Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Grafschafter Gedenkbuch (Orte A-D), Grafschaft Bentheim, Niedersachsen:

Unseren treuen Toten! - Grafschafter Gedenkbuch zu Ehren der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen. Zusammengestellt vom Heimatverein der Grafschaft Bentheim, Bentheim 1922

Das Gedenkbuch umfasst den heutigen Landkreis Grafschaft Bentheim vor der Gebietsreform in den 1970iger Jahren, also ohne die Gemeinde Lohne inkl. der Gemeinde Adorf (heute Emsland).

Inschriften:

Unseren treuen Toten!
Grafschafter Gedenkbuch
zu Ehren
der aus dem Kreise Grafschaft Bentheim
im Weltkriege 1914-1918 Gefallenen.

Namen der Gefallenen:

Orte A-D:
(weitere Orte hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Musketier

AALKEN

Evert

Bookholt

28.03.1918 bei Grugies, Frankreich

Landwirt

Ersatzreservist

AALKEN

Harm

Brandlecht

16.02.1915 bei Wola-Hydlowieka

Kötter

Musketier

AALKEN

Hermann

Achterberg

20.05.1916 bei Kieselin

Dienstknecht

Gefreiter d. L.

ACKERSTAFF

Albert

Bentheim Stadt

28.04.1917 in der Schlacht bei Arras

Maurer

Musketier

AHUS

Johann

Bimolten

23.02.1915 bei Krasnopol

Landwirt

Pionier

ALBACH

Bernhard

Bentheim Stadt

23.03.1919 im Lazarett zu Verdun

Tischler, Bruder des Ludwig Albach, gestorben in Kriegsgefangenschaft

Gefreiter

ALBACH

Ludwig

Bentheim Stadt

14.08.1915 bei Prochenty

Speditionsarbeiter

Ersatzreservist

ALBRINK

Heinrich

Altendorf

16.06.1915 in den Vogesen

Fuhrmann

Landsturmmann

ARENDS

Gerhard

Altendorf

25.06.1916 bei Zatoice

Fabrikarbeiter

Musketier

BAAL

Jan

Bakelde

31.08.1916 bei Combles

Landwirt

Landsturmmann

BALDER

Albert

Altendorf

24.09.1916 bei Vermelles

Fabrikarbeiter

Musketier

BALDER

Derk

Altendorf

21.04.1918 bei Aubercourt

Landwirt

Ersatzreservist

BALDER

Gerrit

Bakelde

08.05.1915 vor Ypern

Landwirt

Seesoldat

BARTELS

Hindrik

Bookholt

21.11.1916 Warlencourt, Frankreich

Landwirt, gen. Soerhoff

Reservist

BECKER

Heinrich

Bentheim Stadt

22.08.1914 bei La Croisette

Kellner

Musketier

BECKSTEIN

Johann

Bookholt

20.02.1917 Ripout, Frankreich

Fabrikarbeiter

Ersatzreservist

BEERBOOM

Josef

Bentheim Stadt

06.08.1915 bei Zawieprzycka-Wolka

Handlanger

Musketier

BEERNINK

Albert

Bimolten

21.11.1916 an der Somme

Landwirt

Musketier

BEERNINK

Berend

Bookholt

23.08.1914 Chatelet, Belgien

Fabrikarbeiter

Füsilier

BEERNINK

Gerrit

Bimolten

04.02.1917 bei Grandecourt

Landwirt

Grenadier

BEERNINK

Hermann

Bakelde

18.10.1914 bei Monchy

Landwirt

Unteroffizier

BEGEMANN

Wilhelm

Bentheim Stadt

20.09.1917 bei St. Julien

Haussohn

Musketier

BEMBOOM

Hermann Heinrich

Drievorden

22.04.1914 vor Namur

Ackerknecht

Landsturmmann

BENNINK

Jan Hindrik

Altendorf

11.12.1918 in Neustadt

gestorben, Fabrikarbeiter

Landsturmmann

BERGMANN

Berend

Altendorf

10.08.1915 bei Schadowo

Handlungsgehilfe

Musketier

BERNING

Bernhard

Bookholt

29.08.1914 St. Quentin, Frankreich

Ackerknecht

Wehrmann

BERNING

Gerhard

Bookholt

06.08.1915 Norcaut, Frankreich

Landwirt

Ersatzreservist

BERNINK

Jan

Bookholt

05.05.1916 vor Verdun, Frankreich

Landwirt

Musketier

BERNSEN

Anton

Bentheim Stadt

17.11.1917 vor Ypern

Vermisst, Steinsetzer

Telegraphist

BETTIN

Albert

Bentheim Stadt

25.08.1917

Kaufmann, bei Fouquieres schwer verwundet und verstorben auf dem Verbandsplatz der Sanitäts-Kompagnie Nr. 266

Musketier

BEYER

Alfred

Adorf

16.02.1915 in Netta bei Augustowo

Lehrer

Musketier

BOERMANN

Bernhard

Bakelde

17.09.1914vor Ypern

Fabrikarbeiter

Musketier

BÖKER

Friedrich

Bookholt

29.12.1916 bei Veldul, Frankreich

Arbeiter

Ersatzreservist

BONGE

Johann

Bookholt

21.07.1915 bei Salrsy, Russland

Fabrikarbeiter

Fahrer

BÖRGER

Bernard

Drievorden

28.04.1918 Berlin

In einem Berliner Lazarett, Ackerknecht

Jäger

BORRINK

Berend

Bookholt

23.08.1918 Serbien

Gestorben im Feld-Lazarett Nr. 44

Ersatzreservist

BOSMANN

Jan

Bauerhausen

29.05.1918 bei Royon, Frankreich

Landwirt (Haussohn), genannt Brinkmann, durch Bauchschuß

 

BOSMANN

Jan Hindrik

Bauerhausen

23.04.1918 bei Hanaburg in der Nähe von Albert

Landwirt (Haussohn), Bruder von Jan Bosmann

Ersatzreservist

BRINKMANN

Ernst

Bentheim Stadt

08.10.1915 bei Frelinghien

Bademeister

Musketier

BRINKMANN

Hermann

Bentheim Bauernschaft

24.09.1915

Evangelist

Gefreiter

BRÜNEMEYER

Arnold

Bentheim Bauernschaft

25.08.1916

Haussohn, verstorben infolge der am 18.August vor Verdun erhaltenen Verwundung und auf dem Kirchhof in Gines beerdigt

Unteroffzizier

BRUNNER

Isedor

Bookholt

15.09.1918 Vauxallon, Frankreich

Vorarbeiter

Landsturmmann

BRÜNNINK

Albert

Altendorf

09.04.1918 bei Armentieres

Fuhrmann

Sergeant

BUDDE

Jan

Altendorf

06.02.1917 bei Nowaja

Landwirt

Landsturmmann

BUITKAMP

Jan

Altendorf

30.07.1916 bei Kuchary

Fabrikarbeiter

Ersatzreservist

BÜRSCHEN

Hermann

Altendorf

28.08.1915 bei Szuipensa

Wärter

Wehrmann

BUSCHER

Johann Heinrich

Bookholt

30.09.1917 Assoserisky, Russland

Zimmermann

Reservist

BÜSCHER-EVERS

Geert

Altendorf

08.09.1914 bei Chalons

Landwirt

Maschinisten-Maat

BUß

Sigfried

Düsseldorf

26.06.1918 im Franziskus-Hospital zu Bentheim

Ingenieur, Sohn des Hauptlehrers a.D. Buß

Ersatzreservist

DAALMANN

Jan Hindrik

Buitenborg

08.07.1916 bei Grovoditsche

Landwirt

 

DAALMANN

Jan Jindrik

Bauerhausen

06.01.1919 im Lazarett zu Meschede

Landwirt (Haussohn), Auf dem Rückzuge an einer Lungenentzündung erkrankt

Grenadier

DÄUPER

Wilhelm

Bentheim Stadt

30.06.1915 im Argonnerwald

Schumacher

Landsturmmann

DEITERS

Heinrich

Drievorden

15.08.1918 bei Versigny

Ackerknecht

Ersatzreservist

DETERS

Albert

Bentheim Stadt

13.10.1917 im Sächs. Feldlazarett Nr. 116 in Kortryk

verstorben infolge Kopfschuss, begraben auf dem Ehren-Friedhof Kortryk, Grab Nr. 1309, Maurer

Gefreiter

DINGELDEIN

Hermann

Bentheim Stadt

02.12.1914 im Feld-Lazarett Nr. 7 in Zarren bei Dixmuiden

verstorben infolge Lungenentzündung, Arbeiter

Unteroffizier

DRÖGE

Gerhard

Bentheim Stadt

05.04.1915 bei Bauquois

Postassistent

Ersatzreservist

DÜSINK

Jan Harm

Bimolten

22.11.1915 bei Rethel

Landwirt

Reservist

EGBERS

Jan

Berge

04.11.1916 vor der Höhe Rosca

Landwirt

Schütze

ELFERINK

Hermann

Bauerhausen

14.06.1918 bei Laon vermisst

Landwirt (Haussohn), Beim Vormarsch schwer verwundet und vermisst

Musketier

ESBACH

Rudolf

Bookholt

02.07.1916 Saturce, Frankreich

Fabrikarbeiter

Ersatzreservist

ESSINK

Jan

Bimolten

01.05.1917 bei Courtecou

Landwirt

Musketier

FAHRENDORF

Bernard

Drievorden

16.02.1915 bei Brysgiel

Ackerknecht

Gefreiter

FAHRENDORF

Gerhard Hermann

Drievorden

05.08.1917 bei Langemarck

Tischler

Unteroffizier

FERLEMANN

Heinrich Wilhelm

Adorf

13.10.1917 bei Hooglede (Flandern)

Haussohn

Musketier

FOPPE

Heinrich

Bentheim Stadt

17.10.1917 im Reserve-Lazarett Kempen

Verstorben, Expeditionsarbeiter

Feldwebel-Leutnant

FRIEDRICH

Heinrich

Bardel

04.07.1917 in Podwysotie

Zollbeamter

Ersatzreservist

FUNKE

Hermann

Bentheim Stadt

27.06.1915 im Feld-Lazarett zu Na-Niwach

Arbeiter

Füsilier

GANSFORT

Heinrich

Drievorden

09.03.1915 bei Krame

Haussohn

Füsilier

GEERDS

Gerd

Bischofspool

05.12.1917 bei Vineg

Landwirt

Ersatzreservist

GEERTZEN

Hindrik

Adorf

11.04.1915 bei Kalvarja (Russland)

Heuermann

Reservist

GEERTZEN

Steven

Adorf

23.08.1914 bei Naumur

Haussohn

Unteroffzier

GEESEN

Albert

Bookholt

06.04.1918 Avenlo, Frankreich

Weber

Gefreiter

GEESEN

Geert

Altendorf

26.08.1917 bei Merken

Weber

Musketier

GEESEN

Johann

Bookholt

31.07.1915 Jaczow, Russland

Fabrikarbeiter

Reservist

GEHLERT

Paul

Bookholt

29.08.1915 Janow, Galizien

Fabrikarbeiter

Gefreiter

GERLINGS

Bernhard

Bardel

07.05.1917 bei Bellecourt

Landwirt

Musketier

GORAY

Arnold

Bentheim Stadt

21.10.1916 in der Schlacht an der Somme

Weber

Musketier

GREVEN

Hubert

Bimolten

27.09.1914 bei Billaucourt

Landwirt

Ersatzreservist

GREVEN

Josef

Bimolten

17.10.1916 in Aachen

Verstorben, Landwirt

Landsturmmann

GROTE

Johannes

Bentheim Stadt

02.08.1915 bei Ciechanki

Tischler

Landsturmmann

GÜMMER

Gerhard

Bentheim Stadt

15.08.1915 in Radon

verstorben an der Ruhr, Maurer

Schütze

HAGELSKAMP

Arnold

Bentheim Bauernschaft

01.07.1916 vor Verdun

Landwirt

Sanitäts-Sergeant

HAGELSKAMP

Berend

Brandlecht

15.06.1918

Verstorben bei de Sanitäts-Kompagnie Nr. 528 östlich von Royena-Matz

Landsturmann

HANDLÖGTEN

Albert

Bookholt

10.08.1915 Slochowo, Russland

Fabrikarbeiter

Musketier

HANDLÖGTEN

Jan

Bookholt

08.10.1918 Frankreich

gen. Lübbers; schwer verwundet in englische Gefangenschaft geraten und seitdem vermisst, Haussohn

Gefreiter

HARMSEN

Harm

Bakelde

20.09.1917 bei Sitowietce

Landwirt

Reservist

HARTMANN

Johann

Bentheim Stadt

23.05.1917 bei Oppy

Gen. Telgenkamp; Rangierer, gefallen in der Frühjahresschlacht bei Arras und auf dem Waldfriedhofe Petit Cuiney beerdigt. Grab 328

Wehrmann

HASSINK

Bernhard

Bentheim Stadt

29.07.1915 beim Weichsel-Übergang

Maurer

Musketier

HECK

Fritz

Bischofspool

21.10.1916 an der Somme

Landwirt

Gefreiter

HECK

Konrad

Bookholt

25.04.1918 Wytschaete, Belgien

Fabrikarbeiter

Landsturmmann

HECK

Konrad

Bookholt

29.06.1918 Russland

In russicher Gefangenschaft, Spinnmeister

Wehrmann

HEILEN

Johann

Altendorf

08.05.1915 vor Ypern

Fabrikarbeiter

Musketier

HEINE

Artur

Bentheim Stadt

16.05.1915 bei Wola-Buschowka (Galizien)

Bäcker

Gefreiter

HELMING

Gerhard

Drievorden

29.05.1918 bei Maco Ferme

Haussohn

Musketier

HEMMER

Albert

Bimolten

21.02.1917 bei Ripout

Landwirt

Gefreiter

HERBERS

Hermann

Bentheim Stadt

03.07.1916 im Kriegs-Lazarett zu Longuyon

Gestorben, Maler

Musketier

HERMELING

Bernhard

Altendorf

23.07.1915 bei Samski

Handlungsgehilfe

Musketier

HERMELING

Hermann

Drievorden

19.08.1915 in Kattowitz

Verstorben, Haussohn

Gefreiter

HESSELINK

Jan

Bookholt

27.11.1918 Köln

verstorben, Schmied

Reservist

HILBERINK

Gerhard

Altendorf

17.07.1915 bei Lowicy

Fabrikarbeiter

Wehrmann

HILBRINK

Hermann

Bauerhausen

28.09.1916 auf dem Hauptverbandsplatz Liramont

Landwirt (Pächter), In der Sommeschlacht schwer verwundet

Wehrmann

HINDERINK

Jan Albert

Bauerhausen

29.01.1915 bei Wallemoolen in Belgien

Landwirt (Haussohn), auf dem Friedhof Kalve beerdigt

Reservist

HINDRIKJANS

Jan Hindrik

Bakelde

30.09.1915 bei Perthes

Landwirt

Landsturmmann

HINDRIKS

Berend

Bakelde

18.08.1916 bei Baranowitschi

Landwirt

Ersatzreservist

HINKEBEEN

Hermann

Bakelde

04.05.1915 vor Ypern

Landwirt

Gefreiter

HINKEN

Jan Harm

Bookholt

29.09.1918 bei Kauroir, Frankreich

Kutscher

Obergefreiter

HOEGEN

Albert

Bakelde

16.04.1918 bei Haamotte

Dienstknecht

Kanonier

HOEGEN

Freidrich

Bookholt

30.03.1918 bei beaumont

Knecht

Musketier

HÖHL

Franz

Bentheim Stadt

07.08.1915 bei Czerwin

Geschäftsführer

Garde-Pionier

HOLTEL

Johann

Bentheim Stadt

08.05.1915 beim Sturm nordöstl. Vom Kemmel

Maurer

Vizefeldwebel

HOLTMEIER

Theodor

Bentheim Stadt

12.05.1917 vor der Siegfriedfront

Unterprimaner und Offiziers-Aspirant, auf dem Friedhof Selvigny beerdigt. Grab Nr. 69

Landsturmmann

HORSTKAMP

Bernhard Heinrich

Bookholt

22.03.1918 bei Norinil, Russland

Fabrikarbeiter

Kanonier

HORSTKAMP

Gerhard

Altendorf

27.10.1917 bei Cambrai

Fabrikarbeiter

Landsturmmann

HORSTKAMP

Heinrich

Altendorf

22.03.1919 in München

Gestorben, Landwirt

Landsturmmann

HORSTKAMP

Hermann

Bookholt

20.07.1915 bei Ludschinow, Russland

Fabrikarbeiter

Reservist

HOß

Geert

Altepiccardie

04.10.1914 bei Bucquoi-Hebuterne

Landwirt, gen. Jacobs

Füsilier

HUGEN

Jan

Bookholt

25.10.1915 bei Kladki

Weber

Musketier

HÜLSBECK

Franz

Bentheim Stadt

26.03.1918 bei Mons (Belgien)

Maurer, auf dem Munitionstransport verunglückt

Landsturmmann

HÜSEMANN

Berend

Bakelde

23.08.1918 in Saarlouis

Landwirt

Gefreiter

HÜSKEN

Bernhard Gerhard

Bookholt

17.12.1917 bei Pallane, Italien

Landwirt

Feldwebel-Leutnant

JANKOWSKI

Johannes

Bentheim Stadt

05.03.1915 bei Nostowa-Wola

Zollaufseher

Wehrmann

JEKKER

Heinrich

Altendorf

28.06.1916 bei Tiegene

Fabrikarbeiter

Ersatzreservist

KALDWEI

Everhard

Bentheim Bauernschaft

13.02.1918 Bentheim

Verstorben während des Urlaubs in der elterlichen Wohnung und als Erster auf dem Heldenfriedhof der reformierten Gemeinde Bentheim beerdigt, Landwirt

Wehrmann

KATHORST

Geert Hindrik

Altepiccardie

15.07.1918 bei Authenay-Olizy

Landwirt

Wehrmann

KEEN

Jan

Adorf

11.11.1914 bei Veldhoek vor Ypern

Heuermann

Ersatzreservist

KELLER

Gerrit Jan

Agterhorn

03.07.1915 bei Maslomencze

Landwirt

Füsilier

KIEWITT

Hendrik

Bakelde

14.10.1915 bei Hyworonka

Landwirt

Kanonier

KIPKER

Hermann

Bentheim Stadt

15.04.1918 im Lazarett Ham

verstorben infolge Verwundung und auf dem Krieger-Friedhof daselbst beerdigt. Grab Nr. 155, Bahnarbeiter,

Landsturmmann

KLEINE RUSE

Johann

Bookholt

22.06.1916 bei Nietzwiedza, Russland

Fabrikarbeiter

Musketier

KLEINE-VENNEKATE

Wilhelm

Bentheim Bauernschaft

20.06.1916 bei Waronozyn

Landwirt

Landsturmmann

KLINGE

Hindrik Jan

Agterhorn

24.05.1917 bei Uesküb

Landwirt

Musketier

KLUKKERT

Jan

Bookholt

13.06.1915 bei Mincisnowi, Galizien

Haussohn

Feldwebel

KNOLLHOFF

Friedrich

Bentheim Stadt

27.03.1918 bei Armentieres

Postanwärter, am 1.Mai 1918 von der Kompagnie am Wege le Ph. Mortier nach Doulieu beerdigt

Musketier

KNÜVER

Johann

Bentheim Stadt

02.07.1916 südl. Kisielin (Wolhynien)

Weber

Soldat

KOCK

Wilhelm

Bentheim Stadt

09.11.1918 verstorben im Reserve-Lazarett Nr. 2

Malergehilfe, Soldat der techn. Sonderformation in Berlin-Tempelhof

Jäger

KOKE

Gerhard

Bookholt

06.10.1916 bei Monte Mureau, Serbien

Haussohn

Musketier

KOKE

Heinrich

Bookholt

07.04.1917 Frankreich

In der Siegfriedstellung, Bäcker

Ersatzreservist

KONJER

Gerd

Bentheim Stadt

19.03.1915 bei Perthes

Lagerarbeiter

Musketier

KORINK

Hermann

Bentheim Stadt

19.06.1916 vor Verdun

Klempner

Landsturmmann

KORTE

Bernard

Drievorden

11.09.1916 bei Glaudon

Heuermann

Musketier

KÖSTER

Robert

Bentheim Bauernschaft

15.01.1918 im Feld-Lazarett Nr. 349 in Aincreville

Verstorben, Maler

Gefreiter

KÖTTE

Josef

Bentheim Stadt

05.05.1915 im Lazarett Leipnick (Mähren)

Kaufmann, verstorben an in Russland erhaltener Verwundung

Landsturmmann

KRACKE

Philipp

Bentheim Stadt

28.06.1917 im Reserve-Lazarett Nr. 22

Rangierer, verstorben infolge Bausch

Musketier

KRONEMEYER

Friedrich

Bakelde

12.06.1919 in St. Peter

Landwirt

Musketier

KRUSE

Gerhard

Brandlecht

11.01.1919 Brandlecht

Verstorben während eines Urlaubs in der elterlichen Wohnung an Lungenentzündung, Haussohn

Unteroffizier

KRUSE

Johann

Brandlecht

13.09.1916 Frankfurt a. Main

Verstorben infolge Hitzeschlags im Reserve-Lazarett Nr. 5 zu Frankfurt am Main, Seminarist, in Recklinghausen

Grenadier

KUIPER

Geert

Berge

25.10.1917 in der Nähe von Laon

Landwirt, verwundet und vermisst

Musketier

KUIPER

Hindrik

Brecklenkamp

08.09.1916 vor Verdun

Landwirt

Unteroffizier

KÜNZEL

Johann

Bookholt

15.10.1916 bei Gwerdecour, Frankreich

Fabrikarbeiter

Musketier

LAHMANN

Egbert

Altepiccardie

26.08.1914 bei Reims

Dienstknecht

Musketier

LAMANN

Engbert

Adorf

26.09.1914 in Belgien

Haussohn

Musketier

LAMANN

Lambert

Adorf

06.08.1915 bei Ruskowola

Haussohn

Reservist

LAMBERS

Berend

Altepiccardie

03.10.1916 an der Somme

Landwirt

Ersatzreservist

LAMBERS

Gerhard

Bookholt

06.10.1915 bei Somme-Py, Frankreich

Maurer

Unteroffizier

LAMMERING

Willy

Bookholt

11.07.1916 Frankreich

Vermisst, beim Sturm auf Fort Souville vor Verdun verwundet und seit dem 11.Juli 1916 vermisst. Er befand sich auf dem ersten Floß, das beim Einmarsch in Serbien über die Donau setzte, kriegsfreiwilliger Unteroffizier, Spinnereitechniker

Musketier

LANSMANN

Albert

Bardel

27.05.1915 bei Olgow

Haussohn

Landsturmmann

LANSMANN

Gerhard

Bardel

11.01.1918 in Kattowitz

Landwirt

Ersatzreservist

LEENDERS

Gerhard

Altendorf

29.07.1915 am Barrenkopf

Agent

Landsturmmann

LEFERINK

Jan Hindrik

Altendorf

29.07.1915 bei Morble-Margosin

Fabrikarbeiter

Unteroffizier

LEFERS

Gerhard

Bookholt

27.08.1918 bei La Basse, Frankreich

Er wurde beim Stacheldrahtziehen durch einen Granatsplitter tödlich verwundet, Tischlermeister

Landsturmmann

LEISELING

Wilhelm

Drievorden

22.07.1918 bei Hollebecke

Ackerknecht

Schütze

LENZING

Justus

Bentheim Stadt

08.10.1915 vor Belgrad

gleich nach dem Übergang über die Save, Kaufmann

Landsturmmann

LEUPEN

Hindrik Jan

Adorf

03.07.1916 bei Jachimowka (Russland)

Heuermann

Reservist

LEUSMANN

Gerrit

Bischofspool

16.03.1916 bei Bouillonville

Landwirt

Landsturmmann

LINDEMANN

Bernhard

Bentheim Bauernschaft

29.08.1916 im Feld-Lazarett Nr. 4 zu Nurlu

Verstorben, Fabrikarbeiter

Schütze

LINDNER

Oswald

Bentheim Stadt

11.04.1916 auf den Craonner Höhen

Hausdiener

Kanonier

LOEKS

Johann

Bimolten

03.10.1918

Verstorben im Feldlazarett Nr. 324, Landwirt

Füsilier

LOH

Bernhard

Bentheim Stadt

18.08.1916 bei Monchy au Bois

Bahnarbeiter, B.S.

Gefreiter

LOH

Bernhard

Bentheim Stadt

31.08.1918 bei Septvaux

schwer verwundet und auf dem Transport verstorben , Arbeiter, H. S.

Musketier

LOH

Johann

Bentheim Stadt

26.03.1916 im Reserve-Lazarett zu Osnabrück

Verstorben, Weber, Bruder des Bernhard Loh H.S..

Landsturmmann

LOHGEERDS

Heinrich

Brandlecht

17.06.1916 bei Trystok

Haussohn

Landsturmmann

LOHMANN

Diedrich

Achterberg

26.07.1917 bei Bixschoote

Haussohn

Landsturmmann

LÜBBEN

Berend

Bakelde

22.10.1918 in Macheln, Flandern

Landwirt, durch Kopfschuß an der Kirche von Macheln

Ersatzreservist

LÜBBEN

Berend

Bimolten

08.05.1915 vor Ypern

Landwirt

Musketier

LÜBBERS

Geert

Altendorf

15.08.1915 bei Kowno

 

Reservist

LÜCKENBROER

Harm

Bimolten

23.08.1914 bei Namur

Landwirt

Landsturmmann

LÜTTER

Heinrich

Bentheim Stadt

02.11.1917 im Feld-Lazarett Nr. 16

Landwirt, verstorben an den im Stellungskampf am Sereth erhaltenen Verwundungen und auf dem evangelischen Ortsfriedhof in Neu-Frabantz beerdigt. Nr. 6819

Kanonier

LÜTZE

August

Bentheim Stadt

31.10.1916 im Reserve-Lazarett Nr. 3 zu Neuwied

Tischler, verstorben an den bei Cresoncont erhaltenen Verwundungen

Wehrmann

MAAT

Harm

Altendorf

23.09.1915 bei Bialowyk

Fabrikarbeiter

Gefreiter

MEENDERINK

Gerhard

Bentheim Stadt

29.05.1916 bei Andechy

Fabrikarbeiter

Musketier

MEIERING

Johann

Bardel

21.04.1916 in Glinnaja

Arbeiter

Reservist

MEINERS

Hermann

Altendorf

25.09.1915 vor Arras

Fabrikarbeiter

Wehrmann

MEINERS

Johann

Bookholt

25.02.1916 bei Jarny, Frankreich

Fabrikarbeiter

Gefreiter

MEISTEDE

Arnold

Bentheim Stadt

08.02.1917 im Landwehr-Feld-Lazarett Nr. 12 zu Loos

Briefträger, verstorben an den am Tage zuvor bei Englos erhaltenen Schrapnellverletzung

Landwehrmann

MENSEN

Hendrik

Bakelde

14.04.1915 im Priesterwald

Landwirt

Gefreiter

MENSEN

Hermann

Berge

04.12.1916 bei le Barque

Landwirt

Musketier

MENSINK

Jan

Bookholt

31.10.1915 bei Lida, Russland

Landwirt

Schütze

MEYER

Albert

Adorf

18.04.1918 bei Gionnchy (Frankreich)

Haussohn

Musketier

MEYER

Hindrik

Adorf

09.04.1916 vor Verdun

Haussohn

Wehrmann

MEYER

Nathan

Bentheim Stadt

03.10.1914 bei St. Quentin

Kaufmann

Grenadier

MEYER

Richard

Bookholt

24.01.1919 in Graz, Österreich

Oberkontrolleur

Wehrmann

MÖLDER

Geert

Altendorf

13.03.1915 bei Marigane

Wärter

Musketier

MÖLLER

Gerhard

Bentheim Stadt

28.01.1917 im Westen auf Höhe 304

Schmied

Wehrmann

MÖLLER

Johann

Bentheim Stadt

09.07.1915 im Reserve-Lazarett Nr. 1 zu Mannheim

Verstorben, Fabrikarbeiter

Gefreiter

MÜLSTEGEN

Jan Hindrik

Altendorf

31.03.1916 bei Douaumont

Landwirt

Unteroffiziers-Aspirant und Reservist

NACKE

Ernst

Neumünster in Holstein

16.09.1914 bei Econvillon

verwundet und vermisst, Lehrer, Sohn des Steuerinspektors Nacke

Musketier

NACKE

Max

Bentheim Stadt

Februar 1918 im Spital zu Rybinsk

Verstorben, Handlungsgehilfe, Bruder des Ernst Nacke, am 28.07.1916 bei den Kämpfen in Wolhynien schwer verwundet in russische Gefangenschaft gerateb

Gefreiter

NEESEKER

Johann

Bentheim Stadt

09.09.1917

in den Kämpfen bei d’Ornes am Bois de Chaume vor Verdun vermisst, Fuhrmann

Unteroffizier

NEPPER

Bernhard

Bentheim Stadt

27.04.1917 im Reserve-Feld-Lazarett Nr. 48

Tischler, verstorben an der bei Pierrepont erhaltenen Verwundung und auf dem Soldaten-Friedhof bei Pierrepont beerdigt. Grab Nr. 12

Musketier

NIEHAUS

Bernhard

Bentheim Stadt

07.06.1918 bei Richebourg

Auf dem Militär-Friedhof Lainghin beerdigt. Grab Nr. 162, Speditionsarbeiter

Reservist

NIEKAMP

Hermann

Altendorf

09.07.1916 bei Bory

Fabrikarbeiter

Ersatzreservist

NIEMEYER

Berend

Bakelde

22.07.1915 bei Ignarin

Landwirt

Schütze

NIERS

Gerhard

Adorf

08.10.1917 Belgien

Haussohn

Unteroffizier

NÖST

Harm

Bimolten

03.07.1916 bei Pruty

Landwirt

Gefreiter

NYKAMP

Hindrik

Bimolten

31.07.1915 bei Halmu

Landwirt

Landsturmmann

OHMANN

Albert

Bardel

15.06.1918 bei Thiescourt

Ackerknecht

Pionier

OHMANN

Jan

Bardel

21.10.1915 bei Anny

Landwirt

Landsturmmann

OLDE BOLHAAR

Johann

Brandlecht

18.10.1916

Vermisst bei Siniawka (Wolhynien), Landwirt

Musketier

OLDEKAMP

Hindrik

Brandlecht

05.05.1917 bei Dury

Haussohn

Landsturmmann

ORTMANN

Hindrik

Altendorf

17.09.1915 bei Brauhal

Fabrikarbeiter

Landsturmmann

OSLAGE

Arnold

Altendorf

19.12.1915 bei Festubert

Fabrikarbeiter

Landsturmmann

PERICK

Johannes

Bentheim Stadt

14.09.1915 bei Apremont

Hilfszeichner

Kanonier

PIEPER

Johann

Bentheim Stadt

06.04.1918 in Düren

Verstorben im Reserve-Lazarett in Düren, Handlungsgehilfe

Musketier

QUAINK

Johann Gerhard

Bookholt

08.10.1918 bei Bitsch, Elsass-Lothringen

Landwirt

Kanonier

RAAFKES

Friedrich

Bookholt

30.04.1917 bei Zietidunoulin, Frankreich

Arbeiter

Wehrmann

RAMAKER

Egbert

Altepiccardie

17.05.1918 bei Tranon

Landwirt

Ersatzreservist

RAMAKER

Steffen

Altepiccardie

03.05.1915 vor Ypern

Landwirt

Unteroffizier

RAWERS

Bernhard

Bentheim Stadt

05.05.1917

Vermisst, wahrscheinlich im Utertand bei Zerny (Reims) gefallen, Fabrikarbeiter

Landsturmmann

RIGTERINK

Hindrik

Altendorf

01.12.1917 bei Etaing

Arbeiter

Füsilier

ROLINK

Geert

Brandlecht

25.07.1917

Gefallen in der Durchbruchsschlacht in Ostgalizien, Kolon

Musketier

ROLINKLAMBERS

Evert

Bookholt

06.08.1915 Ruskowola, Russland

Landwirt

Wehrmann

RÖTTGERS

Steven

Altendorf

14.08.1917 in Frankreich

Landwirt

Musketier

SACKBROOK

Wilhelm

Bentheim Stadt

30.11.1917 bei Cambrai

Handlungsgehilfe

Unteroffizier

SANDERS

Bernhard

Bentheim Stadt

08.03.1917 bei Barleux

Gefallen in der Stellung an der Somme und auf dem Friedhof Montecourt beerdigt

Reservist

SANDERS

Hermann

Bentheim Stadt

19.06.1915 zu Carvin

Gestorben im Feldlazarett zu Carvin, Bruder des Bernhard Sanders, Speditionsarbeiter

Wehrmann

SCHÄFER

Friedrich

Bookholt

11.01.1915 bei Paschendaele, Belgien

Im Unterstand durch Granatvolltreffer und uaf dem Friedhor des L.-J.-R. Nr. 77 in Kalve (Belgien) begraben, Kaufmann

Wehrmann

SCHÄFER

Johannes

Bookholt

11.01.1915 bei Wallemolen, Belgien

 

Kanonier

SCHEPERS

Everhard

Bardel

07.03.1918 in Pierreport

Kellner

Musketier

SCHEPERS

Johann

Bardel

22.09.1917 in Flandern

Landwirt

Gefreiter

SCHLAGELAMBERS

Steven

Bimolten

14.09.1918 bei Thierny

Landwirt

Grenadier

SCHLÜTER

Gerrit

Bentheim Stadt

25.06.1916

Am 24.06.1916 bei einem Sturmangriff in Wolhynien durch Gewehrgeschoß am Halse schwer verwundet und am folgenden Tage auf einem Verbandsplatz gestoreben. Kameraden beerdigten ihnauf dem Regimentsfriedhofe bei den Bienenhäusern südöstl. Korytnica, Kaufmann

Pionier

SCHLÜTER

Martin

Bentheim Stadt

03.06.1916 beim Fort Vaux (Verdun)

Tischler

Kanonier

SCHMIDT

Paul

Bentheim Stadt

29.04.1918 bei Wytschaete (Flandern)

Am 02.05.1918 auf demmilitär-Ehren-Friedhof Geluwe beerdigt, Laboratoriusmdienser

Musketier

SCHNIEDERS

Alex

Bentheim Stadt

30.07.1916 bei Ostrow

Auf dem kleine Soldatenfriedhof beim Schloß Ostrow beerdigt, Bürogehilfe

Landsturmmann

SCHNIEDERS

Jan Hindrik

Altepiccardie

18.08.1916 bei Russiny

Landwirt

Musketier

SCHOLTEN

Friedrich

Altendorf

15.03.1915 in Braunschweig

Fabrikarbeiter

Wehrmann

SCHRADER

Gerhard

Bentheim Stadt

10.08.1915 zu St. Avold

Verstorben im Reserve-Lazarett zu St. Avold, Maurer

Musketier

SCHRADER

Johann

Bentheim Stadt

27.12.1914 bei Blangy

Sohn des Gerhard Schrader, Elektromonteur

Reservist

SCHRÖDER

Andreas

Bookholt

26.09.1915 bei Arras, Frankreich

Fabrikarbeiter

Grenadier

SCHRÖER

Hermann

Bentheim Stadt

18.08.1916

Gefallen in den Kämpfen an der Somme, Malergehilfe

Füsilier

SCHULTE

Jan

Brandlecht

04.10.1917 bei Ypern

Haussohn

X

SCHULTE BERND

Gerhard

Bentheim Bauernschaft

15.07.1917 an der Marne

Arbeiter, gen. Brameyer

Musketier

SCHULTE-KOLTHOFF

Hermann

Bentheim Bauernschaft

07.01.1915 bei Namur

Bureaugehilfe

Musketier

SCHULTE-LANDWEHR

Albert

Bardel

26.09.1917 in Gheluvelt

 

Unteroffizier

SCHULTE-LANDWEHR

Gerhard

Bardel

21.06.1916 beim Fort de Vaux

Ackerknecht

Musketier

SCHULTWESSEL

Gerhard

Bentheim Bauernschaft

19.10.1918 im Ergänzungs-Lazarett Nr. 31 de l’Aigle bei Grenoble

Verstorben als Kriegsgefangener und auf dem Friedhofe zu Grenoble Saint Roch beerdigt, Abteilung C, 6.Reihe. Grab Nr. 21, Knecht

Landsturmmann

SEEWÖSTER

Hermannes

Agterhorn

15.10.1916 bei Zarka

Landwirt

Wehrmann

SELKER

Johann

Bentheim Stadt

27.04.1915

Verstorben als Kriegsgefangener in einem französ. Feld-Lazarett, Drechsler

Reservist

SENTKER

Hermann

Agterhorn

27.07.1915 Sulzbach

Gestorben, Landwirt

Unteroffizier

SIMON

Heinrich

Wilhelmshaven

23.10.1915 Illuxt

Offiziers-Apsirant, Sohn des Gendamerie.-Wachtmeisters Simon, gefallen vor dem Sturm auf Illuxt, Postassistent

Füsilier

SLOOT

Jan

Bookholt

16.08.1917 bei Filain, Frankreich

Verschüttet bei Filain am Damenwege, Landwirt

Sergeant

SLUYTER

Berend

Brandlecht

01.08.1915 am Barrenkopf (Belgien)

Neubauer

Leutnant

SMEND

Friedrich

Bentheim Stadt

20.09.1916 bei Allaines

Bruder des Herman Smend, gefallen in der Kanalstellung bei Allaines an der Somme und auf dem Soldatenfriedhof in Lagavesnes bei Peronne beerdigt

Gefreiter

SMEND

Hermann

Bentheim Stadt

26.07.1916 bei Bethincourt

Student der Technischen Hochschule Darmstadt, Sohn des Oberförsters Smend, gefallen bei Bethincourt nahe der Höhe 304 und auf dem Ehrenfriedhof des Inf.-Rgts.-Nr. 13 in Brieulles a.d. Mass beerdigt

Musketier

SNIEDERS

Johann

Bakelde

19.10.1916 bei Julianowka

Fabrikarbeiter

Landsturmmann

SOMBERG

Johann

Bentheim Stadt

12.10.1916

Gefallen in der Schlacht an der Somme, Arbeiter

Unteroffizier

STEENWEG

Friedrich

Bentheim Stadt

05.07.1917 bei Beine

In der Feuerstellung bei Beine durch Kohlenoxydgas vergiftet, Maler

 

STEENWEG

Gerrit

Bentheim Stadt

16.04.1917 südlich von Corbeny

Schuhmacher, Oekonomie-Handwerker

Reservist

STEFFEN

Karl

Bentheim Stadt

23.08.1914 bei Gozee

Maurer

Pionier

STEFFENS

Hermann

Bentheim Stadt

15.02.1918 bei Lens

Auf dem Heldenfriedhof Boimteaucourt beerdigt, Maurer

Musketier

STEGEMERTEN

Johann

Achterberg

23.10.1916 in Makowicze

Gestorben

Wehrmann (Tambour)

STIENEKER

Arnold

Bentheim Stadt

08.10.1915 zu Slonim (Russland)

Verstorben im Feld-Lazarett zu Slonim (Russland), Steingruben-Werkführer

Musketier

STILLING

Karl

Bentheim Bauernschaft

16.07.1916 westl. von Peronne

Im Stellungskampf, Knecht

Gefreiter

STOCKMANN

Garrelt

Salzuffeln

27.05.1918

Gefallen in der Durchbruchsschlacht am Damenweg, Studienassessor

 

STÖLTINK

Geert

Bauerhausen

07.01.1917

Landwirt, schwer verwundet und vermisst auf der Insel Claude bei Dünaburg

Musketier

STRATMANN

Heinrich

Achterberg

15.05.1917 bei La Neuville

Landwirt

Gefreiter

STRÖERS

Albert

Altendorf

28.08.1918 bei Rethel

Landwirt

Wehrmann

STROOT

Gerhard

Altendorf

21.03.1917 in Oldenburg

Fabrikarbeiter

Wehrmann

TEN BRINK

Berend

Altendorf

07.11.1914 in Gelsenkirchen

Gestorben, Fabrikarbeiter

Reservist

TER BAHNE

Jan

Altepiccardie

19.04.1915 bei Bartenstein

Landwirt

Wehrmann

TERDUIS

Gerhard

Bakelde

07.10.1914 bei Boucquoi-Hebuterne

Vermisst

Musketier

TERHORST

Hermann

Bardel

10.10.1915

Landwirt

Schütze

TEUPEN

Bernard Johann

Drievorden

20.09.1917 bei Frezenberg

Ackerknecht

Musketier

THIER

Hermann

Bentheim Stadt

1916

Vermisst in Russland, Arbeiter

Gefreiter

THISSEN

Josef

Bookholt

10.06.1918 bei St. Cloude, Frankreich

Spinner

Reserve-Hornist

TIBBE

Gerhard

Bentheim Stadt

22.07.1915 zu Croissilles

Verstorben im Feld-Lazarett Nr. 3 zu Croisilles, Maurer

Ersatzreservist

TIBBE

Hermann

Bentheim Stadt

05.05.1915 bei Ceony en Laonnais

Arbeiter

Musketier

TÖNS

Gerhard

Bentheim Stadt

07.06.1916 zu Loos

Verstorben im Sächsichen Feld-Lazarett Nr. 10 zu Loos, Holzarbeiter

Wehrmann

TÖRNER

Konrad

Bentheim Stadt

06.10.1914

Gefallen beim Sturm auf Hebuterne, Kaufmann

Musketier

TÜBBERGEN

Albert van

Bimolten

19.01.1916 bei Lauaru

Landwirt

Landsturmmann

UFER

Heinrich

Bentheim Stadt

27.01.1919 Bentheim

Verstorben im Franziskus-Hospital zu Bentheim, Speditionsarbeiter

Landsturmmann

UHTE

Karl

Bentheim Stadt

12.08.1918bei Fresnieres

Auf dem kleinen Krieger-Friedhof zu Crapeaumesnil beerdigt, Bahnarbeiter

Gefreiter

UNLAND

Heinrich

Bookholt

14.05.1918 am Kemmel, Frankreich

Weber

Musketier

UPHUES

Arnold

Bentheim Stadt

26.08.1916

Verstorben infolge Verwundung auf dem Verbandsplatz in Kazimirowska, Tischler

Musketier

UPHUES

Bernhard

Bentheim Stadt

20.05.1915 bei Pilkem

Bruder des Arnold Uphues, Weber

Landsturmmann

VEENAAS

Gerhard

Bardel

02.01.1917 in Felsöviso

Landwirt

Ersatzreservist

VELDMANN

Johannes

Bardel

05.05.1915 in Frezenberg bei Ypern

Landwirt

Musketier

VENNEKAMP

Hermann

Bardel

11.06.1918 vor Verdun

Haussohn

Pionier

VERWOLT

Ludwig

Bentheim Stadt

17.04.1916

Gefallen in de Chauffeurschlucht nördlich von Douaumont, Maurer

Landsturmmann

VOGESGERDS

Berend

Bardel

08.07.1916 in Miroslavow

Ackerwirt, genannt Schütte

Feldwebel-Leutnant

VOGLER

Karl

Achterberg

23.04.1915 in den Argonnen

Zollbeamter

Gefreiter

VÖLLINK

Albert

Altendorf

15.10.1916 bei Gwerdecourt

Fabrikarbeiter

Musketier

VOS

Evert

Bakelde

05.05.1918 bei Moorsule

Landwirt

Musketier

VOS

Harm

Bookholt

06.08.1915 bei Ruskowola, Russland

Fabrikarbeiter

Musketier

VOß

Geert

Bookholt

30.04.1917 bei Arras, Frankreich

Arbeiter

Grenadier

WAGENAAR

Johann

Bookholt

29.09.1915 bei Souchez, Frankreich

Fabrikarbeiter

Musketier

WALLES

Gerhard

Bentheim Stadt

01.11.1915

Gefallen beim Sturm auf Rosochowacie (Galizien), Kaufmann

Krankenträger

WALLIS

Gerrit

Bentheim Stadt

07.11.1918 Bentheim

Verstorben im Paulinen-Krankenhause zu Bentheim, Steinhauer

Gefreiter

WANDSCHEER

Klaas

Bookholt

20.06.1915 vor Ypern, Belgien

Fabrikarbeiter

Gefreiter

WANNINK

Gerrit

Altendorf

04.09.1918 im 24. Garn.-Hosp. B.E.F.

Weber, an den Folgen der am 02.09.1918 bei Arras erhaltenen Verwundung

Landsturmmann

WASSINK

Friedrich

Bookholt

22.03.1918 bei Villers, Frankreich

Heuermann

Leutnant d. R.

WELLER

Hans

Bentheim Stadt

26.04.1918

Gefallen in der Schlacht um die Kemmelhöhe, Zollsekretär

Musketier

WELLMANN

Dietrich

Drievorden

22.03.1918 bei Villers Toncor

Ackerknecht

Grenadier

WESSELINK

Hindrik Jan

Binnenborg

22.08.1915 bei Nerken

Landwirt

Sergeant

WESTERHOFF

Franz

Bentheim Stadt

21.03.1918

Gefallen in der Durchbruchsschlacht bei Monchy und Cambrai und westlich von Moreuil beerdigt, Fuhrunternehmer

Ersatzreservist

WEVER

Harm

Bakelde

24.03.1916 bei Douamont

Landwirt

Armierungssoldat

WILDE

Johann Heinrich

Drievorden

30.11.1918 in Buch bei Potsdam

Verstorben im Lazarett, Ackerknecht

Offizier-Stellverterter

WILKE

Christian

Brandlecht

29.09.1915 bei Tschernysch

Zollaufseher

Landsturmmann

WINDMÖLLER

Johann

Bentheim Stadt

30.04.1918 bei Remaugies

Gefallen durch Verschüttung der Stellung bei Remaugies und auf dem Ortsfriedhof Remaugies beerdigt, Schneider

Musketier

WIPKING

Georg

Bentheim Stadt

18.09.1914 bei Reims

Gärtner

Musketier

WITTKAMP

Johannes

Bentheim Stadt

12.10.1916 an der Somme

Bäcker

Ersatzreservist

WOLTERMANN

Harm

Altendorf

29.10.1915 bei Frelingizu

Landwirt

Kanonier

WOLTERS

Freidrich

Altendorf

09.04.1918 bei La Bassee

Landwirt

Landsturmmann

WONDRAK

Franz

Bookholt

10.09.1915 bei Dobzanka, Galizien

Fabrikarbeiter

Gefreiter

WUPPERMANN

Wilhelm

Bentheim Stadt

26.06.1916 in Frankreich

Tischler

Unteroffizier

ZWAFELINK

Jan Wilm

Bauerhausen

07.06.1917 im Feldlazarett Nr. 402 zu Menim, Flandern

Landwirt (Haussohn), an Blinddarmentzündung

Landsturmmann

ZWAFING

Albert

Bentheim Stadt

29.07.1915 bei Kobinitza

Heizer

Datum der Abschrift: 15.12.2009

Beitrag von: M. Schröter
Foto © 2009 M. Schröter