Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste: Infanterie-Regiment Graf Bülow von Dennewitz (6. Westfälisches) Nr. 55:

Quelle: Infanterie-Regiement Graf Bülow von Dennewitz (6. Westfälisches) Nr. 55 im Weltkriege herausgegeben von Oberstleutnant a. D. Schulz, Verlag der Meyerschen Hofbuchhandlung (Max Staerke) Detmold

Verlustliste: Infanterie-Regiment Graf Bülow von Dennewitz (6. Westfälisches) Nr. 55, Foto © 2008 Michaela Becker

Inschriften:

Der Heldentod fürs Vaterland
Starben folgende Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaften des Regiments
 

Namen der Gefallenen:

11. Kompanie:
(weitere Listen hier)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Musketier

ACKERMANN

Friedrich

16.09.1898, Völlinghausen, Soest

08.08.1918, Hamel

 

Unteroffizier

ALTHAUS

Friedrich

21.02.1892, Oberwüsten, Schötmar

24.04.1918, Castel Höhe 82

 

Musketier

ANTOINE

Walter

07.08.1897, Dortmund

18.03.1917, Höhe 304 bei Verdun

 

Gefreiter

BAUERKAMP

Heinrich

02.12.1888, Kohlstädt i. Lippe

24.10.1914, Souchez

 

Musketier

BÄUMER

Heinrich

29.06.1899, Nottulen, Münster

15.05.1918, Moreuil

 

Musketier

BECKER

Ferdinand

10.11.1897, Steinbeck- Neustadt, Mecklenburg

18.03.1917, Höhe 304 bei Verdun

 

Landwehrmann

BEETZ

Albert

08.10.1885, Gillersdorf, Arnstadt

22.03.1915, Roisel

 

Musketier

BEHLE

Friedrich

28.12.1893, Kohlstädt, Detmold

15.09.1914, Merlet, Aguilcourt

verwundet

Sergeant

BEHR

Albert

08.04.1885, Stederdorf, Peine

24.04.1918, Castel Höhe 82

 

Gefreiter

BENDER

Walter

27.04.1898, Oberstein, Birkenfeld

24.04.1918, Castel Höhe 82

 

Gefreiter

BERWINKEL

Heinrich

24.09.1887, Niehorst, Bielefeld

20.03.1917, Doulcon

verwundet am 18.03.1917 Höhe 304 bei Verdun

Musketier

BIALEK

Matthias

22.02.1894, Nidzwiadki, Posen

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Landwehrmann

BLANKE

Gustav

04.08.1887, Schötmar

17.10.1914, Souchez

 

Musketier

BLECKER

Otto

24.04.1895, Gelsenkirchen

07.07.1918, Hamel

verwundet

Gefreiter

BLOME

Ernst

17.10.1890, Altendonop, Blomberg

12.09.1916, Somme

 

Landsturmmann

BLUM

Christ.

18.03.1893, Kreuznach

22.08.1918, Montauban

verwundet

Musketier

BLÜMEL

Wilhelm

07.12.1916, Charlottenburg

13.09.1916, Bouchavesnes

 

Gefreiter

BÖDECKER

Konrad

12.12.1891, Schlangen, Detmold

18.03.1917, Höhe 304 bei Verdun

 

Gefreiter-Hornist

BOLLHORST

Friedrich

21.12.1892, Müssen, Detmold

17.09.1916, Vilosnes

verwundet am 28.08.1916 bei Verdun

Musketier

BOLLMEYER

Max

07.01.1893, Essen

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

BOREP

Friedrich

21.03.1893, Bottrop, Recklinghausen

22.01.1916, Annoeullin

verwundet am 22.01.1916 bei Richebourg-Neuve Chapelle

Musketier

BORGS

Friedrich

21.03.1893, Bottrop, Recklinghausen

22.01.1916, Annoeullin

verwundet am 22.01.1916 bei Richebourg-Neuve Chapelle

Musketier

BORTLIK

Johann

24.01.1895, Haatsch, Ratibor

08.12.1915, Richebourg

 

Musketier

BOTHE

Heinrich

22.05.1895, Methler, Hamm

02.03.1917, Höhe 304 bei Verdun

 

Musketier

BRACHT

Friedrich

17.12.1893, Lüerdissen, Brake

17.05.1915, Neuve Chapelle

 

Gefreiter

BRAND III

Otto

07.04.1892, Brüntrup, Detmold

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

BRANDHORST

Wilhelm

30.09.1892, Hartum, Minden

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Landwehrmann

BRANNOLTE

Wilhelm

31.08.1882, Großenmarpe, Blomberg

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

BRAUER

Wilhelm

22.01.1896, Pretoschni, Neustadt

12.09.1916, Somme

verwundet

Fahnenjunker-Gefreiter

BRAUN

Friedrich

04.04.1899, Hersfeld

23.10.1917, La Vaux

verwundet

Vizefeldwebel

BREDEBUSCH

Julius

18.04.1879, Marten, Dortmund

04.10.1918, Savigny

 

Musketier

BRÜGGEMANN

Willy

10.12.1896, Wust-Zauch, Belzig

30.06.1917, Cerny

 

Kriegsfreiwilliger

BUDDE

Fritz

08.04.1894, Herne

31.08.1916, Vilosnes

verwundet am 27.08.1916 bei Verdun

Musketier

BURRE

Wilhelm

19.10.1893, Heßloh, Lippe

21.02.1915, Touquet

 

Gefreiter

BÜSCHER

Karl

30.04.1891, Tengern, Lübbecke

17.10.1917, La Vaux

 

Musketier

BUSSE

Gustav

07.04.1891, Schötmar

13.09.1914, Souchez

 

Kriegsfreiwilliger

CALMUS

Albrecht

21.12.1896, Herford

30.04.1915, Sainghin

verwundet am 29.04.1915 bei Neuve Chapelle

Reservist

CLAUSEN

Heinrich

10.07.1889, Herford

14.09.1914, Fe St. Martin

 

Musketier

CLOSSET

Eugen

15.09.1892, Saaralben

15.09.1914, Reims

verwundet am 15.09.1914 bei Merlet-Aguilcourt

Reservist

DALBKE

Gustav

23.12.1889, Lüerdissen, Brake

07.02.1916, Seclin

verwundet am 06.02.1916 bei Richebourg-Neuve Chapelle

Musketier

DALBKE II

Heinrich

28.09.1892, Lüerdissen, Brake

25.04.1915, Sainghin

verwundet am 25.04.1915 bei Neuve Chapelle

Reservist

DEIKE

Erich

13.09.1894, Elberfeld

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Gefreiter

DEPPE

Fritz

08.08.1895, Pivitsheide, Detmold

10.11.1918, Stenay

 

Landsturmmann

DICKMANN

Gustav

15.12.1885, Oerlinghausen, Schötmar

25.03.1918, Maurepas

 

Kriegsfreiwilliger

DIEFENBACH

Emil

20.03.1897, Limburg

15.09.1916, Somme

 

Landwehrmann

DIERKS

Wilhelm

10.05.1884, Soest

11.10.1918, Singly

verwundet am 09.10.1918 in der Champagne

Reservist

DIESTELHORST

Heinrich

22.08.1888, Oberbauerschaft Lübbecke

15.09.1914, St. Marie Fe bei Merlet

 

Musketier

DIETZ

Hugo

20.10.1894, Elberfeld

17.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

DÖRR II

Wilhelm

24.02.1894, Mardorf, Kirchhain

22.03.1915, Roisel

 

Musketier

DRÄGER

Paul

03.06.1897, Westig, Iserlohn

23.10.1917, La Vaux

 

Landwehrmann

DREXHAGEN

Adolf

28.03.1888, Waddenhausen, Detmold

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

DUVAL

Christian

08.01.1893, Ludweiler, Saarbrücken

14.07.1917, Cerny

 

Offizier-Stellvertreter

ELLERSIEK

August

17.10.1887, Greste, Schötmar

02.07.1917, Cerny

verwundet am 01.07.1917 bei Cerny

Landsturmmann

EMDE

Ludwig

09.05.1889, Haspe, Hagen

09.12.1915, Richebourg

 

Musketier

ENGELS

Karl

07.10.1898, Düsseldorf

08.08.1918, Hamel

 

Musketier

ERBE

Friedrich

20.03.1897, Holthausen, Hagen

02.03.1917, Höhe 304 bei Verdun

 

Musketier

ESPETER

Bernhard

03.11.1894, Dülmen

05.10.1918, Savigny

verwundet

Gefreiter

FALK

Reinhold

10.10.1891, Berlin

15.05.1918, Rosières

verwundet am 15.05.1918 bei Moreuil

Reservist

FIEGERT

Hermann

16.01.1888, Artern, Merseburg

22.08.1918, Montauban

verwundet

Musketier

FIENE

Fritz

11.08.1897, Brakelsiek, Blomberg

23.10.1917, La Vaux

verwundet

Musketier

FISCHER

Paul

17.02.1898, Rischrath, Solingen

23.07.1917, Cerny

 

Musketier

FISCHER

Richard

23.03.1897, Schwelm

09.12.1916, Doulcon

verwundet am 08.12.1916 bei Verdun

Unteroffizier

FISSENEBERT

Heinrich

05.10.1892, Rheda, Wiedenbrück

24.04.1918, Castel Höhe 82

 

Landsturmmann

FRANZKE

Paul

25.05.1888, Rabenau, Guhrau

16.05.1915, Moreuil

 

Landsturmmann

FRERK

Wilhelm

12.10.1893, Bielefeld

24.04.1918, Castel Höhe 82

 

Kriegsfreiwilliger

FRÖHLICH

Hans

09.06.1897, Herford

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Kriegsfreiwilliger

FROMME

Simon

03.06.1895, Talle, Brake

18.05.1920, Detmold

 

Gefreiter

FÜRST

Johann

07.12.1887, Bochum

14.05.1918, Moreuil

 

Landsturmmann

GALLAS

Peter

10.10.1887, Rotthausen, Essen

11.10.1918, Chesnois

verwundet am 09.10.1918 bei Chesnois

Ersatz-Reservist

GANZ

Johann

05.01.1886, Neu-Chrusno, Lemberg

04.10.1918, Savigny

 

Musketier

GAST

Karl

15.09.1897, Bochum

08.12.1916, Verdun

 

Unteroffizier

GEHNE

Hermann

07.11.1890, Herford

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Landsturmmann

GEISENDREES

Heinrich

21.07.1888, Avenwedde, Wiedenbrück

19.12.1915, Annoeullin

verwundet am 18.12.1915 bei Richebourg

Gefreiter

GIEPMANN

Theodor

02.06.1884, Vogelheim, Essen

12.09.1916, Somme

 

Landsturmmann

GLOCKENMEIER

Richard

06.08.1889, Neundorf, Bernburg

28.03.1918, Morlancourt

 

Landwehrmann

GOTTMANN

Georg

08.06.1886, Hof, Kassel

04.10.1914, Merlet

 

Musketier

GRIESMANN

Paul

13.05.1899, Kaltenlengsfeld i. Thüringen

08.08.1918, Somme

verwundet

Musketier

GRONOTTE

Karl

08.12.1899, Sinningen, Münster

04.07.1918, Advent Dressing Station bei Hamel

 

Landwehrmann

GROßERT

Gustav

26.07.1877, Kl.-Panthen, Wohlau

10.10.1918, zwischen Argonnen und Maas

verwundet

Gefreiter

GRUNE

Joseph

26.01.1892, Herne, Bochum

01.07.1917, Cerny

 

Musketier

GÜNKEL

Bernhard

22.11.1899, München- Gladbach

04.07.1918, Hamel

verwundet

Musketier

GÜNTHER

Walysllaw

09.04.1895, Palendzy, Posen

17.09.1915, Sainghin

verwundet am 17.09.1915 bei Neuve Chapelle

Musketier

GÜNTHER

Wilhelm

21.10.1897, Schwelm

22.03.1915, Roisel

 

Tambour-Gefreiter

HAASE

Heinrich

19.09.1892, Heiden, Detmold

12.09.1916, Somme

verwundet

Landsturmmann

HAHMEYER

Rudolf

04.01.1889, Berlebeck, Detmold

07.02.1916, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Musketier

HÄHN

Joh.

04.09.1893, St. Goar

07.11.1915, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Unteroffizier

HARDT

Martin

24.07.1887, Speicher, Bitburg

09.10.1918, Trier

verwundet am 04.09.1918 in der Champagne

Unteroffizier

HEINEMANN

Otto

22.09.1892, Hummersen, Blomberg

25.01.1916, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Musketier

HEISTERKAMP

Heinrich

15.03.1896, Millingen, Rees

23.10.1917, La Vaux

 

Kriegsfreiwilliger

HERMS

Wilhelm

28.11.1895, Stendal

13.12.1915, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Landsturmmann

HETZEL

August

27.11.1892, Oberbauer, Schwelm

12.09.1916, Somme

 

Musketier

HINDER

Gustav

06.09.1894. Vahlhausen, Detmold

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Einjähriger-Freiwilliger

HOHAGEN

Rudolf

17.11.1890, Altena

14.09.1914, Fe St. Marie

 

Landwehrmann

HOHMANN

Franz

09.08.1887, Barmen

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

HOLLENSTEINER

Ernst

24.10.1896, Retzen, Schötmar

10.11.1918

 

Unteroffizier

HORNBOSTEL

Rudolf

12.10.1891, Hannover

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

HÖVELER

Hermann

30.08.1892. Pivitsheide, Detmold

25.09.1914, Orainville

verwundet am 15.09.1914 bei Fe. St. Marie bei Merlet

Musketier

HUBBERT

Friedrich

03.08.1893, Wattenscheid, Gelsenkirchen

18.05.1918, Neuve Chapelle

 

Musketier

HUSEMANN

Jos.

14.09.1893, Höxter

09.03.1916, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Musketier

HUSEMANN

Wilhelm

28.10.1890, Holzhausen, Detmold

15.09.1914, St. Marie

verwundet

Landwehrmann

JACOBSEN

Emil

24.01.1880, Schöller, Mettmann

27.02.1919, in der Gefangenschaft in Mesgrigny (Aube)

verunglückt

Landsturmmann

JANSEN

Wilhelm

19.02.1882, Düsseldorf

30.06.1917, Cerny

verwundet am 30.06.1917 bei Chemin des Dames

Unteroffizier

JOHNKE

Alfred

28.01.1884, Winzig, Wohlau

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

JOST

Alfred

23.10.1895, Rosheim, Molsheim

25.01.1916, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Landsturmmann

KAMPMANN

Wilhelm

17.10.1888, Steinhagen i. W.

25.09.1915, Neuve Chapelle

 

Landwehrmann

KASPRZICKI

Theodor

01.04.1886, Tereschowo, Löbau

23.12.1915, Annoeullin

verwundet am 22.12.1915 bei Richebourg-Neuve Chapelle

Landsturmmann

KAZMIERCZAK

Andreas

16.11.1890, Korskwy, Pleschen

26.03.1915, Castel Höhe 82

 

Reservist

KEISER

Heinrich

01.01.1890, Bad Meinberg, Detmold

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Unteroffizier

KELLE

Wilhelm

28.09.1889, Sorenheide, Detmold

19.10.1917, La Vaux

 

Musketier

KERTH

Jakob

15.01.1893, Sobernheim, Kreuznach

15.09.1916, Somme

 

Musketier

KIESEL

Gustav

04.06.1894, Leisnig

23.10.1917, La Vaux

verwundet

Landsturmmann

KLEINE

Phil.

18.07.1884, Westenholz, Paderborn

08.01.1916, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Musketier

KLENKE

Franz

14.06.1899, Hohenhausen, Brake

04.07.1918, Hamel

verwundet

Sergeant

KLICHE

Hugo

30.03.1889, Betsche, Posen

05.07.1918, Hamel

 

Musketier

KLIGGE

Heinrich

19.08.1896, Hiddesen, Detmold

02.07.1916, Toter Mann bei Verdun

 

Landsturmmann

KOCH

Joseph

18.02.1886, Werl, Wiedenbrück

10.06.1916, Toter Mann bei Verdun

 

Musketier

KOHL

Paul

20.10.1897, Hombruch, Hörde

05.04.1917, Verdun

 

Gefreiter

KÖLLING

Heinrich

26.11.1889, Büttendorf, Lübbecke

03.12.1914, Radinghem

 

Kriegsfreiwilliger

KÖNIG

Emil

15.02.1893, Werne, Hamm

18.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

KÖNIG

Franz

24.02.1896, Resse, Recklinghausen

04.10.1918, Champagne

 

Reservist

KÖPPELER

Theodor

02.07.1888, Bork, Lüdinghausen

11.05.1915, Sainghin

verwundet am 09.05.1915 bei Neuve Chapelle

Landsturmmann

KOßMANN

Hermann

28.12.1877, Zehringen, Cöthen

10.10.1918, Champagne

 

Musketier

KÖTTER I

Friedrich

02.12.1892, Styrum, Mühlheim

18.06.1916, Lille

verwundet am 15.02.1916 bei Richebourg-Neuve Chapelle

Gefreiter

KRANDIEK

Friedrich

07.09.1885, Dellwig, Essen

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Gefreiter

KRÄTZ

Wilhelm

16.07.1893, Krümmel, Unter- Westerwald

25.04.1918, Caix

verwundet am 24.04.1918 bei Castel Höhe 82

Landsturmmann

KRAUSE

Bruno

14.07.1884, Stolzenborn, Lauborn

22.08.1918, Montauban

verwundet

Musketier

KRAUSHAAR

Franz

10.12.1894, Bochum

23.09.1915, Neuve Chapelle

 

Sergeant

KRÖGER

Heinrich

10.05.1890, Hunnebrock, Herford

16.10.1918, Singly

verwundet am 09.10.1918 in der Champagne

Musketier

KRÖNER

Karl

17.06.1893, Freiske, Hamm

12.09.1916, Somme

 

Musketier

KROSTEWITZ

Alfred

31.03.1897, Hemer, Iserlohn

30.01.1917, Höhe 304 bei Verdun

 

Gefreiter

KRÜGERMEIER

Wilhelm

20.07.1889, Hohenhausen, Brake

13.10.1915, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Landsturmmann

KUBACHA

Stefan

18.11.1888, Wargowo, Obornik

04.07.1918, Hamel

 

Kriegsfreiwilliger

KUHR

Kurt

10.07.1895, Braunsberg

01.11.1915, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Landsturmmann

LANDER

Adolf

26.02.1887, Währentrup, Schötmar

17.10.1917, La Vaux

 

Musketier

LAUTENBACH

Otto

30.05.1896, Büddenstedt, Helmstedt

24.10.1917, Couvrelles

verwundet am 23.10.1917 bei La Vaux

Musketier

LEHMKÜHLER

Paul

28.06.1898, Menden, Iserlohn

04.10.1918, Savigny

verwundet

Musketier

LEIS

Christian

22.06.1892, Sayn, Neuwied

27.08.1916, Verdun

 

Landsturmmann

LEISTER

Georg

26.10.1887, Faulungen, Mühlhausen

24.04.1918, Castel Höhe 82

 

Musketier

LEMKE

Ed.

28.02.1890, Düsseldorf

12.09.1916, Somme

 

Landwehrmann

LEßLE

Bernhard

28.08.1885, Meyenberg, Ostpriegnitz

13.09.1916, Somme

 

Reservist

LINDEMANN

P.

01.03.1891, Detmold

17.10.1917, La Vaux

 

Gefreiter

LINDT

Fritz

02.02.1890, Insterburg

08.08.1918, Morcourt

 

Musketier

LINHARDT

Arthur

27.06.1888, Przemysl, Österreich

09.05.1915, Neuve Chapelle

Geburtsname Arthur LAIBON, Quelle: Gedenkbuch des Reichsbund jüdischer Frontsoldaten (Rjf), Liste der im 1. Weltkrieg gefallenen Soldaten jüdischen Glaubens aus Berlin (dort: LINHARDT, Abraham)

Landwehrmann

LOEWE

Rudolf

18.08.1882, Berent

08.05.1915, Sainghin

verwundet am 01.05.1915 bei Fe die Biez

Sergeant

LOHMEIER

Robert

20.01.1892, Ummeln, Bielefeld

08.08.1918, Morcourt

 

Gefreiter

MACIEJEWSKI

Josef

21.01.1883, Sosnica, Krotoschin

12.09.1916, Somme

 

Musketier

MAJAJZYK

Franz

01.04.1894, Pustkowie- Mazury, Adelnau

29.06.1917, Cerny

verwundet am 29.06.1917 am Chemin des Dames

Landwehrmann

MARQUARDT

Paul

01.10.1886, Draheim, Neustettin

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

MÄRTENS

Heinrich

04.09.1893, Kohlstädt, Detmold

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

MÄRTENS

Karl

20.07.1899, Siekholz, Detmold

04.07.1918, Hamel

verwundet

Landwehrmann

MEHLMANN

August

22.12.1884, Wustrau, Ruppin

22.03.1915, Roisel

 

Reservist

MEIER

Hermann

15.10.1889, Salzuflen, Schötmar

02.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

MEIER

Wilhelm

18.12.1893, Eidinghausen, Minden

15.09.1914, St. Marie Fe

verwundet

Musketier

MEIER

Wilhelm

28.07.1898, Greßbrink, Herford

25.03.1918, Maurepas

 

Kriegsfreiwilliger

MEIERJOHANN

August

27.10.1893, Talle, Brake

04.02.1916, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Vizefeldwebel

MEISTER

Friedrich

27.06.1893, Bielefeld

09.08.1918, Peronne

verwundet am 08.08.1918 bei Morcourt

Musketier

MENGEDOTH

Karl

30.06.1893, Belle, Lippe

15.09.1914, Reims

 

Musketier

MENKE

Wilhelm

21.03.1885, Levern, Lübbecke

08.08.1918, Amiens

 

Ersatz-Reservist

MENTZ

Ewald

11.01.1893, Eupen, Aachen

01.01.1916, Sainghin

verwundet am 30.12.1915 bei Richebourg - Neuve Chapelle

Sanitäts-Sergeant

METTENDORF

Gustav

28.04.1878, Siersleben, Mansfelder Gebirgskreis

25.04.1918, Castel Höhe 82

 

Reservist

MEYER

Friedrich

15.08.1892, Augustdorf, Detmold

16.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

MEYER

Wilhelm

22.11.1890, Kirchderne, Dortmund

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Sergeant

MIDDEKE

August

02.11.1888, Vahlhausen, Detmold

18.03.1917, Höhe 304 bei Verdun

 

Gefreiter

MITZE

Gustav

21.12.1898, Langschede, Hamm

05.10.1918, Roche

verwundet am 04.10.1918 in der Champagne

Fahnenjunker

MÖHLING

Werner

10.09.1899, Schwerte

04.07.1918, Hamel

 

Gefreiter

MOHME

Friedrich genannt Fritz

11.10.1894, Kostedt, Minden

04.07.1918, Hamel

 

Unteroffizier

MÖLLER

Wilhelm

17.10.1891, Berlebeck, Detmold

20.10.1917, La Vaux

 

Musketier

MOTALLA

Aloysius

08.06.1894, Priement, Posen

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

MÜLLER

Hubert

11.07.1898, Berlin

10.08.1918, Morcourt

verwundet am 08.08.1918 bei Morcourt

Unteroffizier

MÜLLER

Wilhelm

11.10.1889, Elz, Limburg

13.05.1915, Touquet

 

Gefreiter

MÜNSTER

Max

28.04.1890, Gossel, Ohrdruf

24.04.1918, Castel Höhe 82

 

Unteroffizier

NEIDMANN

Wilhelm

26.08.1881, Holzhausen I, Minden

01.07.1917, Cerny

verwundet am 01.07.1917 am Chemin des Dames

Reservist

NENNSTIEHL

Johann

23.12.1894, Eikel, Gelsenkirchen

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Jäger

NEUBERT

Kurt

06.05.1891, Marienthal, Zwickau

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Unteroffizier

NIEWALD

August

27.08.1891, Pivitsheide, Detmold

04.07.1918, Hamel

 

Musketier

NIKOLA

Ludwig

20.12.1892, Hettenhausen, Pfalz

14.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

NIMMERFALL

Hermann

25.08.1893, Hamm

04.11.1915, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Musketier

NOWAK

Stanislaus

29.04.1895, Luschwitz, Fraustadt

10.10.1918, zwischen Argonnen und Maas

verwundet

Unteroffizier

OBERDIEK

August

06.07.1889, Elverdissen, Herford

07.12.1916, Doulcon

verwundet am 06.12.1916 bei Verdun

Unteroffizier

OBERHAUS

August

18.07.1891, Berlebeck, Detmold

23.10.1917, La Vaux

 

Reservist

OSTERHAGEN

Friedrich

13.11.1893, Talle, Brake

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Gefreiter

OTTEMEIER

Karl

28.02.1891, Langenholzhausen, Brake

23.10.1917, La Vaux

 

Musketier

OVERBECK

Johann

30.03.1890, Duisburg, Meiderich

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

PÄCHNATZ

Karl

07.07.1896, Rädnitz, Crossen

23.10.1917, La Vaux

 

Gefreiter

PAHMEYER

Gustav

27.04.1890, Bechterdissen, Schötmar

23.09.1914, Bourgogne

verwundet am 15.09.1914 bei Merlet

Gefreiter

PELZER

Werner

01.04.1894, Gescher, Coesfeld

04.07.1918, Hamel

verwundet

Musketier

PETRCZAK

Karl

15.10.1893, Duisburg

08.08.1918, Hamel

verwundet

Landsturmmann

PICHT

Hermann

08.04.1886, Bielefeld

13.12.1915, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Musketier-Krankenträger

PIETZAK

Emil

11.01.1897, Brückenhof, Hörde

17.10.1917, La Vaux

 

Musketier

PIONTEK

Teophil

09.08.1894, Königshütte, Oppeln

04.07.1918, Somme

verwundet

Unteroffizier

PLEß

Willy

06.04.1895, Paunsdorf, Leipzig

13.09.1916, Bouchavesnes

verwundet am 13.09.1916 an der Somme

Vizefeldwebel

PLÖGER

Friedrich

22.11.1889, Schwelentrup, Brake

15.10.1918, Avesnes

verwundet am 04.10.1918 bei Mont St. Martin

Musketier

PLÖGER

Friedrich

23.09.1896, Holzhausen, Detmold

22.06.1916, Toter Mann bei Verdun

 

Musketier

PLÖGER

Wilhelm

10.11.1891, Müssen, Lippe

18.10.1914, Souchez

 

Sanitäts-Unteroffizier

PODRANDT

Franz

18.05.1893, Schönlanke, Schneidemühl

23.10.1917, La Vaux

 

Musketier

PRANGE

Ernst

07.05.1893, Nordecke, Lippe

25.09.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

QUAPPE

Gustav

04.10.1892, Elsholz, Belzig

18.03.1917, Höhe 304 bei Verdun

 

Gefreiter

QUISBROCK

Heinrich

05.11.1891, Lage

21.06.1916, Toter Mann bei Verdun

 

Musketier

RADTKE

Johann

24.01.1896, Moreinen, Stuhm

17.07.1917, Cerny

verwundet am 16.07.1917 bei Cerny

Musketier

RATTAY

Otto

17.02.1892, Bochum

20.04.1915, Neuve Chapelle

 

Unteroffizier

RAUCHSCHWALBE

Friedrich

03.02.1892, Lemgo, Brake

19.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

REESE II

August

23.08.1898, Spork, Brake

22.04.1918, Cleve

verwundet am 22.03.1918 bei Roisel

Gefreiter

REIMLER

Christian

07.09.1889, Kutenhausen, Meinden

25.09.1915, Neuve Chapelle

 

Unteroffizier

REINECKE

Heinrich

29.08.1891, Heidenoldendorf, Detmold

03.02.1916, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Gefreiter

REINECKE

Hermann

13.09.1889, Lüneburg

24.04.1918, Castel Höhe 82

 

Gefreiter

REMMERT

Friedrich

29.10.1887, Bermbeck, Herford

17.10.1917, La Vaux

 

Oberleutnant

REUTER

Herbert

19.12.1889, Kolberg

17.05.1915, La Bassée

 

Landsturmmann

RHODOVI

Ernst

16.11.1893, Bielefeld

21.06.1916, Toter Mann bei Verdun

 

Gefreiter

RIDDERBUSCH

Emil

 

18.12.1914, Bielefeld

verwundet am 15.09.1914 bei Reims

Landwehrmann

RIEPE

Friedrich

12.12.1884, Schötmar

25.01.1916, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Gefreiter

RIESE

Bruno

02.12.1897, Walditz, Neurode

04.10.1918, zwischen Argonnen und Maas

 

Ersatz-Reservist

RISCH

Otto

23.09.1882, Oberstein, Birkenfeld

20.10.1917, La Vaux

 

Musketier

ROGASIK

Stanislaus

16.11.1894, Groß Lenka, Gostyn

26.04.1916, Hagen

verwundet am 09.02.1916 bei Neuve Chapelle

Landsturmmann

ROTH

Friedrich

04.07.1883, Frankenhausen

22.08.1914, Montauban

verwundet

Musketier

ROTTMANN

Gustav

29.09.1894, Herford

17.10.1917, La Vaux

 

Unteroffizier

RUMPFF

Otto

24.08.1886, Kamen, Hamm

28.03.1915, Neuve Chapelle

 

Unteroffizier

RUNTE

Karl

04.08.1887, Kohlstädt, Detmold

14.05.1915, Neuve Chapelle

 

Vizefeldwebel

RÜSBERG

Wilhelm

27.04.1893, Wengen, Hagen

06.06.1915, Koblenz

verwundet am 19.05.1915 bei Neuve-Chapelle

Musketier

SCHAAF

Alfred

12.10.1894, Schlingen, Preußen

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

SCHÄFER

Karl

18.09.1893, Leopoldsthal, Detmold

20.09.1914, Orainville

verwundet am 13.09.1914 bei Reims

Unteroffizier

SCHARTE

Wilhelm

17.08.1885, Friedrichsdorf, Wiedenbrück

10.10.1918, Champagne

 

Musketier

SCHAUER

Hermann

08.11.1892, Pempersin, Flatow

22.08.1918, Montauban

verwundet

Kriegsfreiwilliger

SCHIEDT

Adolf

31.10.1895, Magdeburg

17.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

SCHIEMANN II

Karl

30.07.1893, Remscheid, Hasten

22.05.1915, Neuve Chapelle

 

Reservist

SCHIERENBERG

August

22.10.1887, Horn, Detmold

15.09.1914, St. Marie Fe

 

Reservist

SCHIERENBERG

Wilhelm

03.11.1886, Horn, Detmold

05.10.1918, Champagne

 

Ersatz-Reservist

SCHLINGMANN

Wilhelm

01.02.1892, Sieker, Bielefeld

29.01.1916, Neuve Chapelle, Richebourg

 

Unteroffizier

SCHLUER

Ludwig

10.04.1889, Heidenoldendorf, Detmold

04.10.1914, Orainville

verwundet am 13.09.1914 bei Reims

Ersatz-Reservist

SCHMIDTPOTT

Heinrich

19.11.1882, Asperplaß, Schötmar

24.04.1918, Castel Höhe 82

 

Gefreiter

SCHMITZ

Karl

23.08.1887, Broich, Mülheim

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Gefreiter

SCHNEEBERG

Friedrich

17.02.1892, Detmold

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

SCHNEIDERMANN

Heinrich

17.12.1896, Retzen, Schötmar

20.07.1914, Cerny

 

Musketier

SCHNELL

Theodor

10.10.1893, Altendorf, Düsseldorf

25.07.1916, Vilosnes

verwundet am 17.07.1916 bei Verdun

Musketier

SCHOLZ

Ernst

04.09.1895, Wüstegiersdorf, Waldenburg

08.12.1916, Verdun

 

Musketier

SCHULTE

Albert

23.03.1899, Annen, Hörde

08.08.1918, Morcourt

verwundet

Musketier

SCHULTE

Karl

19.08.1897, Hemer, Iserlohn

23.10.1917, La Vaux

verwundet

Landwehrmann

SCHULTE

Wilhelm

03.07.1884, Neuenradt, Altena

11.10.1918, Singny

 

Ersatz-Reservist

SCHULZ

Arthur

08.09.1892, Lehe

13.09.1916, Somme

verwundet

Landsturmmann

SCHÜNEMANN

Ernst

06.04.1883, Krummendorf, Mecklenburg-Schwerin

07.07.1918, in der Gefangenschaft in St. Etienne bei Rouen

verwundet am 04.07.1918 bei Hamel

Gefreiter

SCHWEPPE

Friedrich

01.08.1891, Ennigloh, Herford

18.02.1916, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Musketier

SCHWERTGEN

Alfred

24.01.1897, Gelsenkirchen

24.07.1918, Cappy

verwundet am 23.07.1918 bei Hamel

Gefreiter

SELING

Josef

12.07.1893, Gelsenkirchen

04.07.1918, Hamel

 

Musketier

SITZ

Melchior

05.04.1894, Münster

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Landwehrmann

SOBANSKI

Vinzent

13.12.1882, Ritschenwalde, Obornik

21.10.1917, La Vaux

 

Musketier

SOCHAZY

Viktor

12.12.1894, Groß-Gorschütz, Ratibor

29.01.1916, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Musketier

SPIELBERG

Otto

05.03.1896, Dubrau-Sorau

15.09.1916, Somme

 

Landsturmmann

SPRENGER

Karl

29.01.1892, Neuhammer, Lüben

04.07.1918, Hamel

 

Gefreiter

SPRICK

Julius

25.08.1896, Brokhausen, Detmold

04.07.1918, Hamel

verwundet

Reservist

SPRINGER

Emil

13.12.1891, Herford

04.12.1914, Radinghem

 

Fahnenjunker-Unteroffizier

STAMMEIER

Bernhard

05.01.1898, Salzuflen, Schötmar

14.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

STAUDT

Artur

20.05.1898, Güdingen, Saarbrücken

10.10.1918, Champagne

verwundet

Reservist

STEINHOFF

Jakob

19.12.1888, Baerl, Mörs

04.10.1918, Champagne

 

Sergeant

STELLBRINK

Hermann

22.11.1891, Bielefeld

08.08.1918, Morcourt

 

Musketier

STENDER

Adolf

07.12.1899, Witten, Bochum

04.07.1918, Hamel

verwundet

Unteroffizier

STILL

Albert

28.06.1885, Gr.-Jauer, Lötzen

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Gefreiter

STÖCKER

August

09.04.1894, Elberfeld

23.10.1917, Chemin des Dames

verwundet

Musketier

STROTHMANN

Robert

29.03.1893, Brackwede, Bielefeld

15.09.1914, St. Marie

verwundet

Unteroffizier

STÜLLWOLD

Friedrich

07.09.1892, Laßbruch, Brake

23.10.1917, La Vaux

 

Musketier

STÜTZER

Ernst

24.08.1897, Heyerode, Mülhausen

25.03.1918, Maurepas

 

Reservist

SUNDERMEIER

Friedrich

25.03.1890, Spradow, Herford

13.09.1914, Fe St. Marie

 

Musketier

SZCZEPANIAK

Michael

26.09.1893, Elzenthal, Schubin

02.08.1916, Vilosnes

verwundet am 27.07.1916 bei Verdun

Musketier

THIEMANN

Johannes

06.11.1895, Brakel, Höxter

14.04.1917, Doulcon

verwundet am 13.03.1917 bei Höhe 304 bei Verdun

Landsturmmann

THIEMANN

Wilhelm

26.07.1885, Spenge, Herford

23.10.1917, La Vaux

verwundet

Musketier

THOKE

Gustav

27.02.1890, Lemgo, Brake

14.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

TOBESCHAT

Fritz

25.12.1897, Luschen, Gumbinnen

30.06.1917, Cerny

verwundet am 30.06.1917 bei Chemin des Dames

Landsturmmann

TROSKEN

Emil

26.12.1893, Barmen

30.08.1915, Neuve Chapelle

 

Reservist

TROST

Emil

30.08.1890, Münster, Colmar im Elsaß

09.06.1915, Koblenz

verwundet am 09.05.1915 bei Neuve Chapelle

Vizefeldwebel

TRÜMPER

Oswald

16.08.1885, Leopoldshall, Bernburg

10.11.1918

 

Offizier-Stellvertreter

VESTERING

Karl

21.03.1887, Blomberg

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

VIELER

Hermann

11.02.1894, Grüne, Iserlohn

12.09.1916, Somme

 

Musketier

VIERICH

Vinzenz

22.01.1894, Neumarkt

12.09.1916, Somme

 

Gefreiter

VIETMEIER

Paul

08.11.1892, Brake, Lippe

13.04.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

VORBERG

Adolf

09.09.1889, Schwelm

15.05.1918, Moreuil

 

Musketier

VORWERK

August

08.10.1899, Köln, Nippes

16.05.1918, Rosières

verwundet am 15.05.1918 bei Moreuil

Unteroffizier

VOß

Walter

24.11.1892, Langenberg, Mettmann

08.08.1918, Morcourt

 

Musketier

WAGENER

Heinrich

16.10.1898, Schötmar

22.03.1915, Roisel

 

Gefreiter

WALKENBACH

Wilhelm

09.12.1876, Weißenbrücken, Altenkirchen

08.12.1916, Verdun

 

Musketier

WALLNAUER

Rudolf

28.04.1898, Georg-Weierbach, Birkenfeld

23.10.1917, La Vaux

 

Landwehrmann

WALTHER

Max

24.09.1886, Börsten, Weißenfels

04.10.1918, Champagne

 

Fahnenjunker-Unteroffizier

WASSERFALL

Wilfried

29.09.1898, Detmold

04.07.1918, Hamel

 

Musketier

WEBEL

Friedrich

21.10.1896, Hummersen, Blomberg

13.09.1916, Somme

 

Musketier

WEBER

Josef

23.10.1894, Wettin, Geldern

19.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

WEGLARS

Josef

20.02.1896, Dorstfeld, Dortmund

04.10.1918, Champagne

 

Gefreiter

WEIER

Wilhelm

17.09.1893, Menden, Iserlohn

04.07.1918, Hamel

verwundet

Musketier

WEIßE

Johann

28.09.1893, Bremerberg, Höxter

30.03.1915, Neuve Chapelle

 

Ersatz-Reservist

WELTE

Albert

08.10.1890, Bräunllingen, Donaueschingen

22.10.1917, La Vaux

 

Musketier

WESTEBBE

Otto

24.04.1898, Ihmert, Iserlohn

23.10.1918, in der Gefangenschaft in Longuenesse, St. Omer

 

Landsturmmann

WESTERSTREICHER

Wilhelm

29.08.1885, Bielefeld

13.09.1916, Somme

 

Musketier

WICHTER

Hugo

21.02.1894, Niederleppersdorf-Landeshut, Schlesien

14.05.1915, Neuve Chapelle

 

Musketier

WIENERS

Franz

06.04.1898, Peckelsheim, Warburg

23.10.1917, La Vaux

 

Landsturmmann

WILHELM

H.

08.11.1889, Iserlohn

08.12.1916, Liny

verwundet am 07.12.1916 bei Verdun

Musketier

WILLE

Friedrich

31.01.1893, Haustenbeck, Detmold

13.09.1914, Merlet

 

Musketier

WIND

Heinrich

05.07.1896, Salzuflen, Schötmar

12.09.1916, Somme

verwundet

Musketier

WINKELSTRÄTER

Karl

11.10.1890, Schwelm

September 1915, Sainghin

verwundet im August 1915 bei Neuve Chapelle

Musketier

WOLF

Anton

03.05.1893, Alten-Essen, Essen

23.01.1916, Richebourg, Neuve Chapelle

 

Unteroffizier

WOLF

Walter

25.02.1888, Seesen, Gandersheim

16.09.1914, Merlet

verwundet am 15.09.1914 bei St. Marie Fe

Unteroffizier

WORTH

Heinrich

28.01.1888, Lage

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Kriegsfreiwilliger

WORTHMANN

Heinrich

03.12.1892, Büren, Paderborn

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Landsturmmann

WÜNSCHE

Max

30.03.1885, Ebersbach, Löbau

23.10.1917, La Vaux

 

Landwehrmann

ZAMECKI

Anton

22.12.1884, Pawlowitz, Wongrowitz

13.09.1916, Somme

 

Musketier

ZANDER

Gustav

29.09.1892, Altona

22.08.1918, Montauban

verwundet

Landsturmmann

ZERBE

Karl

24.09.1891, Zielenzig, Ost-Sternberg

08.08.1918, Morcourt

 

Hornist-Gefreiter

ZIEGENBEIN

Heinrich

01.08.1893, Hiddesen, Detmold

09.05.1915, Neuve Chapelle

 

Datum der Abschrift: 01.09.2008

Beitrag von: Wellesweiler Arbeitskreis für Geschichte, Landeskunde und Volkskultur e.V., Hirtenstraße 26, 66539 Neunkirchen-Wellesweiler, Michaela Becker
Foto © 2008 Michaela Becker

 

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten