Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: Infanterie-Regiment Graf Bülow von Dennewitz (6. Westfälisches) Nr. 55:

Quelle: Infanterie-Regiement Graf Bülow von Dennewitz (6. Westfälisches) Nr. 55 im Weltkriege herausgegeben von Oberstleutnant a. D. Schulz, Verlag der Meyerschen Hofbuchhandlung (Max Staerke) Detmold

Verlustliste: Infanterie-Regiment Graf Bülow von Dennewitz (6. Westfälisches) Nr. 55, Foto © 2008 Michaela Becker

Inschriften:

Der Heldentod fürs Vaterland
Starben folgende Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaften des Regiments
 

Namen der Gefallenen:

7. Kompanie:
(weitere Listen hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Landsturmmann

ABENDROTH

Wilhelm

03.05.1887, Benrath, Düsseldorf

14.09.1916, Allaines, Bouchavesnes

 

Gefreiter

ABKER

Friedrich

09.06.1889, Theesen, Bielefeld

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

ABKER

Heinrich

02.10.1894, Ennigloh, Bielefeld

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

ADAMCZYK

Karl

01.03.1897, Karlsmarkt, Brieg

25.07.1917, Cerny

 

Gefreiter

ARMUTH

Fritz

15.12.1891, Schildesche, Bielefeld

22.03.1918, Roisel

 

Gefreiter

ASMUTH

Otto

10.07.1899, Hörde

08.10.1918, Liry

 

Reservist

BACKHAUS

Karl

18.09.1887, Rehme, Minden

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

BARTHEL

Josef

12.10.1893, Essen

18.05.1915, Richebourg

 

Landsturmmann

BARTZIK

Peter

29.04.1886, Koslowa Gora, Tarnowitz

25.07.1917, Cerny

 

Musketier

BAUMBACH

Johannes

10.12.1895, Meerhof, Paderborn

25.07.1917, Vovelle, Rücken

verwundet am 25.07.1917 bei Cerny

Musketier

BECK

Johannes in der

27.11.1893, Mülheim

12.05.1915, Sainghin

verwundet am 09.05.1915 bei Richebourg

Musketier

BECKMANN

Karl

09.03.1891, Lemgo, Detmold

02.05.1915, Sainghin

verwundet am 01.05.1915 bei Ligny le Petit

Gefreiter

BENSIEK

Wilhelm

03.06.1893, Bielefeld

12.01.1916, Richebourg

 

Musketier

BENSING

Wilhelm

18.10.1896, Hiesfeld, Dinslaken

09.07.1916, Toter Mann bei Verdun

 

Landsturmmann

BERKENKAMP

Heinrich

17.12.1884, Jöllenbeck, Bielefeld

25.11.1915, Richebourg

 

Landsturmmann

BERNDT

Fritz

25.01.1885, Beuthen

22.03.1918, Roisel

 

Musketier

BEYEN

Josef

07.04.1897, Düsseldorf

18.10.1916, Höhe 304 bei Verdun

 

Musketier

BIEBER

Walter

20.06.1898, Chemnitz

08.08.1918, Hamel

verwundet

Musketier

BIGOS

Wendislaus

04.06.1896, Posen

29.01.1917, Höhe 304 bei Verdun

 

Gefreiter

BLIESTERNING

Karl

12.01.1893, Frille, Minden

15.09.1914, Reims

verwundet

Kriegsfreiwilliger

BÖKENKAMP

Gustav

29.08.1894, Schildesche, Bielefeld

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

BÖNING

Heinrich

11.01.1890, Bieren, Herford

13.09.1914, Reims

 

Musketier

BORGARAEWE

Friedrich

03.05.1896, Westtünnen, Hamm

16.10.1915, Gondecourt

verwundet am 16.10.1915 bei Richebourg

Ersatz-Reservist

BRANDT

Wilhelm

31.10.1884, Steinbrünndorf, Herford

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

BREHR

Friedrich

13.10.1894, Hamm

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

BREUKELMANN

Franz

23.03.1894, Bottrop, Recklinghausen

25.07.1917, Cerny

 

Kriegsfreiwilliger

BRINKMEYER

Martin

25.07.1895, Hardissen, Detmold

11.05.1915, Richebourg

 

Musketier

BRISACHER

Emil

21.10.1895, Klingenthal, Erfstein

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

BROCKAMP

Eberhard

13.04.1893, Wiedenbrück

24.10.1914, Salomé

verwundet

Unteroffizier

BRUNING

Heinrich

03.08.1892, Gellershagen, Bielefeld

12.09.1916, Allaines, Bouchavesnes

 

Unteroffizier

BRÜNING

Hermann

18.11.1890, Enger, Herfold

12.11.1914, Aachen

verwundet am 29.10.1914 bei Salomé

Gefreiter

BÜRGER

Ewald

13.05.1889, Friedersdorf, Görlitz

22.03.1918, Templeux

 

Gefreiter

BURKHARDT

Hermann

25.01.1891, Vlotho, Herford

15.09.1914, Reims

 

Musketier

BUSCH

Friedrich

03.04.1898, Kirchlinde, Dortmund

22.03.1918, Roisel

 

Ersatz-Reservist

BUSKE

Georg

11.02.1894, Schivelbein

06.07.1918, Hamel

 

Musketier

CEBULA

Peter

26.06.1893, Herne

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

CHARLIER

Georg

01.04.1895, Barenbach, Molsheim

24.11.1915, Richebourg

 

Musketier

CHWALIK

Franz

28.11.1893, Anastaczewo, Posen

17.02.1915, Radinghem

 

Musketier

CIORGA

Ignatz

31.07.1895, Benndorf

18.10.1916, Höhe 304 bei Verdun

 

Musketier

DAMM

Johann

08.05.1893, Herne

22.03.1918, Roisel

 

Musketier

DELACOTE

Joseph

02.07.1895, Grube, Schlettstadt

17.05.1915, Richebourg

 

Gefreiter

DICKEWIED

Friedrich

20.06.1887, Mosebeck, Detmold

19.01.1916, Halvegarbe

 

Musketier

DIEHL

Wilhelm

18.11.1897, Bochum

14.02.1917, Doulcon

verwundet am 10.02.1917 bei Verdun Höhe 304

Musketier

DIETZ

Heinrich

01.11.1900, Soest

08.10.1918, Liry

 

Musketier

DOHRMANN

Albert

13.01.1894, Elberfeld

27.04.1915, Richebourg

 

Vizefeldwebel

DÖPP

Otto

07.05.1890, Weidenau, Siegen

17.05.1915, Richebourg

 

Landsturmmann

DÜKER

Paul

07.12.1884, Bielefeld

01.10.1918, in der Gefangenschaft in Haute Marne

verwundet am 01.10.1918 bei Chaumont

Musketier

DUNKER

Wilhelm

14.12.1899, Haspe, Hagen

08.10.1918, Liry

verwundet

Musketier

DURAND

Josef

05.01.1895, Bärenbach, Elsaß

18.05.1915, Richebourg

 

Musketier

ECKER

Peter

18.03.1890, Duisburg

06.10.1918, Liry

 

Reservist

EICHMEIER

Fritz

29.12.1887, Benninghausen, Detmold

19.10.1914, Souchez

verwundet am 18.10.1914 bei Souchez

Gefreiter

EICKELMANN

Gottlieb

03.01.1893, Duisburg

25.05.1917, Arrancy

 

Sergeant

EICKERMANN

Friedrich

29.09.1891, Ullenhausen, Brake

26.03.1918, Hauptverbandsplatz Straße Maurepas-Le Forest

verwundet am 25.03.1918 bei Maurepas

Musketier

EISNER

Wilhelm

24.11.1894, Lüben, Isenhagen

22.10.1918, Liry

 

Musketier

ERLING

Albert

07.09.1894, Beyenburg, Lennep

09.05.1915, Richebourg

 

Landwehrmann

EULENTRUP

Ferdinand

12.02.1885, Geseke, Westfalen

 

 

Landsturmmann

FAASCH

Ernst

16.12.1888, Wandsbeck, Oldenburg

22.03.1918, Roisel

 

Gefreiter

FELLCHNER

Otto

01.04.1893, Elberfeld

08.05.1918, Castel

 

Gefreiter

FEMMER

August

03.02.1894, Pavenstädt, Wiedenbrück

09.05.1915, Richebourg

 

Gefreiter

FILIES

Josef

27.09.1890, Wiedenbrück

01.08.1916, Toter Mann bei Verdun

 

Musketier

FISCHBOCK

Paul

04.04.1897, Meseritz, Posen

20.10.1916, Vilosnes

verwundet am 18.10.1916 bei Höhe 304 bei Verdun

Ersatz-Reservist

FISCHER

Karl

07.09.1893, Hausberge, Minden

10.12.1915, Richebourg

 

Gefreiter

FLEGE

Gurt

06.06.1897, Forsthaus Hirschsprung

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

FLESKES

Johann

29.07.1893, Materborn, Cleve

09.05.1915, Richebourg

 

Landsturmmann

FOIK

Franz

29.01.1885, Plawniowitz, Gleiwitz

09.01.1917, Höhe 304 bei Verdun

 

Musketier

FREITAG

Viktor

Diwitten, Allenstein

10.10.1914, Souchez

verwundet am 09.10.1914 bei Souchez

Kriegsfreiwilliger

FRICKE

Eduard

13.09.1890, Papenhausen, Schötmar

27.12.1914, Douai

 

Musketier

FRITSCH

Alwin Franz

14.02.1894, Helbra, Mansfeld

14.04.1915, Richebourg

 

Musketier

FRITZ

Bernhard

06.07.1895, Wesel

12.09.1916, Allaines, Bouchavesnes

verwundet

Musketier

FRÖMMKE

Ernst

25.05.1895, Nachrodt, Altena

03.11.1914, Givenchy

verwundet am 08.10.1914 bei Souchez

Landwehrmann

FUHLRODT

Wilhelm

04.12.1883, Wehnde, Worbis

12.05.1915, Sainghin

verwundet am 09.05.1915 bei Richebourg

Ersatz-Reservist

FÜTTERER

Josef

28.12.1882, Kerschhofen, Parsberg

18.09.1916, Hargicourt

verwundet am 17.09.1916 an der Somme

Musketier

GABALI

Lothar

11.09.1893, Bochum

21.09.1914, Lüttich

verwundet am 15.09.1914 bei St. Marie Fe

Reservist

GAHLEN

August

05.09.1889, Hochlar, Recklinghausen

13.09.1914, Reims

 

Musketier

GENDERA

Martin

27.09.1894, Herne

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

GIESELING

Friedrich

24.12.1892, Totenhausen, Minden

18.05.1915, Richebourg

 

Ersatz-Reservist

GOGORCZYK

Thomas

09.12.1886, Alt Budkowitz, Oppeln

05.03.1915, Habourdin

 

Musketier

GRÄFF

Otto

11.01.1892, Senftenberg, Cakau

26.09.1916, Cöln

verwundet am 20.09.1916 bei Allaines-Bouchavesnes

Musketier

GREINER

Walter

09.10.1897, Halle a. d. S.

08.07.1918, bei Sanitäts-Kompanie 17

verwundet am 06.07.1918 bei Hamel

Musketier

GRESKIEWITZ

Stanislaus

24.04.1895, Jankowprzygodzki, Ostrowo

12.09.1916, Allaines, Bouchavesnes

 

Kriegsfreiwilliger

GRONAU

Karl

09.07.1894, Herford

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

GROTE

Friedrich

03.12.1892, Laßbruch, Brake

13.09.1914, Reims

 

Gefreiter

GROTHUES

Heinrich

18.04.1893, Beelen, Warendorf

25.03.1918, Maurepas

 

Unteroffizier

GÜNNEWICH

Anton

21.06.1892, Sabbenhausen, Blomberg

06.07.1918, Hamel

 

Musketier

GÜNTHER

Hermann

13.11.1897, Berlin

26.04.1917, Dun

 

Musketier

GÜSE

Wilhelm

11.05.1887, Pillenbruck, Lippe

23.10.1914, Salomé

 

Kriegsfreiwilliger

HAASE

Paul

03.07.1895, Dortmund

19.05.1915, Seclin

verwundet am 16.05.1915 bei Richebourg

Landsturmmann

HALEMEIER

Friedrich

22.12.1885, Ötinghausen, Herford

18.06.1916, Vilosnes

verwundet am 12.06.1916 bei Caurette-Höhe bei Verdun

Ersatz-Reservist

HARTER

Wilhelm

09.05.1886, Liedern, Borken

14.05.1915, Sainghin

verwundet am 09.05.1915 bei Richebourg

Musketier

HECKMANN

August

10.09.1895, Dahlenheim, Molsheim

08.05.1915, Richebourg

 

Musketier

HEIM

Florenz

03.04.1895, Irmstedt, Molsheim

09.05.1915, Richebourg

 

Sergeant

HEINEMANN

Albert

15.10.1894, Driburg, Höxter

08.05.1918, Castel

 

Gefreiter

HEINZ

Emil

16.05.1898, Mittelbollenbach, St. Wendel

06.07.1918, Hamel

 

Musketier

HEINZ

Wilhelm

27.09.1898, Mittelbollenbach, St. Wendel

27.07.1917, Lavergny Fe

verwundet am 26.07.1917 bei Cerny

Gefreiter

HEIßMANN

August

Oerlinghausen, Lippe

19.05.1915, Sainghin

verwundet am 16.09.1915 bei Richebourg

Landsturmmann

HENKENJOHANN

Heinrich

13.09.1886, Bornholte, Wiedenbrück

21.10.1917, Allemant

 

Musketier

HENSCH

Wilhelm

14.09.1896, Prenzlau

20.09.1916, Somme

verwundet

Musketier

HEPTNER

Richard

26.05.1893, Ober-Waldenburg, Waldenburg

19.01.1916, Annoeullin

verwundet am 19.01.1916 bei Halvegarbe

Musketier

HERMANI

Franz

30.05.1894, Hamm

05.06.1915, Sainghin

verwundet am 04.06.1915 bei Richebourg

Gefreiter

HERRIGER

Karl

28.12.1894, Ohligs, Solingen

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

HILDEBRANDT

Georg

25.12.1896, Harpen, Bochum

03.09.1916, Vilosnes

vewundet am 24.08.1916 bei Verdun Caurettes-Höhe

Musketier

HILLER

Heinrich

23.10.1892, Varel, Oldenburg

24.10.1914, Salomé

 

Musketier

HINZ

Otto

26.07.1895, Obermühle, Colmar

20.10.1916, Vilosnes

verwundet am 18.10.1916 bei Höhe 304 bei Verdun

Musketier

HOFFMANN

Wilhelm

17.07.1898, Euergrab, Arnsberg

08.10.1918, Liry

verwundet

Gefreiter

HONNEF

Theodor

17.08.1891, Essen

17.05.1915, Richebourg

verwundet

Unteroffizier

HÖSTERMANN

Erich

15.03.1890, Bielefeld

17.05.1915, Richebourg

 

Musketier

HÜLLINGHORST

Hermann

17.02.1884, Enger, Herford

23.10.1914, Salomé

 

Musketier

HÜLSEMANN

Gustav

12.02.1894, Retzen, Lippe

01.04.1917, Dun

vewundet am 29.03.1917 bei Höhe 304 bei Verdun

Unteroffizier

HÜLSENBECK

Reinhard

03.07.1897, Herford

07.07.1917, Cerny

 

Musketier

HÜLSEY

Joseph

23.05.1893, Lintel, Wiedenbrück

21.03.1915, Sainghin

 

Musketier

HÜTTENBERND

Walter

29.06.1892, Bielefeld

15.10.1914, Souchez

 

Unteroffizier

ILLIGE

Karl

03.07.1891, Bielefeld

14.09.1916, Somme

 

Musketier

JAEHNERT

P.

04.06.1896, Berlin

12.07.1917, Veslud

verwundet am 03.07.1917 bei Cerny

Musketier

JAHN

Arnold

27.03.1895, Göhren, Stralsund

18.09.1916, Somme

 

Vizefeldwebel

JÖLLENBECK

Friedrich

17.04.1886, Neuenkirchen, Melle

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

JUNG

Wilhelm

30.08.1898, Sienhachenbach, St. Wendel

25.07.1917, Cerny

 

Gefreiter

JUNGE

Edmund

19.08.1891, Berlin

02.04.1918, Morlancourt

 

Ersatz-Reservist

KAJOCH

Peter

28.06.1886, Marienhof, Liesa

25.03.1915, Tourcoing

 

Gefreiter

KELLERMEIER

Friedrich

21.12.1889, Stadthagen

16.09.1914, Laon

verwundet am 14.09.1914 bei St. Marie Fe

Gefreiter

KEMPKI

Friedrich

15.10.1889, Lipowitz, Ortelsburg

12.05.1915, Sainghin

verwundet am 09.05.1915 bei Richebourg

Unteroffizier

KERSTIN

Friedrich

17.06.1888, Mühlinghausen, Schwelm

15.09.1914, Reims

 

Landsturmmann

KIEKER

Ernst

13.09.1884, Gütersloh, Wiedenbrück

12.09.1916, Somme

 

Musketier

KIELHOLZ

Johann

26.09.1898, Horstermark, Recklinghausen

06.07.1918, Hamel

 

Musketier

KIEWNING

Richard

31.03.1893, Friedrichsfelde, Gerdauen

26.08.1918, Moislains

verwundet am 24.08.1918 bei Bray

Musketier

KLAPA

Stanislaus

30.10.1891, Wielichowo, Schmiegel

11.09.1915, Slaikowtschisna

 

Musketier

KLÄR

Friedrich

17.09.1890, Sulzbach, Saarbrücken

15.09.1914, Reims

 

Musketier

KLEEMANN

Heinrich

06.10.1893, Salzuflen, Schötmar

18.05.1915, Richebourg

 

Landsturmmann

KLEIN

Heinrich

03.05.1893, Nierstein, Oppenheim

11.02.1916, Richebourg

 

Gefreiter

KLEMME

Friedrich

03.01.1889, Hensdorf-Lippe, Detmold

03.07.1917, Veslud

verwundet am 03.07.1917 bei Cerny

Musketier

KNOKE

Heinrich

23.04.1893, Wadersloh, Beckum

06.10.1914, Dortmund

verwundet am 13.09.1914 bei Reims

Musketier

KOBUS

Otto

 

04.08.1915, Oignies

 

Musketier

KÖLZER

Richard

07.11.1898, Hecken, Altenkirchen

08.10.1918, Liry

verwundet

Reservist

KÖNIG

Bernhard

25.03.1889, Lippstadt

17.05.1915, Richebourg

 

Musketier

KOSFELD

Konrad

02.01.1893, Rheda, Wiedenbrück

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

KRAUSE

Wilhelm

22.03.1897, Breslau

24.08.1918, Montauban

 

Unteroffizier

KREST

Fritz

22.04.1882, Osnabrück

15.03.1916, Halvegarbe

 

Musketier

KRETTEK

Wilhelm

15.12.1892, Rabtiz, Ratibor

25.10.1914, Salomé

 

Musketier

KREUTZ

Julius

12.08.1898, Saarbrücken

25.03.1918, Maurepas

 

Musketier

KRUSE

August

11.09.1892, Hahlen, Minden

05.09.1915, Richebourg

 

Ersatz-Reservist

KUBIAK

Ludwig

25.08.1883, Wasimowo, Russland

24.06.1917, Cerny

 

Kriegsfreiwilliger

KUHLMANN

Otto

21.10.1894, Detmold

26.11.1914, Berclau

verwundet am 22.10.1914 bei Lille

Musketier

KUNZE

Otto

24.05.1893, Oberspier, Sondershausen

08.10.1918, Liry

verwundet

Unteroffizier

KURKAMP

Rudolf

19.05.1893, Besenkamp, Herford

05.07.1917, Cerny

 

Musketier

LANDWEHR

Wilhelm

26.09.1893, Bielefeld

27.10.1914, Salomé

verwundet

Musketier

LANGENFURTH

Dietrich

16.08.1891, Hiesfeld, Dinslaken

01.07.1917, Cerny

 

Musketier

LEHMKÜHLER

Franz

04.11.1894, Herne

11.05.1915, Richebourg

 

Musketier

LEHWES

Arthur

10.12.1893, Bosau, Insterburg

10.09.1915, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Musketier

LENZ

Wilhelm

04.01.1888, Wullen, Witten

08.10.1918, Liry

 

Musketier

LIEDE

Gustav

28.01.1893, Bernburg

23.10.1918, Romagne

verwundet

Kriegsfreiwilliger

LINDEMANN

Heinrich

25.08.1894, Gelsenkirchen

09.05.1915, Richebourg

 

Vizefeldwebel

LINNEMÜLLER

Hermann

26.10.1893, Reelkirchen, Blomberg

26.07.1917, Cerny

 

Musketier

LIPHARD

E.

06.02.1898, Schwelm

10.10.1918, Liry

 

Musketier

LISCHEWSKI

Ludwig

07.03.1894, Hoch-Emmerich, Moers

24.02.19185, Bacquarat

 

Musketier

LOHFINK

Emil

03.11.1893, Bielefeld

17.02.1916, Richebourg

 

Musketier

LOHMEIER

Paul

05.09.1893, Stieghorst, Bielefeld

15.09.1914, Reims

 

Musketier

LÜBECK

Max

27.09.1893, Wermelskirchen, Lennep

11.06.1916, Caurettes-Höhe bei Verdun

 

Landsturmmann

LÜDEKING

Heinrich

27.10.1890, Billinghausen, Lage

25.11.1915, Richebourg

 

Reservist

MACHULA

Anton

12.01.1891, Reckownica, Schildberg

15.09.1914, Reims

 

Musketier

MACKE

Paul

09.04.1892, Polnisch Kessel, Neufalz

08.10.1918, Liry

verwundet

Musketier

MACZECK

Heinrich

22.07.1899, Scherlebeck, Essen

05.10.1918, Liry

 

Musketier

MAHSHOFF

Friedrich

02.12.1893, Müllrath, Düsseldorf

12.05.1915, Sainghin

verwundet am 11.05.1915 bei Richebourg

Musketier

MALLMANN

Johann

10.11.1893, Xanten, Moers

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

MARCINIAK

Stanislaus

21.10.1893, Wittkowski, Kosten

16.05.1915, Richebourg

verwundet

Musketier

MARKOWSKI

Valentin

08.02.1894, Gostyn, Posen

07.06.1915, Nürnberg

verwundet am 16.05.1915 bei Richebourg

Musketier

MARTENS

Friedrich

01.02.1895, Lage, Lippe

23.08.1914, Moulin du Sart

 

Landsturmmann

MARX

Georg

15.03.1890, Bafelsbach, Neumarkt

14.07.1916, Toter Mann bei Verdun

 

Reservist

MARYJNOWSKI

Heinrich

16.08.1889, Neutucheband, Lebus

04.10.1914, Orainville

verwundet am 13.09.1914 bei Reims

Musketier

MAXEINER

Wilhelm

03.07.1896, Singhofen, Unterlahnkreis

26.07.1917, Cerny

 

Unteroffizier

MAY

Karl

05.04.1891, Bielefeld

25.01.1916, Annoeullin

verwundet am 25.01.1916 bei Richebourg l'Avoué

Landwehrmann

MERTENS

Josef

03.04.1880, Salzkötten, Büren

09.07.1916, Toter Mann bei Verdun

 

Landsturmmann

MEYENBRIESCH

Heinrich

04.02.1891, München-Gladbach

18.12.1915, Richebourg

 

Musketier

MOERS

Friedrich

29.07.1893, Rheda, Wiedenbrück

16.12.1915, Richebourg

 

Unteroffizier

MOLLENHAUER

Walter

11.12.1896, Mittenwalde, Teltow

09.05.1915, Richebourg

 

Unteroffizier

MORZINEK

Georg

28.05.1895, Gorgau, Schweidnitz

22.10.1918, Romagne

 

Landsturmmann

MÜLLER

Heinrich

30.07.1892, Einwinkel, Osterburg

22.03.1918, Roisel

 

Musketier

MÜLLER

Wilhelm

Großenburschla, Mülhausen

12.05.1915, Sainghin

verwundet am 09.05.1915 bei Richebourg

Musketier

NIELÄNDER

Friedrich

29.09.1892, Lage, Detmold

04.05.1916, Annoeullin

verwundet am 19.01.1916 bei Halvegarbe

Gefreiter

NIEMANN

Albrecht

30.08.1892, Retzen, Schötmar

08.08.1918, Morcourt

 

Musketier

NOBBE

Heinrich

21.05.1894, Südlengern, Herford

09.10.1914, Souchez

 

Musketier

NOWACK

Otto

17.09.1892, Olschewen, Oletzko

12.06.1916, Caurettes-Höhe bei Verdun

 

Musketier

OESTERMANN

Bernhard

18.03.1892, Horst, Münster

19.01.1916, Halvegarbe

 

Gefreiter

OSLAGE

Friedrich

09.06.1895, Osterberg, Tecklenburg

09.12.1915, Richebourg

 

Vizefeldwebel

PACK

Friedrich

10.05.1898, Hörde

05.07.1917, Cerny

 

Landsturmmann

PANNBACKER

Wilhelm

25.02.1892, Angelsburg, Wittmund

16.06.1917, nördlich Chamonille

 

Ersatz-Reservist

PARTERRE

Paul

30.06.1891, Jallancourt, Lothringen

16.05.1915, Richebourg

 

Gefreiter

PAUST

Wilhelm

17.11.1889, Wallenbrück, Herford

14.09.1916, Somme

 

Unteroffizier

PETIG

Alfred

06.06.1894, Elberfeld

09.05.1915, Richebourg

 

Unteroffizier

PFLEGING

Alfred

06.06.1894, Elberfeld

24.04.1918, Castel

 

Musketier

PFÜTZENREUTER

Wilhelm

30.04.1896, Sande, Stormarn

22.03.1918, Roisel

 

Gefreiter

PIEPER

O.

01.04.1891, Bielefeld

16.09.1914, Orainville

verwundet am 14.09.1914 bei Reims

Ersatz-Reservist

PIEPERS

Franz

15.11.1890, Wachtendonk, Geldern

18.06.1917, Cerny

 

Musketier

PINNOW

Paul

16.09.1899, Plate, Schwerin

24.08.1918, Montauban

 

Musketier

PLETSCH

Heinrich

30.11.1891, Deutsch Otte, Lothringen

16.05.1915, Richebourg

 

Unteroffizier

POHLMANN

Heinrich

24.06.1889, Soest

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

POPILARTZ

Boleslaus

09.10.1893, Rombino, Hohensalza

14.09.1916, Somme

 

Musketier

POPPEL

Heinrich

22.09.1898, Niederfischbach, Altenkirchen

25.07.1917, Cerny

 

Reservist

POSTEHER

Friedrich

14.03.1890, Lämmershagen, Bielefeld

12.09.1916, Somme

 

Musketier

RÄTSCH

Gustav

23.02.1898, Zielenzig, Oststernberg

25.03.1918, Maurepas

 

Musketier

RAUTENBURG

Wilhelm

29.06.1894, Essen

09.05.1915, Richebourg

 

Ersatz-Reservist

RAYEUR

Paul

24.01.1892, Omméray, Château Salins

18.05.1915, Sainghin

verwundet am 09.05.1915 bei Richebourg

Gefreiter

REB

Albert

13.02.1893, Straßburg, Elsaß

19.09.1915, Sainghin

verwundet am 18.09.1915 bei Richebourg-Neuve Chapelle

Musketier

RECKLING

Gustav

09.04.1886, Mehrin, Salzwedel

21.10.1917, Allemant

 

Vizefeldwebel

RECKMEYER

Fritz

27.10.1890, Rheda, Wiedenbrück

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

REDECKE

Adolf

11.12.1897, Braunschweig

25.03.1918, Maurepas

 

Musketier

REIKOWSKI

Josef

06.03.1899, Witten

05.10.1918, Liry

 

Musketier

REINKÖSTER

Ernst

16.01.1894, Obermehnen, Lübbecke

15.09.1914, Reims

verwundet

Musketier

RICHERTZHAGEN

Josef

03.02.1892, Horpe, Hilgen

11.04.1915, Sainghin

verwundet am 10.04.1915 bei Richebourg

Gefreiter

RICHTER

Josef

30.12.1889, Castrop, Dortmund

28.08.1916, Caurettes-Höhe bei Verdun

 

Musketier

RICKEL

Theodor

12.10.1889, Clarholz, Wiedenbrück

15.09.1914, Reims

 

Sergeant

RIENECKERT

August

08.01.1890, Breitenbach, Worbis

22.10.1918, Romagne

 

Gefreiter

RÖDER

Ferdinand

08.02.1885, Rüttenscheidt, Essen

02.04.1918, Morlancourt

 

Musketier

RÖMER

Martin

04.09.1898, Damme, Oldenburg

08.10.1918, Liry

verwundet

Musketier

ROSEMANN

G.

23.04.1894, Lingen

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

ROSENBERGER

Ludwig

18.07.1892, Neu-Reichenau, Wolfstein, Bayern

18.10.1917, Allemant

 

Reservist

RUßKAMP

Wilhelm

19.08.1892, Stieghorst, Bielefeld

14.09.1914, Reims

 

Musketier

RUTHMANN

Emil

13.01.1891, Bielefeld

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

SANDER

Friedrich

26.04.1893, Versmold, Halle i.W.

01.01.1915, Bacquarat

 

Gefreiter

SANDER

Fritz

28.10.1899, Lieme, Brake

08.08.1918, Hamel

verwundet

Musketier

SCHEEL

Ernst

23.11.1892, Lauterbach, Reichenbach

19.07.1916, Vilosnes

verwundet am 11.07.1916 Toter Mann bei Verdun

Musketier

SCHMIDT

Friedrich

27.07.1892, Spenge, Herford

02.01.1915, Radinghem

 

Musketier

SCHMIDT

Heinrich

06.05.1893, Burgsolms, Wetzlar

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

SCHMIDTFRANZ

Paul

14.01.1894, Bochum

11.05.1918, Castel

 

Landsturmmann

SCHMITZ

Anton

14.04.1888, Düsseldorf

22.03.1918, Roisel

 

Landsturmmann

SCHNEIDER

Albert

02.04.1892, Kohlfurterbrücke, Mettmann

14.03.1917, Höhe 304 bei Verdun

 

Landsturmmann

SCHNEIDER

Richard

31.07.1890, Düsseldorf

05.04.1918, Preux

 

Ersatz-Reservist

SCHNEKLAKE

Johann

02.09.1886, Lowik, Münster

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

SCHNELLER

Walter

24.09.1892, Krakau, Magdeburg

11.05.1915, Richebourg

 

Musketier

SCHNIEDERS

Albert

31.01.1892, Biesenbeck-Tecklenburg

26.07.1917, Cerny

 

Fähnrich

SCHONEKATTE

Friedrich

16.12.1893, Wickede-Asseln, Dortmund

31.12.1914, Haubourdin

verwundet am 30.12.1914 bei Bacquarat

Ersatz-Reservist

SCHÖPPER

Franz

27.12.1887, Mettingen, Münster

09.05.1915, Richebourg

 

Gefreiter

SCHRÖDER

August

01.10.1893, Glashütte, Brake

09.05.1915, Richebourg

 

Gefreiter

SCHULTEN

Heinrich

16.10.1891, Vardingholt, Borken

27.07.1916, Toter Mann bei Verdun

 

Fahnenjunker

SCHULZ

Walter

02.12.1897, Detmold

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

SCHWANEBERG

Michael

15.04.1894, Hamm

18.05.1915, Richebourg

verwundet

Musketier

SCHWARTE

Hermann

24.11.1895, Enniger, Vorhelm

10.12.1915, Richebourg

 

Fahnenjunker

SENDEN

Hans von

10.07.1898, Bremen

25.03.1918, Maurepas

 

Unteroffizier

SIELEMANN

Heinrich

07.11.1890, Diestelbruch, Detmold

11.10.1914, Souchez

 

Musketier

SOBOTKA

Michael

22.08.1896, Gelsenkirchen

24.08.1916, Caurettes-Höhe bei Verdun

 

Sanitäts-Unteroffizier

SPIEKERMANN

Hans

06.12.1887, Mülheim, Ruhr

08.10.1918, Liry

verwundet

Musketier

STAMM

Friedrich

23.02.1895, Neuenkirchen, Melle

12.10.1914

verwundet

Musketier

STEFFEN

Karl

13.05.1896, Bünde, Herford

23.10.1917, Allemant

 

Musketier

STELLMACHER

Oskar

30.09.1893, Tschirne, Bunzlau

24.08.1916, Caurettes-Höhe bei Verdun

 

Musketier

STEPHAN

Hermann

07.01.1894, Lissa, Posen

30.05.1915, Pont à Marcq

verwundet am 09.05.1915 bei Richebourg

Musketier

STÖLTING

Erich

12.07.1897, Kl.-Schöppenstedt, Braunschweig

29.03.1917, Höhe 304 bei Verdun

 

Sergeant

STRÜBER

Karl

15.12.1892, Schwalenberg, Blomberg

08.08.1918, Hamel

verwundet

Unteroffizier

STUKE

Robert

28.04.1891, Bielefeld

25.07.1917, Cerny

 

Gefreiter

SZYMKOWIAK

Stanislaus

09.05.1892, Deutsch-Presse, Schmiegel

25.03.1918, Maurepas

 

Ersatz-Reservist

TEMPLIN

Hermann

10.02.1890, Bliesen, Graudenz

21.11.1915, Richebourg

 

Musketier

THIES

August

20.11.1894, Niederbecksen, Minden

30.10.1914, Richebourg, Festubert

 

Landwehrmann

THOMAS

Heinrich

27.05.1882, Plau i. W.

03.12.1914, Douai

verwundet am 27.10.1914 bei Salomé

Fähnrich

TILLY

Werner

04.02.1893, Rothehaus, Warburg

11.07.1916, Toter Mann bei Verdun

 

Vizefeldwebel

TOCHTEROP

Franz

09.01.1897, Elberghausen, Lippstadt

08.10.1918, Liry

verwundet

Kriegsfreiwilliger

TÜMPEL

Ludwig

14.06.1890, Bielefeld

22.10.1914, Lille

 

Ersatz-Reservist

TÜTING

Wilhelm

08.09.1893, Minden

21.12.1915, Richbourg

 

Gefreiter

TWELE

Walter

28.10.1895, Salzuflen, Schötmar

09.05.1915, Richebourg

 

Kriegsfreiwilliger

TWYHUES

Theodor

18.01.1897, Suderwich, Recklinghausen

12.10.1915, Richebourg

 

Musketier

UNGER

E.

12.09.1893, Thale, Harz

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

VETTER

Emil

01.09.1894, Hauswurz, Fulda

11.07.1916, Toter Mann bei Verdun

 

Landwehrmann

VOLKE

Karl

13.05.1884, Schüren

18.09.1916, Roisel

verwundet am 18.09.1916 an der Somme

Kriegsfreiwilliger

VORNHOLT

Julius

03.10.1895, Schildesche, Bielefeld

17.05.1915, Richebourg

verwundet

Gefreiter

WEGE

Johann

06.05.1896, Lahr, Duisburg

08.10.1918, Liry

verwundet

Kriegsfreiwilliger

WEIDLICH

Wilhelm

03.06.1896, Hamm

09.07.1916, Mainz

verwundet am 26.06.1916 bei Dannevoux

Gefreiter

WEIRICH

Hugo

07.11.1893, Oberhausen

26.07.1917, Cerny

 

Ersatz-Reservist

WEITENDORF

Ernst

11.03.1893, Lübeck

12.09.1916, Somme

 

Reservist

WENDT

Heinrich

05.05.1889, Brackwede, Bielefeld

16.09.1914, Orainville

verwundet am 15.09.1914 bei Reims

Gefreiter

WERNER

Gustav

05.02.1890, Leopoldshöhe, Schötmar

15.09.1914, Reims

 

Kriegsfreiwilliger

WESTHEIDE

K.

18.06.1893, Bielefeld

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

WIELAGE

Johannes

14.07.1899, Münster

08.08.1918, Hamel

 

Musketier

WIESELER

Ignatz

13.02.1894, Niederntudorf, Büren

06.07.1917, Veslud

verwundet am 04.07.1917 bei Cerny

Musketier

WIETELMANN

Ewald

30.07.1892, Gerthe, Hiltrop

28.05.1915, Montigny

verwundet am 16.05.1915 bei Richebourg

Musketier

WIETHÜCHTER

Otto

31.12.1893, Bielefeld

09.05.1915, Richebourg

 

Reservist

WISSELKOWSKY

Konrad

03.05.1889, Marienwerder

08.10.1914, Liry

verwundet

Musketier

WITTACH

Richard

04.04.1896, Gelkowitz, Rybnik

26.10.1918

verwundet

Musketier

WITTELMEYER

Heinrich

06.06.1895, Niederbecksen, Minden

08.08.1918, Morcourt

 

Kriegsfreiwilliger

WORTMANN

Heinrich

18.08.1896, Steinhagen, Minden

09.05.1915, Richebourg

 

Musketier

WÜSTEFELD

Wilhelm

19.04.1892, Limma, Linden

17.09.1914, Orainville

verwundet am 13.09.1914 bei Reims

Landsturmmann

WUTTKE

Adolf

21.11.1888, Gr.-Mochborn, Breslau

22.03.1918, Roisel

 

Musketier

ZIPPRICH

Johann

12.07.1885, Duisburg, Ruhrort

13.09.1916, Somme

 

Musketier

ZITTER

Mathias

06.08.1883, Morsbach, Forbach

31.10.1914, Salomé

 

Landsturmmann

ZUMBANSEN

Otto

13.05.1886, Kattenstroth, Wiedenbrück

25.11.1915, Richebourg

 

Datum der Abschrift: 01.09.2008

Beitrag von: Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstraße 26, 66539 Neunkirchen-Wellesweiler, Michaela Becker
Foto © 2008 Michaela Becker

 

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten