Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Tarnowitz (poln. Tarnowskie Góry), oberschl. Bergschule, Landkreis Beuthen-Tarnowitz, Oberschlesien:

Tafel für die Gefallenen der oberschlesischen Bergschule in Tarnowitz.

In einem Beitrag der polnischen Zeitschrift “Montes Tarnovicensis“ Nr. 31/32 vom September 2008 berichtet der Autor Roman Gatys, er habe ein altes Foto der Gedenktafel mit den Gefallenen der oberschlesischen Bergschule in Tarnowitz erworben und erkannt, dass die zugehörige Tafel sich heute nicht mehr an ihrem urspünglichen Ort befindet.

Zu seiner Überraschung sei er aber bei Recherchen im Internet auf eine Webseite mit getöteten Soldaten der ersten Weltkriegs gestoßen. Dort fand sich ein Beitrag von Norbert Koziol aus dem Jahr 2004. Darin wird das Bruchstück einer Gedenktafel unbekannter Herkunft dokumentiert, das in Pyskowice (ehem. Peiskretscham) gefunden worden war. Erst anhand des Fotos konnte festgestellt werden, dass es sich um die Tafel der Oberschlesischen Bergschule in Tarnowitz handelte. Ein weiteres Bruchstück der Tafel befindet sich heute in der Kirche am Markt. Da sich beide Bruchstücke offenbar in gutem Zustand befinden, besteht die Hoffnung, sie eines Tages wieder zusammen zu fügen.

Die Abschrift der Daten erfolgte anhand der Abbildung in der Zeitschrift “Montes Tarnovicensis“ und kann daher vor allem bei den Sterbedaten Fehler enthalten. Diese wurden, soweit möglich, anhand eines Fotos der zerbrochenen Tafel korrigiert.

 Foto © Norbert Koziol

Inschriften:

DEN HELDEN DER OBERSCHL. BERGSCHULE

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

BÜRGER

Hermann

08.08.1917 Frankreich

DITTRICH

Georg

17.06.1915 Russland

FEST

Alfred

01.12.1917 Frankreich

FREUND

Bernhard

08.01.1917 Heimat

GALANSKI

Georg

05.10.1915 Russland

GALUSCHKA

Robert

12.08.1915 Russland

GATZKA

Hermann

17.05.1918 Frankreich

GNOTH

Alfred

04.09.1916 Frankreich

HARNUTH

Wilhelm

10.10.1916 Frankreich

HOTTEWITZSCH

Kurt

22.03.1918 Frankreich

JASCHULEK

Peter

10.10.1916 Frankreich

JENSCHKE

Arthur

21.08.1919 Frankreich

KARKOWSKI

Georg

09.03.1917 Russland

KIHL

Peter

11.08.1917 Frankreich

KOSCHMIEDER

Heinrich

09.01.1917 Frankreich

KOSKE

Erhard

16.04.1915 Russland

KOTTUCZ

Wilhelm

16.07.1916 Russland

KOTYCZKA

Johann

08.17.1916 Frankreich

MATSCHKE

Karl

29.02.1916 Frankreich

MEISTER

Erich

08.07.1916 Frankreich

NOWACK

August

01.08.1916 Frankreich

NOWAK

Hans

28.04.1915 Russland

PAWLIK

Max

02.07.1916 Frankreich

PIGULLA

Leo

12.11.1915 Russland

POHL

Friedrich

24.05.1915 Galizien

RUDOLF

Alfred

26.05.1915 Frankreich

SCHIERON

Wilhelm

15.06.1915 Frankreich

SCHMIDT

Alfred

03.09.1917 Frankreich

SCHWEINITZ

Kurt

09.01.1917 Frankreich

SCHWIENTEK ?

Josef

21.10.19?? Heimat

STEPHAN

Hans

20.03.1916 Frankreich

WITTWER

Hans

22.09.1914 Frankreich

WYGANOWSKI

Bruno von

19.12.1916 Frankreich

Datum der Abschrift: Juli 2009

Beitrag von: Frank Henschel (Abschrift) und Roland Speth (Erläuterungen)
Foto © Norbert Koziol

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten