Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Clenze (Ehrenmal), Kreis Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen:

PLZ D-29459

52° 56‘ 12“ N / 10° 57‘ 45 E

Im Schützenholz an der Lüchower Straße in einer großzügigen Anlage das Ehrenmal für die Kriegstoten beider Weltkriege mit 69 bzw. 164 Namen.

Inschriften:

Wanderer neige
dein Haupt vor
Tod und Heldentum
1914-1918

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

Res.

BARTELS

W.

Bösen

09.09.1914

Rgt.77

 

Gfr.

BÄTGE

O.

Cassau

30.09.1918

Rgt.91

 

Kan.

BAUMBACH

H.

Clenze

05.10.1918

Rgt.272

 

Utffz.

BEHN

A.

Clenze

01.10.1916

Rgt.91

 

Wehrm.

BENECKE

W.

Mützen

11.11.1914

Rgt.73

 

Lstm.

BLOCK

A.

Clenze

02.08.1917

Rgt.91

 

Fsl.

BORCHERT

H.

Clenze

28.07.1917

Rgt.73

 

Res.

CORDTS

W.

Starre

04.07.1916

Rgt.92

 

Gfr.

ECKHOFF

O.

Bösen

14.10.1918

Rgt.73

 

Wehrm.

EGGERS

W.

Clenze

15.07.1915

Rgt.73

 

Ldst.

FEHLHABER

A.

Clenze

14.06.1915

Rgt.204

 

Mkt.

GERSTENKORN

O.

Dalitz

08.01.1917

Rgt.136

 

Mkt.

GIFFEY

A.

Quartzau

03.07.1918

Rgt.257

 

Gfr.

GIFFEY

H.

Quartzau

14.08.1917

Rgt.4

 

Lstm.

GIFFEY

W.

Mützen

15.10.1916

Rgt.92

 

Fhr.

GROTE

H.

Clenze

15.02.1918

Rgt.253

 

Grd.

HARTLEB

W.

Reddereitz

24.03.1918

Rgt.6

 

Wehrm.

HEUER

E.

Clenze

06.02.1915

Rgt.92

 

Utffz.

HEUER

H.

Starre

07.07.1916

Rgt.73

 

Mkt.

HÖBERMANN

H.

Cassau

08.08.1915

Rgt.78

 

Gfr.

HOLBORN

O.

Schlannau

18.07.1918

Rgt.260

 

Mkt.

JENNRICH

A.

Clenze

08.08.1918

Rgt.44

 

Fahr.

KAISER

H.

Corvin

20.03.1916

F.C.I.

 

Mkt.

KLAUKE

C.

Corvin

13.04.1918

Rgt.67

 

Mkt.

KLAUKE

O.

Corvin

06.08.1914

Rgt.74

 

Kan.

KLAUKE

W.

Corvin

23.10.1918

Rgt.10

 

Mkt.

KNUST

G.

Clenze

10.10.1917

Rgt.172

 

Jäg.

KOFAHL

A.

Clenze

06.09.1914

Btl.10

vermisst

Lstm.

KOFAHL

O.

Clenze

05.11.1918

Rgt.230

 

Gfr.

KOOPMANN

A.

Lefitz

01.09.1916

5.G.R.

 

Res.

KOOPMANN

W.

Lefitz

21.12.1914

Rgt.231

vermisst

Wehrm.

KOOPMANN

W.

Seelwig

25.10.1914

Rgt.208

 

Grd.

KRAMMANN

W.

Clenze

24.04.1916

Rgt.203

 

Tr.S.

LÜHRING

O.

Lefitz

17.01.1916

G.T.B.

 

Gfr.

MEYER

A.

Clenze

09.09.1914

Rgt.77

 

Res.

MEYER

F.

Clenze

14.07.1916

Rgt.91

vermisst

Gfr.

MEYER

W.

Clenze

29.09.1918

Rgt.77

 

Utffz.

MÜLLER

W.

Clenze

20.12.1914

Rgt.232

 

Gfr.

NICKE

H.

Reddereitz

15.06.1918

Rgt.246

 

 

NIESCHULZ

H.

Cassau

28.07.1919

 

gestorben

Kan.

NIESCHULZ

H.

Dalitz

11.06.1918

6.F.A.R.

 

Gfr.

PAPE

W.

Clenze

03.08.1917

Rgt.91

 

Res.

PENGEL

W.

Corvin

21.12.1915

Rgt.78

 

Utffz.

RÖSSING

A.

Clenze

05.08.1915

Rgt.74

 

Kan.

SCHLIETER

C.

Clenze

25.04.1918

Rgt.19

 

Res.

SCHMIDT

W.

Clenze

20.12.1916

Rgt.140

 

Pion.

SCHRÖDER

H.

Clenze

12.03.1918

Btl.10

 

 

SCHRÖDER

W.

Clenze

06.04.1916

 

vermisst

Utffz.

SCHULTZ

H.

Gohlefanz

04.10.1917

5.G.G.R.

vermisst

Res.

SCHULZ

A.

Clenze

23.10.1916

Rgt.78

 

Mkt.

SCHULZ

H.

Schlannau

23.02.1915

Rgt.59

vermisst

Kan.

SCHULZ

H.

Schlannau

22.09.1915

Rgt.39

 

Wehrm.

SCHULZ

W.

Clenze

24.10.1914

Rgt.208

vermisst

Utffz.

SCHULZ

W.

Bösen

15.11.1916

Rgt.73

 

Gfr.

SCHULZ

W.

Gohlefanz

27.05.1918

Rgt.130

 

Res.

SCHULZE

G.

Clenze

26.02.1915

Rgt.33

 

Vfdw.

SCHULZE

H.

Clenze

26.09.1917

Rgt.77

 

Res.

SCHULZE

H.

Quartzau

06.08.1915

Rgt.260

 

Mkt.

SCHULZE

L.

Cassau

31.03.1915

Rgt.77

 

Mkt.

SCHULZE

W.

Clenze

04.01.1915

Rgt.85

 

Res.

SCHÜNHOF

G.

Clenze

08.04.1915

Rgt.73

1)

Fhr.

SPÖNEMANN

F.

Clenze

30.05.1918

Rgt.93

 

Vfdw.

STALBOHM

A.

Clenze

17.05.1915

Rgt.202

 

Gfr.

TEICHFISCHER

H.

Clenze

20.08.1918

G.J.B.

 

Hrn.

TIEDKE

H.

Clenze

18.08.1916

2.G.R.

 

Maurer

TRUMANN

A.

Corvin

02.02.1919

 

gestorben an Kriegsfolgen

Utffz.

WIECHMANN

H.

Clenze

22.08.1915

Rgt.78

 

Lstm.

WILHELMS

W.

Clenze

29.04.1918

Rgt.78

 

Fsl.

ZIEGLER

W.

Clenze

09.09.1918

Rgt.80

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

ADOMEIT

Paul

15.01.1945

vermisst

AHRENS

Wilhelm

04.1945

 

ALBRECHT

Erich

05.07.1943

 

ALBRECHT

Heinrich

06.1944

vermisst

ARNDT

Franz

28.11.1943

 

ARNDT

Wilhelm

17.10.1944

vermisst

BADKE

August

01.1943

vermisst

BADKE

August

23.01.1944

 

BARNING

Max

04.05.1943

 

BASSE

Heinold

01.1945

vermisst

BEER

Michael

01.1945

 

BEHN

Heinrich

07.04.1945

 

BEHNKE

Edwin

15.01.1945

 

BEHNKE

Gustav

12.05.1942

 

BODENHAUPT

Karl

15.01.1945

vermisst

BORN

Wilhelm

24.11.1944

 

BRAUKMANN

Hans

11.01.1943

vermisst

BÜSCH

Gustav

08.05.1945

 

CHROBOCK

Helmut

01.03.1944

 

CLAUSS

Emil

08.09.1939

 

DEMKE

Rudi

02.05.1942

 

DEMPSKI

Johann

09.02.1945

gestorben

DOBERSTEIN

Gottfried

01.1945

 

DOBERSTEIN

Otto

04.12.1945

vermisst

DOMMNICH

Guntram

28.08.1945

gestorben

DREYER

Otto

11.01.1943

vermisst

DRUBE

Otto

28.03.1945

vermisst

EHMKE

Friederike

10.1944

gestorben

EISBRENNER

Richard

15.08.1944

 

ERNST

Gustav

05.03.1945

 

ERNST

Walter

01.10.1943

 

FAUSTMANN

Herbert

22.04.1945

 

FICK

Adolf

02.02.1947

gestorben

FICK

Hermann

20.12.1943

gestorben 2)

FICK

Wilhelm

11.06.1944

 

FRANK

Bodo

20.01.1945

 

FRIEDE

Edward

14.01.1945

vermisst

FRIEDE

Julius

15.01.1945

vermisst

FRITZ

Armin

18.09.1942

 

FRITZ

Eugen Gardien

01.01.1945

vermisst

GALL

Heinz

12.08.1941

 

GALUPKI

Werner

10.02.1945

 

GEBERS

Adolf

09.07.1944

 

GERSTENKORN

Ernst

24.06.1944

vermisst

GIESE

Gerhard

11.12.1942

 

GÖHLER

Hans

18.08.1940

 

GÖHLER

Rudolf

30.03.1945

 

GONNERMANN

Erich

22.08.1944

vermisst

GREBIEN

Willi

08.03.1945

vermisst

GREIBKE

Willi

09.01.1945

 

GREVEMEYER

Kurt

10.10.1941

 

GREVEMEYER

Werner

20.08.1944

 

GRIEHM

Werner

15.04.1941

 

GROSS

Hans

15.05.1945

 

GÜNTHER

Bernhard

24.07.1943

gestorben

GÜNTHER

Werner

16.08.1944

vermisst

HAMANN

Walter

09.04.1943

 

HÄMMERLING

Ed.

24.12.1943

vermisst

HÄMMERLING

Joh.

07.05.1941

vermisst

HÄMMERLING

Linda

25.01.1944

vermisst

HENNINGS

Karl

22.11.1944

*

HEUER

Heinrich

01.02.1944

vermisst

HINRICHSEN

Erna

02.04.1945

3)

HÖBERMANN

Hermann

30.05.1944

 

HOCHHALTER

Alexander

10.01.1943

vermisst

ILLMANN

Karl

09.1945

gestorben

JANZ

Ernst

11.05.1942

 

KLITSCH

Berta

19.10.1945

vermisst

KOOPMANN

Adolf

19.08.1944

 

KOOPMANN

Karl-Heinz

31.03.1945

vermisst

KÖTHKE

Willi

26.02.1945

vermisst

KRAUSNICK

Willi

27.05.1945

 

KUHN

August

02.09.1939

 

KUNTH

Walter

30.12.1942

 

LEWALD

Hermann

03.1945

vermisst

LEWALD

Ursel

15.05.1945

gestorben

LIPPE

Bernhard

31.01.1942

 

LIPPE

Elfriede

17.03.1945

 

LITWIN

Otto

02.08.1942

 

MANZAU

Gertrud

21.08.1944

gestorben

MANZAU

Marianne

25.09.1944

gestorben

MANZAU

Willy

29.11.1942

 

MARTENS

Otto

29.10.1944

 

MATZMOHR

Ernst

05.02.1945

 

MENTE

Ernst

25.05.1940

 

MISSUN

Franz

25.01.1945

 

MÖLLER

Herbert

27.04.1945

 

MONNEWEG

Robert

27.08.1944

vermisst

MUNDT

Ludwig

30.03.1945

vermisst

NETTE

Fritz

19.04.1944

 

NEUHOFF

Adolf

07.1943

 

OEHLMANN

Heinrich

15.02.1945

 

OELSCHNER

Fritz

12.12.1944

 

OELSCHNER

Fritz Gunter

02.1945

 

OELSCHNER

Gertrud

02.1945

 

OSTERLOH

Heinz

28.03.1944

 

PACZULLA

Engelbert

12.1942

vermisst

PALTIAN

Viktor

13.07.1945

gestorben

PAPE

Wilhelm

08.01.1945

vermisst

PFEIFFER

Paul

02.02.1945

 

POLITT

Heinz

24.03.1945

 

POTEMPA

Karl

05.12.1943

4)

PRESTEL

Fritz

30.01.1945

gestorben

PRÜSER

Albert

10.05.1945

vermisst

RATHJE

Walter

11.10.1943

 

RATHJE

Werner

21.02.1945

 

RAUTENBERG

Herbert

27.05.1941

 

REINBACHER

Georg

01.11.1943

 

REINHARDT

Alfred

08.03.1945

 

RETZ

Artur

02.01.1945

vermisst

RETZ

Hermann

15.01.1945

vermisst

RETZ

Reinhold

08.12.1941

 

REUSCH

Hermann

31.08.1944

vermisst

RÜFFLER

Gustav

11.1945

gestorben

RÜFFLER

Lina

12.1945

gestorben

RÜFFLER

Willi

05.1942

 

RUSCH

Karl-Heinz

04.05.1942

gestorben

SCHAFFRICK

Emil

01.1945

vermisst

SCHENDEL

Adolf

1945

vermisst

SCHENDEL

Amalie

1945

vermisst

SCHENDEL

Werner

1945

vermisst

SCHENK

Helmut

28.02.1945

vermisst

SCHENK

Walter

03.1945

vermisst

SCHMÖKER

Adolf

15.10.1944

 

SCHRADER

Erich

19.12.1944

 

SCHRADER

Heinz

10.05.1945

vermisst

SCHREIBER

Artur

31.07.1944

vermisst

SCHULTZ

Hermann

26.09.1939

gestorben

SCHULTZ

Otto

27.06.1944

vermisst

SCHULZ

Albert

14.05.1942

 

SCHULZ

Ewald

19.05.1944

 

SCHULZ

Heinrich

06.03.1945

 

SCHULZ

Heinrich

26.09.1940

vermisst

SCHULZ

Martha

30.10.1945

gestorben

SCHULZE

Werner

11.02.1942

gestorben

SCHULZE

Werner

07.10.1943

gestorben

STANDAU

Werner

09.02.1945

gestorben

STRAMPE

Otto

26.01.1943

 

TEICHFISCHER

Karl

16.03.1945

vermisst

THUNNECKE

Werner

06.01.1945

 

TIEDE

Eugen

04.1945

vermisst

TIEDKE

Hermann

03.05.1943

5)

TZSCHEUTSCHLER

Heinz

20.02.1945

 

VOGEL

Renate

29.03.1944

vermisst

VOGEL

Ruth

29.03.1944

vermisst

VOSS

Friedrich

27.04.1945

 

WEDDE

Herbert

01.01.1944

 

WEIGEL

Ludwig

07.12.1942

 

WENDEROTH

Friedrich

15.06.1944

 

WENDLAND

Martin

24.03.1944

vermisst

WENER

Heinrich

16.01.1945

vermisst

WERNER

Rudolf

06.10.1942

 

WETZOLD

Paul

07.01.1945

vermisst

WILHELM

Hermann

22.08.1944

 

WITTKOWSKI

Horst

17.03.1943

 

WOLDT

Horst

19.03.1945

vermisst

WOLDT

Paul

18.01.1944

 

WOLLENWEBER

Wilhelm

28.11.1945

gestorben

WOLTER

Herbert

02.05.1945

vermisst

WREDE

Willi

18.05.1944

vermisst

ZEISE

Erwin

10.1944

vermisst

ZEISE

Friedrich

10.1944

gestorben

ZEISE

Fritz

14.01.1943

vermisst

ZEISE

Hertha

10.1945

gestorben

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche:

1) SCHÜNHOFF, Georg, Dienstgrad: Ersatz-Reservist, Todesdatum: 08.04.1915 [U0074306] Georg SCHÜNHOFF ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.Etienne-à-Arnes (Frankreich), Block 8 Grab 425

2) FICK, Hermann, Dienstgrad: Obergefreiter, Geburtsdatum: 15.06.1903 in Clenze, Todesdatum: 20.12.1943 [C3237256]. Hermann FICK ruht auf der Kriegsgräberstätte in Clenze (BRD), Grab 9

3) HINRICHSEN, Erna, Dienstgrad: (k.A.), Geburtsdatum: 29.08.1905 in Clenze, Todesdatum: 13.04.1945 [Z3237253]. Erna HINRICHSEN ruht auf der Kriegsgräberstätte in Clenze (BRD), Grab 5

4) POTEMPA, Karl, Dienstgrad: Leutnant, Geburtsdatum: 10.08.1902 in Hindenburg, Todesdatum: 05.12.1943, Todesort: H.V.Pl. Sanko (m.) 2/158 in Shersstiwizy [Y4016841] Karl POTEMPA wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Niwje - Rußland

5) TIEDKE, Hermann, Dienstgrad: Grenadier, Geburtsdatum: 01.11.1923 in Clenze, Todesdatum: 05.03.1943, Todesort: H.V.Pl. Orel Feldlaz. 25 [E4316475] Hermann TIEDKE wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt oder konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Orel - Rußland

Weitere Suchergebnisse über „Geburtsort Clenze“ bei www.volksbund.de/graebersuche (am Ehrenmal nicht genannt):

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

BIEBER

Hermann Wilhelm

27.07.1884

25.07.1943

 

BRENNECKE

Albert

20.08.1911

06.04.1944

 

CARSTENS

Gerhard

31.10.1915

27.08.1943

 

ECKART

Werner

26.08.1919

01.12.1943

 

ESSMANN

Benno

03.06.1911

30.10.1943

 

KOFAHL

Wilhelm

30.05.1892

27.09.1918

6)

LÜDDECKE

Heinz

12.08.1918

15.10.1942

 

SCHOREITZ

08.10.1896

08.10.1896

30.04.1945

7)

6) KOFAHL, Wilhelm, Dienstgrad: Unteroffizier, Geburtsdatum: 30.05.1892 in Clenze, Todesdatum: 27.09.1918 [E3237258]. Wilhelm KOFAHL ruht auf der Kriegsgräberstätte in Clenze (BRD), Grab 11

7) SCHOREITZ, Wilhelm, Dienstgrad: Unteroffizier, Geburtsdatum: 08.10.1896 in Clenze, Todesdatum: 30.04.1945, Todesort: A.-Feldlaz.(m)6/592 Veldes [B1430919] Wilhelm SCHOREITZ ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kranj (Slowenien), Block 2 Reihe 8 Grab 275

* Korrektur des Nachnamens, der auf dem Denkmal falsch angegeben ist. Quelle: Familienarchiv und Volksbund.de; Friedemann Hennings, Juli 2019

Datum der Abschrift: Mai 2008

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2008 Uwe Schärff

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten