Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Göllheim, Donnersbergkreis, Rheinland-Pfalz:

PLZ 67307

Sandsteinsockel mit Wappenverzierung 2 Löwen und Inschrift
Anmerkung: eine Gesamtansicht des Denkmals liegt leider nicht vor.

Göllheim, Foto © 2010 Ursula Wertheim-SchäferGöllheim, Foto © 2010 Ursula Wertheim-Schäfer
Göllheim, Foto © 2010 Ursula Wertheim-Schäfer

Inschriften:

Zur Erinnerung 1870-71

Extraschild
:
Kriegerdenkmal 1870/1
Gemeinde Göllheim-Historische Denkmäler
1895 als Denkmal zur Erinnerung an die Reichsgründung 1871 geschaffen. Ursprünglicher Standort inmitten des alten Marktplatzes
Soldatenstandbild auf dem Sockel während des 2.
WK abmontiert und zur Metallgewinnung eingschmolzen

Namen der Kriegsteilnehmer*:

1870/71:

Name

Vorname

Einheit

FLEISCHMANN

Georg

Inf. 1..Rgl.

FOOHS

Ant.

Inf. 2.Rgl

GRAF

Lg Elbhof

Artillerie 2Rgr

GRAF

Ph

Inf. Leib Regl.

GROSS

Chr.

Artillerie 2Rgr

HASENFUS

V

Cavallerie Elb H.5

JOOS

Jakob

KUBI

W, Dr.

Infanterie

LAHM

Philipp

 

MAGER

L

3.Rgr.

MATHEIS

P

Cavallerie 5.Chlg.Rgl

RECH

Chr.

4.Rg.

RÖHRIG

Heinrich

 

SCHMITT

Jakob.

Inf. 5. Rgl

STRICKER

Johann

Cavallerie 5.

WEGFORT

Konrad

 

WERLE

P.

 

* Göllheim hatte keine Verluste in diesem Krieg zu beklagen. Korrektur durch Dr. A. Schäfer, geb. Foohs; August 2017

Datum der Abschrift: 05.03.2010

Beitrag von: Ursula Wertheim-Schäfer
Foto © 2010 Ursula Wertheim-Schäfer