Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Christiansholm, Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein:

PLZ D-24799

54° 19‘ 13“ N / 9° 24‘ 11“ E

In einer kleinen Anlage das dreiteilige Ehrenmal für die Kriegstoten beider Weltkriege. In der Mitte die Namen der 12 Opfer des Ersten Weltkrieges. Die seitlichen Tafeln tragen die 37 Namen der Opfer des Zweiten Weltkrieges.

Inschriften:

Unsern tapferen Helden.
gefallen
1914 im Weltkrieg 1918
Christiansholm-Meggerholm.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

BRAMMER

Hinr.

29.12.1887

27.11.1916 Kiel

 

DAU

Jürg.

20.03.1988

28.05.1916 Verdun

 

ENGELLAND

Joh.

05.04.1890

11.08.1916 Bzowica

 

HARTWIG

Otto

27.11.1887

14.02.1917 Schleswig

 

LILL

Jürg.

20.02.1886

31.10.1918 St.Fergeux

 

MENTZER

Claus

15.03.1898

08.11.1918 Arlon

1)

MEYER

Joh.

16.04.1898

10.08.1917 Zonnebeke

 

SCHRAMM

Johs.

22.09.1885

02.09.1917 Riga

 

SCHWERDT

Friedr.

29.07.1885

14.04.1918 Lacon

 

SCHWERDT

Mart.

06.03.1892

14.09.1914 Thiescourt

 

SCHWERDT

Rich.

06.12.1894

26.02.1916 St. Marie a Py

 

SIEVERS

Jürg.

10.05.1879

06.08.1916 Arras

 

2.Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

ALBRECHT

Emil

18.01.1917

30.09.1941 Oesel

 

DELFS

Heinr.

13.10.1912

08.1944 Rußland

vermisst

DELFS

Hinr.

19.12.1913

13.07.1944 Frankreich

 

EHLERS

Johs.

24.11.1907

09.11.1945 Rußland

 

ENGELLAND

Heinr.

11.06.1919

15.01.1944 Rußland

vermisst

FISCHER

Fritz

10.11.1916

12.05.1944 Rußland

vermisst

GREEN

Heinr.

11.11.1904

24.02.1942 Rußland

 

JEß

Andreas

18.09.1904

22.10.1945 Rußland

 

JEß

Hans

27.01.1909

28.05.1944 Rußland

 

JEß

Klaus

02.04.1914

26.02.1943 Rußland

 

JOHANNSEN

Ernst

27.01.1911

09.07.1941 Lettland

 

KOCK

Hans-Heinr.

06.10.1924

22.03.1944 Rußland

vermisst

KRÄMER

Erich

05.07.1926

24.09.1944 Balkan

vermisst

KRÄMER

Hinr.

25.12.1901

16.12.1943 Rußland

vermisst

LEMCKE

Ernst

05.06.1911

20.11.1944 Rußland

vermisst

LEMCKE

Heinr.

22.12.1914

21.07.1943 Rußland

vermisst

MENTZER

Fr.-Wilh.

16.04.1919

05.02.1945 Rußland

 

MENTZER

Hans

21.07.1920

10.06.1944 Frankreich

 

MENTZER

Hans

03.04.1915

06.1944 Rußland

 

MENTZER

Johann

12.11.1903

16.08.1944 Rumänien

vermisst

REIMERS

Hans Joh.

22.09.1917

17.02.1944 Rußland

vermisst

RUGELIES

Hans

17.02.1923

01.11.1944 Finnland

 

RUSCH

Max

02.08.1908

10.06.1943 Rußland

2)

SCHNEIDER

Heinr.

16.01.1925

12.06.1944 Italien

 

SCHNEIDER

Heinr.

05.09.1899

04.1945 Rußland

vermisst

SIEVERS

Hans

19.02.1921

02.08.1941 Rußland

 

SIEVERS

Hans

13.11.1915

31.10.1941 Rußland

 

SOLTERBECK

Heinr.

13.05.1921

05.1945 Rußland

vermisst

SOLTERBECK

Willi

07.10.1923

06.1943 Rußland

 

STAMP

Claus

28.06.1910

21.05.1944 Italien

 

STAMP

Johs.

14.02.1916

16.06.1942 Rußland

 

STILLER

Max

30.09.1912

15.09.1939 Polen

 

STORM

Heinr.

04.02.1926

20.08.1944 Frankreich

vermisst

SURECK

Heinr.

17.02.1927

15.01.1945 Oberschl.

vermisst

VOSSELER

Wilh.

23.10.1904

20.12.1945 Rußland

3)

WENZEL

Willi

02.02.1910

01.1042 Rußland

 

WULFF

Rudi

11.03.1925

03.07.1944 Frankreich

 

Beispiele weiterführender Erkundungen über www.volksbund.de/graebersuche:

1) MENTZER, Claus, Dienstgrad: Grenadier, Todesdatum: 14.11.1918 [J0792296] Claus Mentzer ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vladslo (Belgien), Block 9 Grab 1840

2) RUSCH, Max, Dienstgrad: Grenadier, Geburtsdatum: 02.08.1908 in Christiansholm, Todesdatum: 10.06.1943, Todesort: Sanko 2/254 Porizy b. Gattschina [X1470515] Max Rusch ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg (Rußland), Block 4 Reihe 17 Grab 1642

3) VOSSELER, Wilhelm, Dienstgrad:      (k.A.), Geburtsdatum: 24.11.1904 in Christiansholm, Todesdatum: 20.12.1945, Todesort: Kgf.Laz. südl. Stalingrad [C1586314] Wilhelm Voßeler konnte im Rahmen von Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Rossoschka (Rußland) war somit leider nicht möglich.

Sein Name wird im Gedenkbuch des Friedhofes verzeichnet.

Weitere Suchergebnisse über „Geburtsort Christiansholm“ bei www.volksbund.de/graebersuche (am Ehrenmal nicht genannt):

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

HOFFMANN

Johann

20.10.1902

26.04.1941

MEYER

Hinrich

17.01.1911

16.08.1944

Datum der Abschrift: Mai 2008

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff)
Foto © 2008 Uwe Schärff

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten