Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Aus, Karas Region, Namibia (ehem. Deutsch-Südwestafrika):

Friedhof des Ortes Aus. In den Jahren 1915 bis 1919 befand sich dort ein britisches Kriegsgefangenenlager, dessen Insassen Angehörige der deutschen Schutztruppe Deutsch-Südwestafrikas waren. Neben den 69 Gräbern deutscher Soldaten befinden sich auf dem Friedhof 60 britische Soldatengräber, die hauptsächlich von Angehörigen der Wachmannschaft des Kriegsgefangenenlagers Aus stammen. Der weitaus größte Teil der bestatteten Deutschen und Briten wurde im Herbst 1918 Opfer der sog. „Spanischen Grippe“.

Aus, Karas Region, Namibia, Foto © 2010 S. Clasen

Namen der Toten:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Todesort

Bemerkung

Sgt.

ADOMEIT

Friedrich

31.08.1887

21.10.1918

Aus

10. Komp.

Gefr.

ALTHAINZ

Heinrich

12.08.1892

26.10.1918

Aus

1. Komp.

Gefr.

AMELUNG

Karl Christian

25.10.1889

10.11.1918

Windhoek Krankenhaus

Ex Lager Aus

Reiter

BIER

Bernhard

02.08.1890

31.10.1918

Aus

5. Komp.

Gefr.

BOBE

August

26.12.1892

03.11.1918

Aus

1. Komp.

Uffz.

BORCHERT

Johann

25.07.1889

26.10.1918

Aus

6. Komp.

Uffz.

COENEN

Wilhelm

23.08.1891

27.10.1918

Aus

10. Komp.

Uffz.

DONNDORF

Otto

26.02.1889

15.11.1918

Aus

Aus 2. Batt.

Sgt.

DUMSCHAT

Hugo

03.02.1887

24.10.1918

Aus

6. Komp.

Gefr.

FISCHER

Leopold

29.05.1891

03.11.1918

Aus

1. Komp.

Uffz.

GÄRTNER

Otto

20.06.1888

30.10.1916

Aus

6. Komp., Zugunglück

Gefr.

GENNERMANN

Alfred

05.10.1890

16.11.1918

Aus

1. Komp.

Uffz.

GFUG

Hans von

28.04.1893

10.11.1918

Aus

Aus 2. Batt.

Gefr.

GIESSEN

Wilhelm

05.06.1891

17.11.1918

Aus

Aus Verkennungszug 1

Gefr.

HARTMANN

Fritz

09.02.1892

23.10.1918

Aus

8. Komp.

Uffz.

HERMANN

Emil

03.10.1890

31.10.1918

Aus

7. Komp.

Gefr.

HERRMANN II

Paul

19.08.1893

24.10.1918

Aus

6. Komp.

Uffz.

HETT

Otto

19.01.1891

14.11.1918

Aus

Aus 2. Batt.

Uffz.

HÖHNE

Otto

14.10.1892

07.11.1918

Aus

Aus Verkennungszug 1

Gefr.

HOMBERGER

Johann

02.03.1891

24.10.1918

Aus

6. Komp.

Gefr.

HÖRNKE

Ernst

07.08.1891

25.10.1918

Aus

8. Komp.

Gefr.

HUTMACHER

Hermann

15.03.1893

28.10.1918

Aus

6. Komp.

Reiter

IMMEL

Karl

29.03.1890

02.11.1918

Aus

1. Komp.

Vz. Feldw.

JASKER

Wilhelm

17.08.1888

07.11.1918

Aus

5. Komp.

Uffz.

JUNGCLAUS

Paul

18.11.1890

29.10.1918

Aus

8. Komp.

Uffz.

JUNGHANNS

Hans

26.10.1891

26.11.1918

Aus

Aus 2. Batt.

Gefr.

KÄMMRER

Theodor

08.10.1882

24.04.1916

 

Ex Lager Aus

Uffz.

KÄUBLER

Johann

10.07.1892

16.12.1916

 

2. Batt., verdurstet nach Flucht aus dem Lager

Gefr.

KIPP

Dietrich

19.06.1891

20.10.1918

Aus

1. Komp.

Gefr.

KLUGE

Bruno

28.12.1889

23.10.1918

Aus

5. Komp.

Vz. Feldw.

KNAPP

Lorenz

28.05.1883

02.11.1918

Aus

9. Komp.

Vz. Feldw.

KOHTZ

Hermann

04.07.1884

22.10.1918

Aus

3. Komp.

Gefr.

KÖLMEL

Hermann

24.09.1890

04.11.1918

Aus

5. Komp.

Uffz.

KRAWIETZ

Heinrich

02.06.1893

09.11.1918

Aus

10. Komp.

Gefr.

KÜBLER

Gottlob

12.07.1891

30.10.1918

Aus

9. Komp.

Gefr.

KÜHMICHEL

August

21.11.1889

30.10.1918

Aus

8. Komp.

Reiter

LAURIN

Michael

22.11.1892

28.10.1918

Aus

7. Komp.

Sgt.

LEONHARDT

Bruno

25.01.1887

15.11.1918

Aus

Aus 2. Batt.

Gefr.

LEUKER

Wilhelm

15.03.1892

31.10.1918

Aus

3. Komp.

Gefr.

LIER

Otto

13.09.1891

31.10.1918

Aus

7. Komp.

Sgt.

LOCKE

Paul

18.01.1889

02.11.1918

Aus

4. Komp.

Gefr.

LUTZ

Jakob

13.01.1889

12.10.1916

 

7. Komp.

Reiter

MAHLER

Franz

02.01.1893

29.10.1918

Aus

8. Komp.

Uffz.

MELLIES

August

15.08.1890

16.12.1918

 

8. Komp.

Bez. Feldw.

MÜLLER

Friedrich

09.07.1882

02.11.1918

Aus

10. Komp.

Uffz. d. L.

MÜLLER

Paul

10.09.1878

25.10.1914

Kobisberg Km 40

3. Res. Komp., gefallen

Vz. Feldw.

MÜNCH

Oskar

10.04.1884

01.12.1918

Aus

1. Komp.

Gefr.

NEUBAUER

Clemens

10.10.1889

06.11.1918

Aus

2. Komp.

Gefr.

NITSCHKER

Willy

10.11.1890

09.11.1918

Aus

4. Komp.

Gefr.

PENNEWISS

Willi

30.04.1890

26.10.1918

Aus

4. Komp.

Gefr.

PETERHÄNSEL

Willy

02.08.1889

27.10.1918

Aus

Aus Feldvermessungstrupp 3. Batt.

Gefr.

QUICKERT

Paul

24.11.1889

30.10.1918

Aus

5. Komp.

Gefr.

R.

Jacob

 

24.02.1919

 

Ex Lager Aus

Gefr.

RABE

Wilhelm

03.01.1894

27.10.1918

Aus

8. Komp.

Uffz.

ROHE

Josef

31.03.1890

09.11.1918

Aus

Aus 1. Batt.

Gefr.

SCHAEDEL

Wilhelm

02.09.1890

25.11.1914

Aus

4. Res. Komp.

Reiter

SCHIERZ

Erwin

01.03.1890

16.12.1914

Garub

1. Komp., gef. b. Garub

Gefr.

SCHLÄGER

Wilhelm

21.12.1891

22.10.1918

Aus

3. Batt.

Gefr.

SCHRÖDE

Emil

31.05.1891

04.11.1918

Aus

3. Komp.

Uffz.

SCHWENGLER

Anton

16.02.1890

17.10.1918

Aus

3. Batt.

Gefr.

STEPHAN

Johann

05.07.1890

19.11.1918

Aus

Aus Verkennungszug 2

Vz. Feldw.

STRUBE

Robert

02.03.1886

24.10.1918

Aus

10. Komp.

Gefr.

WEBER

Ernst

20.05.1890

31.10.1918

Aus

8. Komp.

Sgt.

WEISS

Adolf

16.08.1890

25.10.1918

Aus

5. Komp.

Reiter

WETSCH

Johann

05.09.1892

27.10.1918

Aus

3. Komp.

Gefr.

ZIMMERMANN

Alfred

05.10.1890

10.11.1918

Aus

1. Komp.

und 5 unbekannte deutsche Soldaten.

Datum der Abschrift: 19.04.2010

Beitrag von: S. Clasen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.)
Foto © 2010 S. Clasen