Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für AhnenforscherOnlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher




Totenzettel









Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Apelern-Reinsdorf, Kreis Schaumburg, Niedersachsen:

PLZ 31552

Sandsteinmonument auf zweistufigem Sockel mit Tatzenkreuz „14/18“ auf der Krone. Relief: Stahlhelm auf Eichenlaub.  32 Grabkreuze aus Sandstein jeweils zur Hälfte rechts und links neben dem 1. Weltkrieg-Denkmal mit Namensinschriften für die Gefallenen des 2. Weltkrieges.

Apelern-Reinsdorf, Foto © 2008 Bernd W. Tünnermann Apelern-Reinsdorf, Foto © 2008 Bernd W. Tünnermann

Inschriften:

1. Weltkrieg:
Den Brüdern, die
im Kriege 1914-18
ihr Leben für
Heimat und
Vaterland opferten.
Die dankbare
Gemeinde
Reinsdorf.

Niemand hat grössere
Liebe denn die, dass
er sein Leben lässt
für seine Freunde.

2. Weltkrieg:

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

Musk.

AHNEFELD

C.

28.5.1895

30.10.1915

 

Ers.Res.

BÄHRE

F.

25.4.1886

9.8.1916

 

Untffz.

BETTIEN

F.

3.6.1889

6.11.1914

 

Musk.

BETTIEN

K.

10.5.1894

31.8.1915

 

Gefr.

BOLTE

C.

4.10.1877

7.2.1917

 

Gefr.

BOLTE

F.

26.1.1881

9.11.1914

 

Hülfs-Flieger

DIEKMANN

F.

2.12.1900

9.11.1918

An den Folgen d. Krieges gest.

Wehrm.

HUNTE

H.

12.10.1881

23.8.1914

 

Res.

MEYER

F.

15.5.1885

17.3.1922

An den Folgen d. Krieges gest.

Gefr.

MEYER

W.

9.1.1888

17.10.1915

 

Res.

NIEMEYER

F.

22.4.1889

7.9.1914

 

Krgsfrw.

NIEMEYER

F.

5.9.1893

22.3.1915

 

Ers.Res.

NIEMEYER

H.

25.12.1891

28.7.1916

 

Musk.

NIEMEYER

W.

5.9.1896

14.11.1922

An den Folgen d. Krieges gest.

Musk.

STAHLHUTH

K.

1.12.1892

8.10.1915

 

Musk.

STÜBER

H.

28.3.1898

17.8.1917

 

Gefr.

TEGTMEYER

F.

19.5.1889

2.1.1918

 

Grendr.

TEGTMEYER

W.

4.2.1894

27.5.1918

 

Musk.

WEHLING

W.

11.4.1891

14.9.1914

 

2. Weltkrieg:

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

BAUCH

Alfred

26.10.1921

1945

vermisst

BOLTE

Heinrich

23.1.1920

3.6.1945

 

BORCHERDING

Heinrich

27.5.1917

1944

vermisst

BORCHERDING

Willi

17.10.1924

13.8.1944

 

BUHL

Kurt

10.2.1913

8.12.1944

 

DIEKMANN

Friedrich

13.7.1926

7.8.1944

 

DIEKMANN

Wilhelm

21.9.1924

1944

vermisst

DÖPKE

Fritz

16.1.1922

1944

vermisst

ELSNER

Paul

30.12.1926

23.12.1944

 

GLASS

Walter

25.6.1914

9.11.1944

 

HECKEL

Alois

19.11.1923

4.12.1943

 

HEISE

Wilhelm

30.6.1920

1943

vermisst

HELMERDING

Fritz

25.6.1923

20.1.1943

 

HENNIES

Karl

13.2.1906

9.1.1942

 

HÜBNER

Josef

21.2.1921

8.2.1945

 

KALINA

Gerhard

31.7.1922

28.11.1942

 

KLINGER

Karl

28.9.1909

1941

vermisst

KÖNEKE

Konrad

11.4.1908

1944

vermisst

POSSENRIEDE

Bernhard

19.8.1914

28.2.1945

 

REDEKER

Fritz

16.3.1906

25.11.1948

 

REMMERS

Friedrich

13.4.1926

29.1.1945

 

REMMERS

Friedrich

10.9.1900

28.10.1944

 

ROHRSEN

Adolf

9.9.1926

14.9.1944

 

ROHRSEN

Heinrich

12.6.1924

5.2.1945

 

SCHOLZ

Ernst

12.5.1926

1945

vermisst

SCHÜTTE

Wilhelm

29.7.1921

1943

vermisst

SEIFERT

Paul

16.1.1921

1942

vermisst

STAHLHUTH

Wilhelm

15.7.1912

1.4.1944

 

STEINMEIER

Heinrich

25.8.1910

29.9.1943

 

WEHRHAHN

Friedrich

7.3.1927

1945

vermisst

WEHRHAHN

Friedrich

8.3.1921

1943

vermisst

WENTE

Christian

28.10.1910

1944

vermisst

Datum der Abschrift: 25.03.2008

Beitrag von: Bernd W. Tünnermann
Foto © 2008 Bernd W. Tünnermann

 

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2007 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten