.04.1917, Champagne

Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 9

Unteroffizier

KÜHN

Friedrich

 

26.09.1914, Chivy

 

Pionier

LANG

Johann

 

28.10.1916, vor Verdun

 

Pionier

LANG

Leo

 

30.04.1917, Aisne, Champagne

Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1217

Gefreiter

LATTEK

Wilhelm

 

28.09.1917, Feldlazarett Merles

Verwundet am 24.09.1917 vor Verdun

Pionier

LICHTENBERG

Hermann

 

24.05.1917, Kriegslazarett Abt. 51 Rethel

Verwundet am 17.04.1917 Champagne, Kriegsgräberstätte Noyers Pont Maugis Frankreich Endgrablage Block A Grab 3174

Pionier

LÖFFLER

Otto

 

21.05.1916, Verdun

 

Pionier

LOHMANN

Heinrich

 

28.10.1914, Malval Ferme

 

Pionier

MARKS

August

 

31.05.1917, Aisne, Champagne

Kriegsgräberstätte Aussonce Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 306

Pionier

MARTIN

Walter

 

17.04.1917, Champagne

Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 8

Pionier

MARX

Johann

 

17.03.1916, Kriegslazarett Xiii. A.K. Montmédy

Verwundet am 09.03.1916 Verdun, Kriegsgräberstätte Montmédy Frankreich Endgrablage Block 2

Leutnant

MÜLLER

Ernst

 

26.04.1918, nordöstlich Voormezeele

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block H Grab 3528

Gefreiter

MÜNKTEN

Heinrich

 

25.04.1918, Osttaverne bei Ypern

Kriegsgräberstätt Menen Belgien Endgrablage Block M Grab 2103

Gefreiter

NAUMANN

Franz

 

11.11.1918, Festungslazarett Iii Antwerpen

Infolge Krankheit gestorben

Unteroffizier

OBERWIEN

Johann

 

24.09.1917, vor Verdun

 

Pionier

PAKOCZ

Stephan

1896

08.11.1918, Reserve-Lazarett Aachen B

Infolge Krankheit gestorben, Kriegsgräberstätte Aachen Waldfriedhof Deutschland Endgrablage Block 27 Grab 765

Leutnant der Reserve

PETERS

Hermann

 

24.09.1917, Chaume Wald, Verdun

 

Pionier

PIDUN

Gustav

 

15.09.1914, Malval

 

Pionier

POPPENBURG

Bernhard

 

15.09.1914, Malval

 

Pionier

PÖRSCHKE

Wilhelm

 

18.02.1915, Braye, Aisne

Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 2158

Pionier

PORZELT

Ernst

 

25.10.1916, vor Verdun

 

Pionier

QUECK

Walter

 

17.04.1916, Verdun

 

Pionier

RASCHKE

Paul

 

10.03.1916, Reserve-Feldlazarett 34 Crépion

Verwundet am 09.03.1916 Verdun

Pionier

REINECKE

Otto

 

24.05.1916, Verdun

 

Leutnant

REINHARD

Gustav

 

24.05.1916, Verdun

 

Gefreiter

ROCKENFÜß

Franz

 

24.05.1916, Verdun

 

Pionier

ROESMANN

Anton

 

15.09.1914, Malval

 

Fahnenjunker-Unteroffizier

SCHLIECKMANN

Ernst

 

09.09.1914, Reserve-Feldlazarett 33 Binche

Verwundet am 06.09.1914 Maubeuge, Kriegsgräberstätte Vladslo Belgien Endgrablage Block 6 Grab 1240

Pionier

SCHMIDT

Emil

 

16.03.1916, Reserve-Feldlazarett 34 Crépion

Verwundet am 09.03.1916 Verdun, Kriegsgräberstätte Consenvoye Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 1879

Pionier

SCHRÖER

Gustav

 

06.09.1914, Maubeuge

 

Pionier

SCHRUMPF

Friedrich

 

18.07.1918, Merris

Kriegsgräberstätte Sailly sur la Lys Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 156

Pionier

SCHÜLER

Franz

 

25.04.1918, Osttaverne bei Ypern

Kriegsgräberstätte Menen Belgien Endgrablage Block B Grab 74

Pionier

SCHULZ

Hermann

 

20.04.1916, Verdun

Kriegsgräberstätte Brieulles sur Meuse Frankreich Endgrablage Block 9 Grab 147

Pionier

SCHWUCHOW

Karl

 

28.10.1916, vor Verdun

 

Unteroffizier

SEEDORF

Josef

 

17.04.1916, Verdun

Vermisst

Pionier

SOKOLL

Friedrich

 

21.02.1916, Haumont Wald, Verdun

 

Pionier

SPERLING

Johann

 

28.06.1916

Verwundet am 27.06.1916 Verdun

Pionier

STABEROW

Willy

 

27.07.1918, Feldlazarett 369 Fleurbaix

Verwundet am 25.07.1918 Outtersteene, Kriegsgräberstätte Sailly sur la Lys Frankreich Endgrablage Block 7 Grab 516

Pionier

STEINEL

Georg

 

24.05.1916, Verdun

Kriegsgräberstätte Ville devant Chaumont Frankreich Endgrablage Block 4 Grab 115

Reservist

TROTTE

Fritz

 

31.03.1915, Reserve-Feldlazarett 33 Vii. A.K. Colligis

Infolge Krankheit gestorben, Kriegsgräberstätte Cerny en Laonnois Frankreich Endgrablage Block 1 Grab 2114

Pionier

VOGT

Paul

 

19.04.1917, Reserve-Feldlazarett 36 Bergnicourt

Verwundet am 17.04.1917 Champagne, Kriegsgräberstätte Warmériville Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 696

Pionier

VOIß

Heinrich

 

24.05.1916, Verdun

 

Reservist

VOSPOTT

Theodor

 

15.09.1914, Malval

 

Pionier

WAGNER

Fritz

 

17.07.1918, Feldlazarett 33 Rue Biache

Verwundet am 15.07.1918 Outtersteene, Kriegsgräberstätte Sailly sur la Lys Frankreich Endgrablage Block 2 Grab 164

Pionier

WALLBAUM

Ernst

 

15.09.1914, Malval

 

Unteroffizier

WÄLTER

Franz

09.01.1885 (s. Anm.), Dülmen

22.01.1919, Reserve-Lazarett Augsburg A

Verwundet am 18.09.1918 Flandern, Kriegsgräberstätte Augsburg Westfriedhof Deutschland Endgrablage Block 21 Reihe 12 Grab 179

Pionier

WEIHRICH

Paul

 

27.06.1916, vor Verdun

 

Unteroffizier

WEPPEN

Ernst von der

 

17.04.1916, Verdun

Vermisst

Pionier

WILHELM

Heinrich

 

19.07.1918, Reserve-Lazarett 34 Fleurbaix

Verwundet am 18.07.1918 Merris, Kriegsgräberstätte Sailly sur la Lys Frankreich Endgrablage Block 6 Grab 537

Datum der Abschrift: 01.12.2009

Beitrag von: Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstraße 26, 66539 Neunkirchen-Wellesweiler, Michaela Becker/Hans Günther Sachs

Anm.: Laut Mitteilung des Großneffen Jürgen Wälter vom 07.06.2011 muß das Geburtsdatum korrekt "09.01.1895" lauten