Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bad Langensalza-Thamsbrück, Unstrut-Hainich-Kreis, Thüringen:

Auf dem Friedhof stehen für jeden gefallenen Helden je ein Kreuz mit den persönlichen Daten. Leider sind diese bei keinem Kreuz mehr lesbar.  Trotzdem finden sich auf dem Friedhof einige Gefallene auf Familiengräbern.  Es gibt Gedenktafeln für den I. Weltkrieg in der Mitte der Kreuze, daneben für den II. Weltkrieg mit davor liegender Gedenkplatte für die Stalingrad-Kämpfer.

Inschriften:

1. Weltkrieg:
In dankbarem Gedächtnis unseren fürs Vaterland gestorbenen Brüdern
die Stadt Thamsbrück

Die Treue steht zuerst, zuletzt
Im Himmel und auf Erden.
Wer ganz die Seele eingesetzt.
Dem wird die Krone werden.

2. Weltkrieg:
Zum Gedenken an unsere Toten des 2. Weltkrieges und aller Opfer der Gewaltherrschaft

Sie mahnen uns Lebende

Gedenkplatte:
Den Gefallenen und Vermißten in Staliengrad in Erinnerung und Dankbarkeit
Die Heimat

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

ALTENHOF

Ingo

03.01.1899

06.03.1918

ANHALT

Otto

02.06.1898

03.10.1918

BARTH

Alwin

15.11.1876

02.05.1917

BELZIG

Paul

11.09.1879

25.05.1919

BENINNSKY

Otto

11.07.1891

07.03.1916

BÖTTCHER

Walter

01.10.1895

30.04.1915

BRÜCKNER

Ernst

03.09.1892

03.10.1914

DITZEL

Paul

30.08.1884

09.08.1915

ENDER

Louis

03.10.1888

28.09.1914

GROßKLAUS

Willi

10.03.1892

28.11.1918

GUTERMANN

Otto

23.02.1895

04.09.1916

HARTUNG

Gotthardt

12.05.1887

25.10.1914

HASERODT

Hans

13.03.1896

12.04.1918

HAßKERL

Paul

25.12.1888

19.12.1914

HEINEMANN

Hermann

06.06.1892

03.04.1915

KAISER

Adolf

25.12.1873

23.09.1916

KAISER

Paul

20.04.1882

06.06.1917

KAYSER

Louis

24.12.1873

15.11.1915

KEYSER

Karl

02.02.1889

20.05.1917

KEYSER

Theodor

23.11.1882

29.11.1916

KÖTT

Richard

27.11.1895

27.05.1918

KRAUSE

Hugo

24.04.1897

28.03.1918

KUNST

Ernst

08.04.1895

11.11.1914

KUNST

Otto

17.08.1897

26.04.1918

LANG

Otto

21.05.1899

15.06.1918

LANGULA

Otto

04.10.1893

18.09.1918

LAUENSTEIN

Paul

15.11.1893

11.09.1914

MOSCHKAU

Christoph

06.06.1884

13.07.1915

MÜLLER

Hermann

26.12.1892

06.09.1914

MÜLLER

Louis

18.09.1882

24.03.1918

PAUL

Armin

15.12.1879

15.11.1914

RÖMPLER

Otto

01.01.1892

10.08.1914

RÖNICK

Ernst

23.12.1883

31.05.1918

RÖNICK

Hugo

24.05.1892

04.04.1915

RÖNICK

Otto

18.01.1884

28.04.1917

RÖTH

Alwin

26.11.1889

08.03.1915

RÖTH

Heinrich

01.05.1891

15.07.1915

SCHWARTZKOPF

Hugo

22.07.1875

12.05.1918

STARKE

Paul

15.11.1896

04.11.1918

STENDER

Karl

08.03.1884

01.08.1915

TRAPP

Willi

04.09.1891

14.10.1914

ÜBENSEE

Friedrich

18.11.1895

02.01.1917

UHRLAND

Ernst

29.10.1882

18.08.1917

VOIGT

Karl

20.01.1890

09.03.1916

WEIßBACH

Paul

16.03.1889

04.08.1917

WOLLENHAUPT

Alwin

16.05.1882

12.08.1916

WOLLENHAUPT

Ludwig

29.10.1889

01.12.1920

WOLLENHAUPT

Otto

05.08.1880

08.09.1917

ZIEGLER

Albert

27.10.1892

09.09.1918

ZIEGLER

Willi

17.10.1896

12.09.1916

Datum der Abschrift: 13.09.2007

Beitrag von: Christian Kirchner

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten