Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Salzgitter-Bleckenstedt, Niedersachsen:

PLZ 38239

52° 10‘ 36“ N / 10° 24‘ 20“ E

An der Kirche von Bleckenstedt das ältere Ehrenmal für die 21 Kriegstoten des Ersten Weltkrieges, seitlich davon je eine Gedenktafel für die 90 Opfer des Zweiten Weltkrieges. Hier in vier Gruppen unterteilt: „Es fielen an der Front“ (36 Namen), „Es starben in der Heimat“ (25), „Vermisste Frontsoldaten“ (24) und „Vermisste in der Heimat“ (5).

Salzgitter-Bleckenstedt, Foto © 2009 Uwe Schärff

Inschriften:


Gedenket der Opfer
der Gemeinde Bleckenstedt u. der Vertriebenen

Namen der Gefallenen:

1870/71:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

Musketier

WILDSCHÜTZE

Friedr. Christian Ludwig

Bleckenstedt

16.12.1870 Vendome

Quelle: Volksbund / Geburtsort

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

Musk.

BASSE

 

14.03.1915

 

Gefr.

BEDDIES

 

29.09.1915

 

Musk.

DÖRGE

 

30.11.1914

vermisst

Musk.

DUBE

 

15.07.1916

 

Musk.

GROTRIAN

A.

25.06.1916

 

Musk.

GROTRIAN

G.

05.05.1917

 

Musk. Füsilier

KLAUENBERG

Albin

17.02.1917

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sapignies (Frankr.), Block 3 Grab 100

Vizefeldw.

KRACHT

 

18.04.1918

 

Musk.

LEHNE

 

02.06.1915

 

Musk.

MAASSBERG

 

28.06.1916

 

Gefr.

OHLENDORF

 

18.07.1915

 

Gefr.

SCHIMMLER

Heinrich

24.09.1914

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pontfaverger (Frankr.), Block 3 Grab 44

Fähnrich

SCHWERDTFEGER

 

30.10.1916

 

Musk.

SÖHLER

Hermann

04.10.1917

vermisst / ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark (Belgien)

Musk.

STEINECKE

 

29.08.1914

 

Musk.

STEINMANN

 

19.02.1918

 

Ltn.d.R.

STIDDIEN

 

19.12.1918

 

Musk.

TIMPE

 

10.01.1918

 

Musk.

VOLZE

 

06.10.1918

 

Ltn.d.R.

WILKE

E.

17.05.1915

 

Vizewachtm.

WILKE

R.

16.01.1919

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

 

ANSORGE

Günter

 

 

 

 

BACKENSTOSS

Friedrich

 

 

 

 

BAHR

Werner

 

 

 

 

BASSE

Wilhelm

 

 

vermisst

 

BECKMANN

Lidia

 

 

verstorben in der Heimat

 

BECKMANN

Nina

 

 

verstorben in der Heimat

 

BORG

Hans-Horst

 

 

 

 

BRODTMANN

Robert

 

 

 

 

DONNER

Friedrich

 

 

 

 

DREYER

Willy

 

 

verstorben in der Heimat

 

ERNST

Rolf

 

 

 

 

FANDEL

Anton

 

 

 

 

FEDERAU

Gustav

 

 

 

 

FLECHNER

Friedrich

 

 

 

 

FLOTH

Ernst

 

 

vermisst

 

FÖRSTER

Albert

 

 

vermisst in der Heimat

 

GLIWITZKI

Walter

 

 

vermisst

 

GREGOR

Albert

 

 

verstorben in der Heimat

 

GREGOR

Ella

 

 

verstorben in der Heimat

 

GRIEGER

Günter

 

 

 

 

GROTRIAN

Gerhard

 

 

vermisst

 

HEINEMANN

Karl

 

 

vermisst

Obergrenadier

HELLEMANN

Albert

16.06.1926 Bleckenstedt

22.01.1945 Duna Moca

vermutlich Kriegsgräberstätte in Vazec (Slowak. Rep.)

 

HENZE

Heini

 

 

vermisst

 

HOCK

Andreas

 

 

vermisst

 

HULM

Georg

 

 

 

 

KARASKIEWIZ

Hans

 

 

vermisst

 

KICK

Albert

 

 

vermisst

 

KICK

Robert

 

 

 

 

KIRSCH

Karl

 

 

verstorben in der Heimat

Oberfeldwebel

KLAUENBERG

Richard

13.09.1913 Bleckenstedt

19.11.1944 Belusa

...ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vazec; Endgrablage: Block 2 Reihe 1 Grab 21

 

KLEIN

Wenzel

 

 

vermisst

 

KLENKE

Willy

 

 

vermisst

 

KOFINK

Wilhelm

 

 

vermisst

Obergefreiter

KONOPKE

Otto

20.05.1919 Bleckenstedt

12.03.1942 H.V.Pl. Sanko. 205 Bjeljajewo

Vermutlich noch: Beljajewo / Welish - Rußland

 

KRESSE

Elisabeth

 

 

verstorben in der Heimat

 

KRESSE

Elise

 

 

verstorben in der Heimat

 

KRESSE

Gustav

 

 

verstorben in der Heimat

 

KÜSTER

Erich

 

 

 

 

LAAS

Walter

 

 

vermisst

 

LANGE

Karl

 

 

 

 

LASKOWSKY

Helmut

 

 

vermisst

 

LEDER

Fritz

 

 

vermisst

 

LEUNIG

Heinz

 

 

 

 

LÖSCHNER

Max

 

 

 

 

MASSBERG

Wilhelm

 

 

verstorben in der Heimat

 

MASSBERG

Wilhelm d.J.

 

 

verstorben in der Heimat

 

MESCHNER

Paul

 

 

vermisst

 

MESCHNER

Rudolf

 

 

 

 

MEYER

Elfriede

 

 

verstorben in der Heimat

 

MÜLLER

Günther

 

 

 

 

OBRETZKA

Ilse

 

 

verstorben in der Heimat

 

OBRETZKA

Ilsetraut

 

 

verstorben in der Heimat

 

OLSCHAK

Paul

 

 

verstorben in der Heimat

 

ORTNER

Walter

 

 

 

 

PABST

Anni

 

 

verstorben in der Heimat

 

PABST

Jeane

 

 

verstorben in der Heimat

Gefreiter

PAUL

Wilhelm

27.04.1921 Bleckenstedt

18.02.1942 Res.Laz. Ray Alexandrowka

vermutlich Kriegsgräberstätte in Charkow (Ukraine)

 

PUNTHÖLER

Werner

 

 

 

 

RAABE

Liesbeth

 

 

vermisst in der Heimat

 

RADEMACHER

Kurt

 

 

verstorben in der Heimat

Oberschirrmeister

REIHER

Albert

19.12.1915 Bleckenstedt

15.04.1944 Rela Ostrow

war vorgesehen: Sammelfriedhof in Mlawka (Polen)

 

RUSTEBERG

Heinrich

 

 

vermisst

 

RÜSTIG

Karl-Heinz

 

 

vermisst

 

SAGNER

Amalie

 

 

vermisst in der Heimat

 

SAGNER

Rolf

 

 

vermisst in der Heimat

 

SANDVOSS

Robert

 

 

 

 

SCHIMLER

Heinrich

 

 

verstorben in der Heimat

 

SCHMOOR

Waldemar

 

 

vermisst in der Heimat

 

SCHRADER

Erich

 

 

 

 

SCHRADER

Hermine

 

 

verstorben in der Heimat

 

SCHÜTZLER

Franz

 

 

 

 

STEINMANN

Anna

 

 

verstorben in der Heimat

 

STEINMANN

Heinrich

 

 

verstorben in der Heimat

Unteroffizier

STIDDIEN

Heinrich

02.04.1917 Bleckenstedt

29.11.1945 Grube Centrum Beuthen, O.S.

vermutlich noch: Bytom - Polen

 

STREHLAU

Armin

 

 

 

 

STREHLAU

Heinz

 

 

 

 

THIEDE

Ludwig

 

 

verstorben in der Heimat

 

TRAUBE

Walter

 

 

verstorben in der Heimat

 

TRAUPE

Günther

 

 

verstorben in der Heimat

 

TSCHORN

Helmut

 

 

vermisst

 

UHL

Max

 

 

 

 

ULRICH

Albert

 

 

 

 

VEHRKE

Rudolf

 

 

vermisst

 

VENDT

Friedrich

 

 

vermisst

 

WALKEMEIER

Richard

 

 

 

 

WALTER

Erich

 

 

vermisst

 

WASMUS

Emil

 

 

 

 

WERTHMANN

Ewald

 

 

 

 

WERTHMANN

Helmut

 

 

vermisst

 

WERTHMANN

Walter

 

 

 

 

WOLFF

Kurt

 

 

vermisst

 

WOLTERS

Heinrich

 

 

 

Ergänzungen in blauer Schrift aus: www.volksbund.de/graebersuche
Ergänzung in grüner Schrift mitgeteilt durch Jürgen Klauenberg, den Sohn des Gefallenen, am 20.02.2012 [dezi]

Datum der Abschrift: Mai 2009

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2009 Uwe Schärff

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten