Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel








Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Belm-Icker, Landkreis Osnabrück, Niedersachsen:

PLZ 49191

Die Holzkreuze für die Gefallenen/Verstorbenen des 2. Weltkrieges befinden sich links neben der Eingangstür der r.k. Kirche „Schmerzhafte Mutter“ in Icker. Die Daten des 1.Weltkrieges wurden einem Kirchenfenster auf der linken Seite entnommen. Alle Daten des 2. Weltkrieges wurden mit der Datenbank des VDK abgeglichen und ggfls. ergänzt.

Icker, Foto © 2007 Michael G. ArenhövelIcker, Foto © 2007 Michael G. Arenhövel

Inschriften:

Zum Gedenken an die Gefallenen unserer Gemeinde
1 9 1 4  –  1 9 1 8

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Bemerkungen

 

BECKMANN

Heinr.

 

 

BESSELMANN

Ferd.

 

 

DÖLCKER

Heinr.

 

 

FÄNGER

Wilh.

 

 

HACKMANN

B. H. Johann

 

 

HALLMANN

Heinr.

 

 

JANSING

Joh.

vermisst

 

KAHMANN

Wilh.

 

 

KOSMOSKI

Leo

 

Gefr.

LANDWEHR

Jos.

 

 

LANGE

Wilh.

 

 

LÜBBE

Heinr.

 

 

LÜCKE

Heinr.

 

 

LÜCKE

Joh.

 

 

MASSBAUM

Karl

 

 

MIDDELBERG

Jos.

 

 

MITTENDARP

Heinr.

vermisst

 

MITTENDARP

Theo.

vermisst

 

NIEDERRIELAGE

Gerh. Aug.

 

 

SCHMIDT

Heinr.

 

 

SCHNIEDER

Heinr.

 

 

SCHULTE

Heinr.

 

 

SIMON

Paul

 

 

SUDOWE

Franz

 

 

WESSEL

Theod.

 

 

ZURLUTTER

Wilh.

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Schütze

BERSTERMANN

Alfons

19.02.1923 Vehrte

06.08.1942

Grablage: Rshew, Rußland

Grenadier

BERSTERMANN

Alois

20.09.1924 Vehrte

18.08.1943

Grablage: Borowoje, Ukraine

 

BOLTE

Franz

23.07.1926

01.03.1945

vermisst

Obergefreiter

BOLTE

Heinrich

02.07.1920 Vehrte

12.09.1944

Grablage: Aachen

Oberschütze

BOLTE

Karl

06.02.1919 Vehrte

27.08.1941 Andrejewstije Iljino

Grablage: Punewo, Rußland

Leutnant

BUDDECKE

August

28.03.1915 Icker

15.08.1941 b. Höhe 124, 7

Grablage: Petschenga-Parkkina, Rußland

Obergefreiter

BUDDECKE

Fr. Hubertus

20.09.1920 Icker

27.12.1944 Laidi, Kurland

Grablage: Saldus, Lettland

 

BUDDECKE

Franz

13.08.1884

02.08.1945

durch Plünderer erschossen

Gefreiter

BUSCHMANN

Heinrich

22.08.1918 Appelhülsen

14.03.1942 nordöstl. Konduja

Grablage: Sologubowka-St. Petersburg

 

DREHLMANN

Joh. Heinr.

24.05.1898

13.04.1945

Justizopfer

 

DROSTE

Hubert

28.08.1922

25.05.1942

 

Gefreiter

DROSTE

Johannes Heinrich

21.05.1924 Vehrte

16.09.1943 Ssinjawino

Grablage: Mustulowno Ssinjawino, Rußland

Schütze

DÜTTMANN

Gerhard

05.07.1913 Powe

29.04.1942 Klimoff-Sawod

Grablage: Klimow Sawod, Rußland

Obergefreiter

ESCHKÖTTER

Franz Georg

09.05.1909 Vehrte

12.09.1945

Kgf. Stadtlaz. Nikolajew Grablage: Nikolajew, Ukraine

Obergefreiter

ESCHKÖTTER

Heinrich K.

25.07.1913 Powe

09.01.1944 Makarowa

Grablage: Makarowa/Witebsk - Belarus

Gefreiter

FÄNGER

Franz

29.11.1911 Vehrte

24.05.1942 Burakowo

Grablage: Rshew, Rußland

Obergefreiter

FIEDELDEY

Johannes

18.08.1913 Rulle

16.10.1944 Nagy-Kallo, Ungarn

Grablage: Budaörs, Ungarn

Grenadier

HANFELD

Heinrich

31.08.1909 Powe

04.04.1944

Grablage: Polelitsch, Ukraine

Obergefreiter

HANFELD

Johannes

18.04.1922 Powe

26.06.1945 Görlitz

Grablage: Nadolice Wielkie, Polen

Grenadier

HANFELD

Wilhelm

15.04.1924 Powe

03.02.1944 Zwetkowo

Grablage: Zwetkowo/Tscherkassy, Ukraine

 

HÖRNSCHEMEYER

Franz

12.12.1917

25.12.1944

 

 

HÖRNSCHEMEYER

Franz

20.06.1925

29.01.1945

 

 

JANSING

Ferdinand

12.10.1924

17.02.1944

 

 

JANSING

Heinrich

27.11.1921 Vehrte

01.01.1943 um Stalingrad

vermisst

 

JANSING

Wilhelm

23.06.1916 Vehrte

01.01.1945 in Polen

vermisst

Gefreiter

JOCHMANN

Bernhard

15.08.1915 Sterkrade

03.10.1941 Leonowa

Grablage: Leonowa/Jelnia, Rußland

 

KAHMANN

Heinrich

19.07.1908

30.01.1944

vermisst

 

KLANKE

Hermann

02.04.1911

30.07.1942

 

Gefreiter

KLEGRÄFE

Karl

07.03.1923 Wellingholzhausen

25.11.1942 100 m ostw. Ssachino

Grablage: Rshew, Rußland

 

KNOLLMEYER

Heinrich

21.12.1907

13.09.1944

 

Gefreiter

KNOLLMEYER

Konrad Fr.

15.12.1923 Haltern

03.05.1944 nördl. Ksimirowo

Grablage: Schschatkowo

Unteroffizier

LANGE

Heinrich

17.01.1914 Vehrte

28.06.1941 B. Mokrzany

Grablage: Gorodok/Lwow, Ukraine

 

LANGEWAND

Johannes

16.11.1912 Icker

28.04.1945 Radeland

Grablage: Halbe, Deutschland

Wachtmeister

LÜBBERSMANN

Joseph

16.10.1915 Icker

28.07.1941 Kauru

Grablage: Viljandi, Estland

Oberwachtmeister

MEYER

Franz

11.03.1915 Rulle

12.12.1944 Bratislava

Laz. Zg. Bratislava-Ruzinov, Slowakische Republik

 

MEYER

Gustav

08.03.1910

30.11.1943

 

Schütze

MEYER

Heinrich

30.12.1919 Schwagstorf

14.04.1942
3 km nordw. Szpasskaja Polisst

Grablage: Spasskaja Polist, Rußland

Obergefreiter

MIDDELBERG

Theodor

14.08.1911 Icker

09.03.1943 Murwatschik

Grablage: Kursk-Besedino, Rußland

 

PIEPER

Hans

14.12.1914

27.08.1941

 

Obergefreiter

PIEPER

Julius Wilh.

24.05.1922 Icker

17.01.1944 Duderhof-Ost b. Leningrad

Grablage: Sologubowka-St. Petersburg, Rußland

 

PLACKE

Franz

14.07.1909

07.08.1946

 

 

PÖRTNER

Franz Theodor

06.06.1918

25.01.1945

vermisst

 

SCHMIDT

Franz Fried.

22.02.1924

.08.1944

vermisst

 

SCHMIDT

Friedrich

12.02.1915

02.08.1942

 

Grenadier

SCHNEIDER

Hermann

27.02.1926 Harten

21.10.1944 b. Serwy

Grablage: Serwy, Polen

Gefreiter

SCHUBERT

Romuald

15.03.1927 Fürstl. Nendorf

23.03.1943 Gräflich-Wiese, Kr. Neustadt

Vermisst auch 23.03.1945 – Grablage: Laka Prudnicka, Polen

 

STEGMANN

Hermann

13.07.1915

03.08.1945

durch Plünderer erschossen

 

SUDOWE

Heinrich

25.08.1904

19.04.1945

Justizopfer

Schütze

TÖNNIES

Bernhard

04.12.1921 Bohmte

12.12.1941 Fort Balaklawa

Grablage: Sewastopol, Ukraine

 

TÖNNIES

Heinrich

14.03.1920

09.06.1944

 

 

UHLENKAMP

Johannes

25.09.1921

15.03.1943

 

 

UTHOFF

Bernhard

15.09.1917

21.04.1945

 

 

WEGHORST

Joseph

08.01.1920

07.12.1943

 

 

WESSEL

Bernhard

31.10.1922

17.12.1942

 

Gefreiter

WESSEL

Wilhelm

29.09.1919 Icker

15.12.1941 H.V.Pl. Juchnowa Fela. 2, 571

Grablage: Juchnow, Rußland

Gefreiter

WULFTANGE

Alois

15.12.1918 Icker

22.08.1941

Grablage: Punewo, Rußland

Datum der Abschrift: 21.10.2007

Beitrag von: Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V.
Foto © 2007 Michael G. Arenhövel

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten

Belm-Icker, Landkreis Osnabrück, Niedersachsen - Onlineprojekt Gefallenendenkmäler

Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel








Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Belm-Icker, Landkreis Osnabrück, Niedersachsen:

PLZ 49191

Die Holzkreuze für die Gefallenen/Verstorbenen des 2. Weltkrieges befinden sich links neben der Eingangstür der r.k. Kirche „Schmerzhafte Mutter“ in Icker. Die Daten des 1.Weltkrieges wurden einem Kirchenfenster auf der linken Seite entnommen. Alle Daten des 2. Weltkrieges wurden mit der Datenbank des VDK abgeglichen und ggfls. ergänzt.

Icker, Foto © 2007 Michael G. ArenhövelIcker, Foto © 2007 Michael G. Arenhövel

Inschriften:

Zum Gedenken an die Gefallenen unserer Gemeinde
1 9 1 4  –  1 9 1 8

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Bemerkungen

 

BECKMANN

Heinr.

 

 

BESSELMANN

Ferd.

 

 

DÖLCKER

Heinr.

 

 

FÄNGER

Wilh.

 

 

HACKMANN

B. H. Johann

 

 

HALLMANN

Heinr.

 

 

JANSING

Joh.

vermisst

 

KAHMANN

Wilh.

 

 

KOSMOSKI

Leo

 

Gefr.

LANDWEHR

Jos.

 

 

LANGE

Wilh.

 

 

LÜBBE

Heinr.

 

 

LÜCKE

Heinr.

 

 

LÜCKE

Joh.

 

 

MASSBAUM

Karl

 

 

MIDDELBERG

Jos.

 

 

MITTENDARP

Heinr.

vermisst

 

MITTENDARP

Theo.

vermisst

 

NIEDERRIELAGE

Gerh. Aug.

 

 

SCHMIDT

Heinr.

 

 

SCHNIEDER

Heinr.

 

 

SCHULTE

Heinr.

 

 

SIMON

Paul

 

 

SUDOWE

Franz

 

 

WESSEL

Theod.

 

 

ZURLUTTER

Wilh.

 

2. Weltkrieg:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Schütze

BERSTERMANN

Alfons

19.02.1923 Vehrte

06.08.1942

Grablage: Rshew, Rußland

Grenadier

BERSTERMANN

Alois

20.09.1924 Vehrte

18.08.1943

Grablage: Borowoje, Ukraine

 

BOLTE

Franz

23.07.1926

01.03.1945

vermisst

Obergefreiter

BOLTE

Heinrich

02.07.1920 Vehrte

12.09.1944

Grablage: Aachen

Oberschütze

BOLTE

Karl

06.02.1919 Vehrte

27.08.1941 Andrejewstije Iljino

Grablage: Punewo, Rußland

Leutnant

BUDDECKE

August

28.03.1915 Icker

15.08.1941 b. Höhe 124, 7

Grablage: Petschenga-Parkkina, Rußland

Obergefreiter

BUDDECKE

Fr. Hubertus

20.09.1920 Icker

27.12.1944 Laidi, Kurland

Grablage: Saldus, Lettland

 

BUDDECKE

Franz

13.08.1884

02.08.1945

durch Plünderer erschossen

Gefreiter

BUSCHMANN

Heinrich

22.08.1918 Appelhülsen

14.03.1942 nordöstl. Konduja

Grablage: Sologubowka-St. Petersburg

 

DREHLMANN

Joh. Heinr.

24.05.1898

13.04.1945

Justizopfer

 

DROSTE

Hubert

28.08.1922

25.05.1942

 

Gefreiter

DROSTE

Johannes Heinrich

21.05.1924 Vehrte

16.09.1943 Ssinjawino

Grablage: Mustulowno Ssinjawino, Rußland

Schütze

DÜTTMANN

Gerhard

05.07.1913 Powe

29.04.1942 Klimoff-Sawod

Grablage: Klimow Sawod, Rußland

Obergefreiter

ESCHKÖTTER

Franz Georg

09.05.1909 Vehrte

12.09.1945

Kgf. Stadtlaz. Nikolajew Grablage: Nikolajew, Ukraine

Obergefreiter

ESCHKÖTTER

Heinrich K.

25.07.1913 Powe

09.01.1944 Makarowa

Grablage: Makarowa/Witebsk - Belarus

Gefreiter

FÄNGER

Franz

29.11.1911 Vehrte

24.05.1942 Burakowo

Grablage: Rshew, Rußland

Obergefreiter

FIEDELDEY

Johannes

18.08.1913 Rulle

16.10.1944 Nagy-Kallo, Ungarn

Grablage: Budaörs, Ungarn

Grenadier

HANFELD

Heinrich

31.08.1909 Powe

04.04.1944

Grablage: Polelitsch, Ukraine

Obergefreiter

HANFELD

Johannes

18.04.1922 Powe

26.06.1945 Görlitz

Grablage: Nadolice Wielkie, Polen

Grenadier

HANFELD

Wilhelm

15.04.1924 Powe

03.02.1944 Zwetkowo

Grablage: Zwetkowo/Tscherkassy, Ukraine

 

HÖRNSCHEMEYER

Franz

12.12.1917

25.12.1944

 

 

HÖRNSCHEMEYER

Franz

20.06.1925

29.01.1945

 

 

JANSING

Ferdinand

12.10.1924

17.02.1944

 

 

JANSING

Heinrich

27.11.1921 Vehrte

01.01.1943 um Stalingrad

vermisst

 

JANSING

Wilhelm

23.06.1916 Vehrte

01.01.1945 in Polen

vermisst

Gefreiter

JOCHMANN

Bernhard

15.08.1915 Sterkrade

03.10.1941 Leonowa

Grablage: Leonowa/Jelnia, Rußland

 

KAHMANN

Heinrich

19.07.1908

30.01.1944

vermisst

 

KLANKE

Hermann

02.04.1911

30.07.1942

 

Gefreiter

KLEGRÄFE

Karl

07.03.1923 Wellingholzhausen

25.11.1942 100 m ostw. Ssachino

Grablage: Rshew, Rußland

 

KNOLLMEYER

Heinrich

21.12.1907

13.09.1944

 

Gefreiter

KNOLLMEYER

Konrad Fr.

15.12.1923 Haltern

03.05.1944 nördl. Ksimirowo

Grablage: Schschatkowo

Unteroffizier

LANGE

Heinrich

17.01.1914 Vehrte

28.06.1941 B. Mokrzany

Grablage: Gorodok/Lwow, Ukraine

 

LANGEWAND

Johannes

16.11.1912 Icker

28.04.1945 Radeland

Grablage: Halbe, Deutschland

Wachtmeister

LÜBBERSMANN

Joseph

16.10.1915 Icker

28.07.1941 Kauru

Grablage: Viljandi, Estland

Oberwachtmeister

MEYER

Franz

11.03.1915 Rulle

12.12.1944 Bratislava

Laz. Zg. Bratislava-Ruzinov, Slowakische Republik

 

MEYER

Gustav

08.03.1910

30.11.1943

 

Schütze

MEYER

Heinrich

30.12.1919 Schwagstorf

14.04.1942
3 km nordw. Szpasskaja Polisst

Grablage: Spasskaja Polist, Rußland

Obergefreiter

MIDDELBERG

Theodor

14.08.1911 Icker

09.03.1943 Murwatschik

Grablage: Kursk-Besedino, Rußland

 

PIEPER

Hans

14.12.1914

27.08.1941

 

Obergefreiter

PIEPER

Julius Wilh.

24.05.1922 Icker

17.01.1944 Duderhof-Ost b. Leningrad

Grablage: Sologubowka-St. Petersburg, Rußland

 

PLACKE

Franz

14.07.1909

07.08.1946

 

 

PÖRTNER

Franz Theodor

06.06.1918

25.01.1945

vermisst

 

SCHMIDT

Franz Fried.

22.02.1924

.08.1944

vermisst

 

SCHMIDT

Friedrich

12.02.1915

02.08.1942

 

Grenadier

SCHNEIDER

Hermann

27.02.1926 Harten

21.10.1944 b. Serwy

Grablage: Serwy, Polen

Gefreiter

SCHUBERT

Romuald

15.03.1927 Fürstl. Nendorf

23.03.1943 Gräflich-Wiese, Kr. Neustadt

Vermisst auch 23.03.1945 – Grablage: Laka Prudnicka, Polen

 

STEGMANN

Hermann

13.07.1915

03.08.1945

durch Plünderer erschossen

 

SUDOWE

Heinrich

25.08.1904

19.04.1945

Justizopfer

Schütze

TÖNNIES

Bernhard

04.12.1921 Bohmte

12.12.1941 Fort Balaklawa

Grablage: Sewastopol, Ukraine

 

TÖNNIES

Heinrich

14.03.1920

09.06.1944

 

 

UHLENKAMP

Johannes

25.09.1921

15.03.1943

 

 

UTHOFF

Bernhard

15.09.1917

21.04.1945

 

 

WEGHORST

Joseph

08.01.1920

07.12.1943

 

 

WESSEL

Bernhard

31.10.1922

17.12.1942

 

Gefreiter

WESSEL

Wilhelm

29.09.1919 Icker

15.12.1941 H.V.Pl. Juchnowa Fela. 2, 571

Grablage: Juchnow, Rußland

Gefreiter

WULFTANGE

Alois

15.12.1918 Icker

22.08.1941

Grablage: Punewo, Rußland

Datum der Abschrift: 21.10.2007

Beitrag von: Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V.
Foto © 2007 Michael G. Arenhövel

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten