Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel








Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bad Eilsen (Kirche), Landkreis Schaumburg, Niedersachsen:

PLZ 31707

Auf einem etwa DIN-A-1 großem, von einem Holzrahmen gefassten Kartonpapier im Querformat, wurde ein schwarzes Balkenkreuz handgezeichnet, um das sich 58 Passfotos mit den handschriftlich vermerkten Namen, Vornamen und dem Todesdatum der Gefallenen und Vermissten der Gemeinde gruppieren. In einigen Fällen sind auch das Geburtsdatum und der Dienstgrad vermerkt. Die Wandplakette ist im Innenraum der Kirche zu Bad Eilsen angebracht.

Bad Eilsen (Kirche), Foto © 2009 Siegfried Kaiser

Inschriften:

Gedenktafel
für die Gefallenen und vermissten
des Weltkrieges 1939 - 1945

Bad Elsen - Heesen
Ahnsen - Neumühlen

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

BANDEMER

J. Werner v.

 

04.09.1939

 

BANDEMER

Werner v.

 

25.12.1944

 

BARKHAUSEN

Karl

 

03.08.1943

 

BEIßNER

Heinrich

 

28.01.1943

 

BEIßNER

Wilhelm

 

07.01.1945

 

BÖHME

Bruno

28.10.1884

04.1945

vermißt in Ostpr.; Bad Eilsen-Heeßen

BÖHNING

Wilhelm

 

18.03.1944

 

BRANDT

Wilhelm

 

22.01.1942

 

BREDEMEIER

Ernst

 

05.10.1941

 

BRETSCHNEIDER

Siegfried

 

16.11.1942

 

DETTMER

Friedrich

 

21.01.1943

 

DREVES

Wilhelm

 

28.03.1945

 

ELSING

Eduard

13.02.1910

05.07.1943

Bad Eilsen-Heeßen

ENGELAGE

Wilhelm

 

17.03.1944

 

ENGELKING

Heinrich

 

10.11.1942

 

EVERDING

Erich

01.10.1913

17.12.1944

 

EVERDING

Wilhelm

 

19.09.1939

 

FINCKENSTEIN

Graf Bonavent von

1)

1)

Bad Eilsen-Heeßen

FINCKENSTEIN

Graf Hans-Werner von

1)

1)

Bad Eilsen-Heeßen

FINCKENSTEIN

Graf Konrad von

1)

1)

Bad Eilsen-Heeßen

GEWECKE

Fritz

 

17.05.1940

 

HAHNE

Adolf

 

31.07.1941

 

HARTMANN

Friedrich

 

07.09.1945

 

HARTMANN

Karl

 

30.06.1944

 

HARTMANN

Karl

 

04.04.1944

 

HARTMANN

Wilhelm

 

09.10.1944

 

HASSE

Horst

 

11.04.1945

 

HIDDESEN

Willi

 

03.06.1944

 

KASTNING

Heinz

 

15.07.1944

 

KEILHOF

Wilhelm

 

1)

 

KIRCHHOFF

Heinrich

 

22.02.1940

 

KNÖTZSCH

Franz

 

04.02.1945

 

KRONENBERG

Wilhelm

 

16.08.1944

 

KUHLMANN

Heinrich

 

20.08.1944

 

KUNKE

Helmut

01.04.1924

06.12.1943

 

LOHMANN

Willi

 

31.05.1940

 

MEIER

Ernst

 

07.03.1945

 

MÖHLMANN

Fritz

 

30.06.1940

 

MÖHLMANN

Fritz

 

10.04.1945

 

MÖLLER

Wilhelm

 

12.10.1944

 

NIEMANN

Martin

 

1)

 

PFINGSTEN

Karl

 

10.04.1947

 

PURWIA

Hans Günt.

 

12.12.1941

 

RAAKE

Heinz

 

14.08.1943

 

RIENSCHE

Ernst

 

04.12.1945

 

RINNE

Karl

 

04.09.1943

 

SCHLÜTSMEIER

Heinz

 

06.1945

 

SCHULTE

Hubert

 

19.02.1945

 

STACKMANN

Ernst

 

15.09.1939

 

STRITZEL

Herbert

 

14.07.1943

 

STROTHLÜCKE

Heinz Otto

 

11.06.1944

 

STRUCKMEIER

Helmuth

 

19.10.1941

 

TEMPLIN

Arnold

 

12.04.1945

 

VOIGT

Friedrich

 

13.01.1944

 

WALTEMATHE

Rudolf

 

11.09.1944

 

WENZEL

Emil

 

17.11.1941

 

WIEDENBRÜGGE

August

 

17.07.1944

 

WINKELHAKE

August

 

20.04.1940

 

1) Daten unterhalb der Fotos leider nicht zweifelsfrei lesbar.

Datum der Abschrift: 18.01.2009

Beitrag von: Siegfried Kaiser
Foto © 2009 Siegfried Kaiser

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten