Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Klein Gladebrügge, Kreis Segeberg, Schleswig-Holstein:

PLZ D-23795

53° 54‘ 53“ N / 10° 19‘ 02“ E

In einer gepflegten Anlage Ehrenmal für die 5 und 32 Kriegstoten beider Weltkriege.
Auf einer Natursteinmauer mit drei Namenstafeln ein großer Findling

Klein Gladebrügge, Foto © 2008 Uwe Schärff

Inschriften:

Unseren
Helden
1914 – 1918

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

DREWS

Hermann

23.04.1883

26.03.1916

vermisst

GRIMM

Emil

12.05.1894

11.06.1917

 

SCHÖTTLER

Hans

11.03.1895

27.02.1915

1)

VOGT

Otto

05.03.1895

20.07.1916

 

WITTERN

Willi

05.04.1887

09.04.1917

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Bemerkungen

ABELT

Günter

vermisst

BLANK

Helmut

vermisst

BÖTTGER

Hans

 

BOYE

Ernst

vermisst

CAMMANN

Paul

 

DREWS

Gustav

 

FUCHS

Albert

vermisst

GIESCHEN

Wilhelm

vermisst

GÖTTSCHE

Gustav

 

HOLST

Paul

 

HOLTZ

Hermann

vermisst

JAHNE

Franz

 

KAHL

Gustav

 

KÖPP

Max

vermisst

KOSS

Wilhelm

vermisst

KRUSE

August

 

KRUSE

Hans

vermisst

KRUSE

Hans

vermisst

LEMBKE

Max

vermisst

MÖLLER

Fritz

 

MÖLLER

Gustav

vermisst

PETERSEN

Ernst

vermisst

REGBER

Kurt

 

REHER

Ewald

vermisst

RICK

Hans-Detlef

 

SONTOWSKI

Hedwig

 

SONTOWSKI

Willi

 

SZAGUN

Emil

vermisst

VOGT

Ernst

 

VOGT

Hans-Hinr.

2)

WEGNER

Erich

 

WICHMANN

Heinrich

 

Weitere Suchergebnisse über „Geburtsort Klein Gladebrügge“ bei www.volksbund.de/graebersuche (am Ehrenmal nicht genannt):

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

DOHSE

Friedrich

05.06.1921

25.01.1945

NIEBUHR

Gerhard

28.04.1925

19.01.1945

TEEGE

Friedrich

14.05.1909

27.02.1945

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche:

1) SCHÖTTLER, Hans, Dienstgrad: Füsilier, Todesdatum: 27.02.1916 [B0073863] Hans SCHÖTTLER ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.Etienne-à-Arnes (Frankreich), Block 7 Grab 515

2) VOGT, Hans Hinrich, Dienstgrad: Unteroffizier, Geburtsdatum: 16.04.1919 in Klein Gladebrügge, Todesdatum: 07.03.1943, Todesort: Neu-Melnitza-Gorynewa [C1332955] Hans Hinrich VOGT ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nowgorod (Rußland), Block 1 Grab 256

Datum der Abschrift: März 2008

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2008 Uwe Schärff

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten