Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kuckshagen, Landkreis Schaumburg, Niedersachsen:

PLZ 31715

Sandsteinmonument: Krone mit Tatzenkreuz, verschiedene Reliefe;  frei stehendes Denkmal für einen einzelnen gefallenen Soldaten.

(Foto fehlt)

Inschriften:

Vorderseite:
Zum Gedächtnis
unseres einzigen lieben
Sohn u. Bruder
Fr. Knake
No. 7 Kuckshagen
geb. 15.2.1890 gef. 10.6.1918
als Landsturm b. J.R. 477
im Kampfe u. d. Dorf Ressons
a.d. Matz in Frankreichsland
sein Grab ist uns nicht
bekannt.
Alt 28 J. 3 M. 22 T.

Linke Seite:
Du braver Sohn für
Deutschlands Ehre,
Mußte bluten Dein so
treues Herz.
So schlaf den wohl in
Feindes Erde.
Ein Denkmal bleibt,
Mir fest wie Erz.

Rückseite:
Einzeilige Inschrift unleserlich verwittert.

Rechte Seite:
Ist unsere Zeit gekom=
men so wollen wir ritter=
lich Sterben, um unser
Vaterlandswillen, und
unsere Ehre nicht las=
sen zu Schanden werden.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

KNAKE

Fr.

15.02.1890

10.06.1918

J:R 477

Ungepflegter Gesamtzustand, verrosteter Zaun, Verfallserscheinungen.

Datum der Abschrift: 13.03.2008

Beitrag von: Bernd W. Tünnermann
Foto © 2007 Bernd W. Tünnermann

 

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten