Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Gudnick (poln. Gudniki), Kreis Rastenburg, Ostpreußen:

Im Kirchhof befindet sich ein einfach gestalteter Obelisk. Daran befindet sich die Namen der Gefallenen des 1. Weltkrieges. Bilder zu diesem Denkmal finden Sie hier: www.korsze.com/Historia gminy/kosciol_w_gudniku.htm

Inschriften:

HEILIG IST DAS ANDENKEN DER GEFALLENEN
Namen
Weltkrieg 1914-1918

Namen der Gefallenen:

Name

Vorname

Todesdatum

BLUMENAU

Hermann

26.08.1914

BREUER

Albert

09.08.1915

KUHN

Gustav

30.09.1915

KUHN

Wilhelm

26.06.1915

KUHNKE

Gottfried

02.09.1915

KUHNKE

Wilhelm

10.12.1914

KUSSIN

Ernst

22.07.1915

LANGE

Ernst

29.08.1914

LANGE

Karl

13.08.1915

LOKAU

Albert

26.08.1914

MARWINSKI

Paul

29.08.1914

POHL

Hermann

07.06.1918

REINKE

Albert

14.10.1918

REINKE

August

20.04.1915

REINKE

Wilhelm

06.04.1918

ZAHN

Ernst

12.03.1915

ZAHN

Friedrich

24.06.1915

Datum der Abschrift: Februar 2010

Beitrag von: Frank Henschel